Kommentarrichtlinien / Netiquette

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare und Diskussionsbeitr√§ge zu den Schlagerprofis.de-Inhalten auf unserer Website und unseren Social-Media-Pr√§senzen! Um eine faire und sachliche Diskussion zu erm√∂glichen, gelten die folgenden Regeln. Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erkennen Sie diese Regeln an und r√§umen Schlagerprofis.de das Recht ein, Ihre Beitr√§ge dauerhaft zu pr√§sentieren. Als Gastgeber behalten wir uns vor, Ihre Beitr√§ge zu k√ľrzen, zu l√∂schen oder gar nicht erst zu ver√∂ffentlichen, wenn sie gegen diese Regeln versto√üen. Bei wiederholten Verst√∂√üen behalten wir uns einen Ausschluss von der Diskussion vor.

1. Behandeln Sie andere Nutzer r√ľcksichtsvoll. Bitte w√§hlen Sie einen h√∂flichen Umgangston ‚Äď so wie bei einem Gespr√§ch unter guten Bekannten. Provozieren Sie nicht und lassen Sie sich nicht provozieren. Bleiben Sie tolerant, auch wenn es zur Sache geht. Verzichten Sie auf pers√∂nliche Angriffe und auf den Versuch, anderen Ihre Meinung aufzuzwingen. Unterlassen Sie abf√§llige √Ąu√üerungen bez√ľglich Rechtschreibung und Grammatik bei Kommentaren anderer Nutzer.

2. Keine Beleidigungen, keine rassistischen oder sexistischen √Ąu√üerungen. Drohungen, Aufrufe zu Gewalt, Hasspropaganda, ehrverletzende √Ąu√üerungen, Falschbehauptungen und Entw√ľrdigungen von Personen oder Personengruppen in jeglicher Form sind hier unerw√ľnscht. Diskriminierungen und Diffamierungen aufgrund des Geschlechts, der Religion, der Herkunft, der Nationalit√§t, der Sexualit√§t oder des Alters werden von uns ebenso gel√∂scht wie pornografische, strafbare oder anderweitig inakzeptable Inhalte.

3. Diese Kommentare und Foren sind keine Werbeplattform. Wenn Sie sich an der Diskussion beteiligen, d√ľrfen Sie in Ihren Beitr√§gen keine Waren oder Dienstleistungen anbieten und die Kommentare nicht als Werbefl√§che f√ľr Webseiten oder anderes missbrauchen. Das gilt auch f√ľr Spendenaufrufe, Wahlwerbung und Aufrufe zu Demonstrationen und Kundgebungen jeglicher politischer Richtung.

4. Bleiben Sie beim Thema, argumentieren Sie nachpr√ľfbar. Kommentare zum Gegenstand eines Artikels oder zum Thema eines Postings sind willkommen. Im Interesse aller bitten wir Sie aber, auf themenfremde Beitr√§ge zu verzichten. Dazu z√§hlen auch Diskussionen √ľber die Kommentarmoderation. Verd√§chtigungen, Unterstellungen oder Theorien, die nicht √ľberpr√ľfbar sind und nicht durch Argumente oder glaubw√ľrdige Quellen belegt worden sind, werden entfernt. Bitte verzichten Sie ebenfalls darauf, denselben Kommentar mehrfach zu posten.

5. Respektieren Sie Urheberrecht und Privatsph√§re. √úber die Kommentarfunktion k√∂nnen Sie Ihre Meinung zum jeweiligen Thema mitteilen – mit Ihren Beitr√§gen d√ľrfen Sie aber nicht die Rechte Dritter verletzen. Verzichten Sie daher bitte darauf, Bilder, Videos oder Texte anderer hier zu ver√∂ffentlichen. Das unkommentierte Einstellen von Textausschnitten ist unerw√ľnscht. Kurze Zitate mit Quellenangabe, um Ihre Aussage zu belegen, sind hingegen erlaubt. Private Korrespondenz und Kontaktdaten wie Anschriften, E-Mail-Adressen und Telefonnummern d√ľrfen nicht eingestellt werden.

6. Keine fremdsprachigen Beitr√§ge. Bitte haben Sie Verst√§ndnis daf√ľr, dass wir wegen des hohen Moderationsaufwands keine fremdsprachigen Beitr√§ge akzeptieren k√∂nnen.

7. Keine Links, die diesen Regeln widersprechen. Verzichten Sie bitte in Ihren Beitr√§gen darauf, f√ľr Ihre eigenen oder f√ľr andere Webseiten zu werben. Links zu rassistischen, sexistischen, pornografischen, strafbaren oder anderweitig inakzeptablen Inhalten sind unzul√§ssig. F√ľr die Inhalte fremder Webseiten k√∂nnen wir keine Verantwortung √ľbernehmen.