Mark_Forster_Album

MARK FORSTER singt EM-Song der ARD

MARK FORSTER tritt in Fußstapfen von HERBERT GRÖNEMEYER und Co.

Während HERBERT GRÖNEMYER mit seinem 2006er WM-Song “Zeit, dass sich was dreht” auch 2024 wieder in den Charts ist und bislang den Peak auf Platz 2 setzen konnte, ist nun klar: Wer bei der Heim-EM den begleitenden Song der ARD singen wird – es ist MARK FORSTER mit dem Song “Wenn du mich rufst”. Erste Textpassagen daraus sind auch bereits durchgesickert:

Hör mir zu: Ich bin immer für dich da, wenn du mich rufst!
Ich halt zu dir – auch, wenn es weh tut!
Auch wenn’s so scheint, dass die ganze Welt in Flammen steht –
so lange wir zusammen sind, wird alles gut!

Im Hintergrund sind dann auch die guten alten deutschen Alphornspieler zu sehen. Hoffen wir mal, dass die zwischen den Zeilen düstere Prognose, dass es schon schnell “weh tut”, für die deutsche Nationalmannschaft nicht ganz so zeit nah wahr wird. Am 14. Juni startet die Fußball-EM mit dem Spiel Deutschland gegen Schottland.

 

 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite