DIE FLIPPERS: Ăśberraschende Renaissance ihres Titels „Wir sagen Dankeschön“ – u. a. mit DJ HERZBEAT 4

Bild von Schlagerprofis.de

DIE FLIPPERS: Ihr Lied zum 40-jährigen Jubiläum wird „umgemĂĽnzt“

„Der Fachmann staunt, der Laie wundert sich“: zu ihrem 40. Jubiläum haben DIE FLIPPERS einen schönen Schlager namens „Wir sagen Dankeschön“ veröffentlicht – jetzt nicht unbedingt ein Riesenhit, aber ein schöner Schlager, der vielen Menschen Freude gemacht hat. Und plötzlich entdecken gleich viele Partyschlagersänger den Song fĂĽr sich. JACK GELEE hat schon recht viel Aufmerksamkeit mit seiner Version mit DJ CHRISMEN auf sich ziehen können – bei ihm  heiĂźt es „Wir sagen dankeschön  (40 Jahre Mallorca)“ – welches 40-jährige Mallorcajubiläum gefeiert wird, wissen wir nicht, vielleicht kann hier ja eine Leserin oder ein Leser weiterhelfen? – Zumindest die BILD-Zeitung ist auf die Interpreten und den Song schon aufmerksam geworden. 

Aber auch DIE HERZMINISTER und DJ BANJEE haben den Song wieder ausgegraben – auch sie sagen „danke“ und begeben sich damit auf die Spuren der FLIPPERS. Schon Ende des Jahres gab es einen Bootleg von TIMSTER & NINTH – ob sie den Startschuss des neuen Hypes gegeben haben? – Auf jeden Fall erfreulich, dass dieser tolle Song ein unerwartetes Comeback erfährt…

DJ HERZBEAT hat sogar das Original am Start

Wohl dem, der die Rechte hat, sogar „das Original“ mit an Land zu ziehen – ganz offensichtlich ist das DJ HERZBEAT gelungen, der am kommenden Freitag unserer Kenntnis nach mit den FLIPPERS (vermutlich also mit dem damaligen Originalsong aus 2009) ebenfalls diesen Song neu veröffentlich: „Wir sagen dankeschön“. Auf seine Version sind wir natĂĽrlich besonders gespannt und freuen uns, dass die FLIPPERS sich auch heute noch so groĂźer Beliebtheit erfreuen. 

Foto: Sony, Fotostudio Gulyas Pforzheim

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

4 Kommentare

  1. Wer bitte braucht einen Song der Flippers bearbeitet von DJHerzbeat. Vollkommen ĂĽberflĂĽssig. Der groĂźe Musikdramatiker Richard Wagner (gest.1883) hat einmal gesagt „Kinder schafft Neues“! Warum tut man das nicht?NatĂĽrlich besteht zwischen Richard Wagner und der heutigen Schlagerszene ein Unterschied wie Tag und Nacht. Trotzdem passen diese Worte wie die Faust aufs Auge. Was waren das fĂĽr herzliche Schlagerzeiten als es bei Andrea Berg, Helene Fischer und Beatrice Egli noch hieĂź „Du hast mich Tausendmal belogen“, „Morgen frĂĽh KĂĽss ich Dich wach“ und „Jetzt und hier fĂĽr immer“!

  2. Welchen Anteil hat DJ Herzbeat eigentlich an der neuen Version auĂźer, dass er (und nicht die Flippers!) auf dem Cover zu sehen ist? FĂĽr mich ist DJ Herzbeat die größte Musikverarsche seit Milli Vanilli. Wenn er die Songs zumindest selbst mixen wĂĽrde… Nix macht er.

KERSTIN OTT: Der Vorverkauf zu ihrer Best OTT-Tour 2023/24 startet am 05.10. 0

Bild von Schlagerprofis.de

KERSTIN OTT: Sie geht auf groĂźe Deutschland-Tour

Im November 2023 geht es los: KERSTIN OTT präsentiert zu ihrem Album „Best OTT“ eine groĂźe Tournee, die am 16.11.2023 in Zwickau starten wird. Der Presale startet am 5. Oktober bei Eventim Germany. Wir drĂĽcken in schwierigen Zeiten die Daumen fĂĽr einen guten Vorverkauf. 

Pressetext

Mit „Die immer lacht“ wurde Kerstin Ott zur Künstlerin der Rekorde, die Millionen von Fans begeistert, über 200 Millionen Views bei YouTube hat und mit Gold, Multiplatin und dem höchstmöglichen Diamant-Award ausgezeichnet wurde. Nun blickt sie mit ihrem im Oktober erscheinenden „Best Ott“-Album auf ihre so unwahrscheinliche wie faszinierende Karriere zurück und wird auch auf der dazugehörigen Tournee ihre Fans begeistern!

Tourplan

  • 16.11.2023- Zwickau, Stadthalle
  • 17.11.2023 – Leipzig, QUARTERBACK Immobilien Arena
  • 19.11.2023 – Wien, Stadthalle F Wien
  • 20.11.2023 – Kempten, bigBOX Allgäu
  • 21.11.2023 – NĂĽrnberg, Meistersingerhalle
  • 23.11.2023 – Erfurt, Messe
  • 24.11.2023 – Frankfurt, Jahrhunderthalle
  • 25.11.2023 – Stuttgart, Porsche Arena
  • 26.11.2023 – Köln, LANXESS Arena
  • 28.11.2023 – Bielefeld, Stadthalle
  • 29.11.2023 – Flensburg, FLENS-Arena
  • 01.12.2023 – Schwerin, Sport-und Kongresshalle
  • 02.12.2023 – Berlin, Mercedes-Benz Arena
  • 03.12.2023 – Hamburg, Barclays Arena
  • 19.02.2024 – Chemnitz, Stadthalle
  • 20.02.2024 – Dresden, Messe
  • 21.02.2024 – Cottbus, Stadthalle
  • 23.02.2024 – Regensburg, Donau Arena
  • 24.02.2024 – ZĂĽrich, Kongresshaus
  • 25.02.2024 – Trier, Arena
  • 27.02.2024 – Krefeld, YAYLA Arena
  • 29.02.2024 – Rostock, Stadthalle
  • 01.03.2024 – Magdeburg, GETEC-Arena
  • 02.03.2024 – Oberhausen, Rudolf-Weber-Arena
  • 03.03.2024 – Kiel, Wunderino Arena
  • 05.03.2024 – Neubrandenburg, Jahnsportforum
  • 06.03.2024 – Hannover, Swiss Life Hall
  • 07.03.2024 – MĂĽnster, Messe und Congress Centrum Halle MĂĽnsterland
  • 08.03.2024 – Braunschweig, Volkswagenhalle
  • 09.03.2024 – Oldenburg, kleine EWE Arena

Quelle Pressetext, Tourplan und Plakat: SEMMEL

Folge uns:

FLORIAN SILBEREISEN: Schlagerbooom abgesagt – nun wird Schlagerjubiläum gefeiert – 100. Feste-Show (?) mit SILBEREISEN 7

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Muss es wieder ROLAND KAISER richten?

Und wieder einmal gibt es Neuigkeiten in Sachen Schlagerbooom – die Show 2022 wurde abgesagt. HintergrĂĽnde dazu berichtet das MDR-Portal Meine-Schlagerwelt.de. Stattdessen gibt es wieder das Phänomen, das WOLFGANG TREPPER im Programm „Mehr Nutten, mehr Koks, scheiĂź auf die Erdbeeren“ berichtet – sinngemäß heiĂźt es da zurecht, dass FLORIAN immer die gleiche Show mit immer den gleichen Gästen, aber stets unterschiedlichen Namen der Show präsentiere und am Ende immer ROLAND KAISER alles retten mĂĽsse – vornehm ausgedrĂĽckt. Angeblich soll es die 100. „Feste“-Show mit FLORIAN SILBEREISEN sein – auf den ersten Blick können wir das nicht nachvollziehen, aber wir werden da mal nachforschen.

Der Stand am 30.09.2022, 18.15 Uhr ist wie folgt:

  • „Meine-Schlagerwelt.de“ sagt, dass am 22.10. die Show „Das groĂźe Schlagerjubiläum 2022 – auf die nächsten 100“ steigen wird.
  • Im Pressebereich der ARD ist an diesem Termin die Rede von einer „Show mit FLORIAN SILBEREISEN“
  • Der ORF kĂĽndigt „Feste der Volksmusik“ an.

Es sind ja noch drei Wochen hin – mal sehen, was bis dahin noch passieren wird.

Lachender Dritter dĂĽrfte GIOVANNI ZARRELLA sein, der ohnehin bereits sehr hochkarätige Gäste hat. Und die verschiedenen Verschiebungen der Albumveröffentlichungen dĂĽrften auch Sinn machen und nicht – wie gerne behauptet wird – irgendwelche „produktionstechnischen GrĂĽnde“ haben…

Foto: MDR, Thorsten Jander

 

 

Folge uns: