FLORIAN SILBEREISEN: Kein (!) Gast bei von GIOVANNI ZARRELLA moderierter ANDREA BERG Show 2

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Duett auf dem Album, aber kein Auftritt bei ANDREA BERG

Zugegeben, auch wir haben fĂĽr möglich gehalten, dass FLORIAN SILBEREISEN bei der Show „30 Jahre ANDREA BERG“ mit dabei sein könnte. Das Duett auf dem Album „Ich wĂĽrd’s wieder tun“ war ein eindeutiger Indikator dafĂĽr. Immerhin ist FLORIAN sonst eigentlich auf einem anderen Label tätig. „Gepasst“ hätte auch, dass FLORIAN seinen alten Kumpel GIOVANNI ZARRELLA wieder getroffen hätte. Aber: „hätte, hätte, Fahrradkette“. FLORIAN war an beiden Abenden der Show nach ĂĽbereinstimmenden Berichten NICHT mit dabei.

Das ist umso erstaunlicher, dass (zumindest nach unseren Informationen) wirklich ALLE anderen Album-Duettpartner in der Show dabei waren – nur FLORIAN nicht. 

HÖHNER: Umgekehrtes Phänomen: Bei Show dabei, bei Album nicht

Anders als bei FLORIAN verhält es sich mit den HĂ–HNERN. Bei frĂĽheren Auftritten hat Karnevalsfan ANDREA BERG gerne mal (z. B. bei den Schlagernächten) „Viva Colonia“ gesungen. Da macht es Sinn, dass die HĂ–HNER in der Show dabei waren. Nur – sie sind (anders als FLORIAN SILBEREISEN) auf dem „Ich wĂĽrd’s wieder tun“-Album vertreten.

Ăśberraschung mit BEE GEES Coverband

International ging es auch zu bei der Jubiläumssause mit ANDREA BERG. So sang sie mit DJ BOBO ein Medley und den Song „Immortality“ als Ăśberraschung fĂĽr Göttergatten ULI gemeinsam mit einer BEE-GEES-Coverband namens NIGHT FEVER. Deren Mitglieder sind fĂĽr Schlagerfans keine Unbekannten: UWE HASELSTEINER ist bekannt als ehemaliges Mitglied der legendären Schlagerband XANADU und Songautor vieler deutscher Schlager, und auch MICHAEL ZAI hat sich einen Namen als Songautor gemacht – insbesondere arbeitete er mit JĂśRGEN RENFORDT zusammen.

Auch Schlagerprominenz war reichlich dabei, wobei BEATRICE EGLI, AL BANO und STEREOACT nur am Freitag dabei waren, NIK P. hingegen nur am Samstag. So ziemlich alle Duette sollen nach unseren Informationen leider im Vollplayback-Verfahren absolviert worden sein, dafür gab es viele Kostümwechsel bei ANDREA BERG. Auch zwei lange Hitmedleys von ANDREA BERG, die standesgemäß auf dem Motorrad auf die Bühne fuhr, durften nicht fehlen.

Mit JUSTIN JESSO und JOHNNY LOGAN gaben sich auch internationale Stars die Ehre. 

An zwei Tagen (29. und 30. Juli) haben insgesamt 24.000 Fans aber auch Stars wie KERSTIN OTT, die nach unserer Kenntnis den letzten Auftritt vor einer Fernsehpause absolviert hat, MAITE KELLY, NINO DE ANGELO und DJ Ă–TZI begeistert. Auch SEMINO ROSSI durfte ebenso wenig fehlen wie VANESSA MAI, mit der ANDREA Hand in Hand zusammen den Song „Unendlich“ erstmals im TV präsentierte.

Foto: ZDF, Sascha Baumann

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

2 Kommentare

  1. Vielleicht sind Florian Silbereisen und Giovanni Zarella keine Kumpels mehr. Giovanni Zarella hat jetzt eine eigene Show im ZDF. Er ist dadurch ein Konkurrent für Silbereisen geworden und damit auch von Michael Jürgens. Und die Andrea Berg Show wird ebenfalls im ZDF ausgestrahlt. Somit besteht hier also auch Konkurrenz auf Senderebene ARD/MDR gegen ZDF. Außerdem muss Florian Silbereisen nicht überall dabei sein. Er präsentiert ja demnächst leider die Goldene Henne. Der MDR hatte ja nichts anderes zu tun als nach der Einstampfung vieler Stefanie Hertel Shows auch Kai Pflaume bei der Henne aufs Abstellgleis zu schieben.
    Nach ĂĽber 30ig Jahren Wiedervereinigung keine Glanzleistung.

    1. Was hat F.Silbereisen mit der Goldenen Henne zu tun.Er kennt doch unsere Helga garnicht.Wir haben doch selbst genug KĂĽnstler warum nicht Kai Pflaume er kommt aus dem Osten.Ist doch viel glaubwĂĽrdiger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ROSS ANTONY: Im September heiĂźt es wieder „ROSS ANTONY Show“ im MDR 2

Bild von Schlagerprofis.de

ROSS ANTONY: Sendetermin der 2. Ausgabe seiner Show steht fest

Den Termin sollten sich die Fans von ROSS ANTONY im Kalender anstreichen. Nachdem der quirlige Entertainer sich am 4. September bei STEFAN MROSS‘ „Immer wieder sonntags“ die Ehre gibt, wird seine Personalityshow am 24. September 2022 vom MDR ausgestrahlt. Bis auf MATZE KNOP sind noch keine weiteren Gäste bekannt.

Aufzeichnung am 15. September

Wie meine-schlagerwelt.de bereits am 1. August kommuniziert hat, wird die Show am 15. September in Erfurt aufgezeichnet. Wer mag, kann sich sogar als „Programmmacher“ beteiligen, dazu muss man aber sehr schnell sein: Die Bewerbungsfrist endet dafĂĽr nämlich am heutigen 15. August.

Pressetext

Schlagerstar und Entertainer Ross Antony begrüßt in der zweiten Ausgabe seiner Musikshow im Jahr 2022 bekannte Künstlerinnen und Künstler, tolle Musiker und Musikerinnen und natürlich auch Newcomer. Gemeinsam mit seinen Gästen möchte Ross Antony wieder einmal Lust auf viel Musik, Spiel und Spaß machen und natürlich darf dabei auch Stammgast Matze Knop nicht fehlen.

Quelle: MDR
Foto: © SWR/Andreas Braun/mediensegel

Folge uns:

ANDREA KIEWEL: Erstmals seit Mai wieder unter 17 Prozent Marktanteil mit Fernsehgarten 1

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA KIEWEL: Sportliche Konkurrenz drĂĽckt Marktanteil leicht

Das sportliche GroĂźevent „European Championships“ macht auch vor den sonntäglichen Musiksendungen nicht halt. „Immer wieder sonntags“ musste fĂĽr eine Woche pausieren, und ANDREA KIEWEL gegen das europäische Turnier senden – das hat sich – allerdings ĂĽberschaubar – auf die Quote ausgewirkt. Am Sonntag schauten diesmal immerhin 1,71 Mio. Zuschauer zu, was einem Marktanteil von 16,8 Prozent entspricht – eigentlich ein sehr ordentlicher Wert, läge die Messlatte in dieser Saison nicht so hoch. Immerhin gut 500.000 Zuschauer mehr zog der „Mallorca-Fernsehgarten„. Wir gehen davon aus, dass nach der Pause kommende Woche die Zahlen wieder nach oben gehen.

Quoten „Fernsehgarten“ 2022 im Überblick

  • 08.05.2022 – 1,54 Mio. (15,8 % Marktanteil)
  • 15.05.2022 – 1,73 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 22.05.2022 – 1,66 Mio. (17,1 % Marktanteil)
  • 29.05.2022 – 2,28 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 05.06.2022 – 1,76 Mio. (17,6 % Marktanteil)
  • 12.06.2022–  1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 12.06.2022–  1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 19.06.2022–  2,20 Mio. (20,6 % Marktanteil)
  • 03.07.2022–  1,96 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 10.07.2022–  2,21 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 17.07.2022–  1,87 Mio. (19,1 % Marktanteil)
  • 24.07.2022–  2,29 Mio. (21,1 % Marktanteil)
  • 31.07.2022–  2,25 Mio. (21,6 % Marktanteil)
  • 07.08.2022–  1,94 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 14.08.2022–  1,71 Mio. (16,8 % Marktanteil)

Quelle: AGF / GfK
Foto: ZDF, Marcus Höhn

Folge uns: