REINHARD MEY: Tourtermine 2021 stehen – „Möge die Übung gelingen“ 4

Bild von Schlagerprofis.de
Der wohl bedeutendste deutsche Liedermacher aller Zeiten lässt sich das Singen nicht verbieten. Er trotzt der Coronakrise und setzt optimistisch „mit Lust und Liebe“ Tourtermine für den Herbst 2021 fest. Augenzwinkernd zitiert er ein aus China stammendes Mantra: „Möge die Übung gelingen!“ – wir drücken ganz feste die Daumen dafür. Ticets sind unter www.mey-tickets.de erhältlich.

Vorverkaufsstart in einer Woche

Tickets sind ab dem 19.11.2020 um 18 Uhr erhältlich. Offensichtlich legt man Wert darauf, dass die Schwarzhändler es nicht leicht haben werden, der Veranstalter schreibt nämlich: „Pro Bestellung werden nicht mehr als vier Karten abgegeben und der Kartenversand erfolgt erst kurz vor dem Tourneestart – ab Anfang September 2021.“

Große Arenen – oft in der Theater-Variante

Für viele REINHARD-MEY-Fans ein „No Go“, aber heute einfach üblich ist die Bespielung großer Hallen und Arenen. REINHARD MEY hat sich bei vielen Terminen für einen Kompromiss entschlossen, indem er die „Theater-Variante“ der großen Häuser wählt, um zumindest noch ein kleines bisschen den „Kammermusik“-Charakter, den seine Konzerte oft vermitteln, zu erhalten. Traurig ist der eine oder andere Fan auch darüber, dass es „nur“ 15 Termine geben wird – wir finden: Schön, dass REINHARD MEY überhaupt noch immer auf große Tour geht. Und vielleicht gibt es ja noch einen Nachschlag?

Bild von Schlagerprofis.de

Tourtermine „Das Haus an der Ampel 2021“

29.10.2021 Dresden Messe Dresden Halle 1
30.10.2021 Chemnitz Chemnitz Arena
31.10.2021 Berlin Mercedes Benz Arena / Theater-Variante
01.11.2021 Leipzig Quarterback Arena
02.11.2021 Hamburg Barclaycard Arena / Theater-Variante
03.11.2021 Hannover ZAG Arena / Theater-Variante
04.11.2021 Düsseldorf ISS Dome / Theater-Variante
05.11.2021 Oberhausen Theater in der König-Pilsener-Arena
06.11.2021 Stuttgart Porsche-Arena
07.11.2021 Offenburg Baden-Arena
08.11.2021 Trier Arena Trier
09.11.2021 Wetzlar Rittal Arena
10.11.2021 Bamberg Brose Arena
11.11.2021 München Olympiahalle
12.11.2021 Wien Wiener Konzerthaus – Großer Saal

Pressefotos REINHARD MEY: Universal

 

Voriger ArtikelNächster Artikel

4 Kommentare

  1. Reinhard Mey ist der einzige Sänger von dem ich mir die ganzen „Live Konzerte“ anhöre. Denn bei ihm geht das. Ich habs bei anderen versucht, es klappt nicht, nicht mal bei „PUR“. Und doch hab ich in meinen 44 Jahren noch kein einziges Konzert live sehend angehört.

    Und wenn ich mir die Tour Daten ansehe, hätte ich auch hier keine Chance. Schicksal.

    (Die besondere Würze liefern seine zwischen gestreuten humorigen Erzählungen – meine erste Live CD war „Zwischen Zürich und Zuhaus“)

      1. Leider ist meine persönliche Prognose eingetroffen. Es betrifft seine „nur originalen Studion Alben“.

        2019 wiederholt angesagt:

        Bis jetzt liege ich mit meiner Prognose richtig.
        Denn, der Mai ist in 6 Tagen um, und Reinhard Mey hat kein „Original“ Album 2019 heraus gebracht.

        60er (2x) Start

        1967
        1969

        70er (7x) Volle Fahrt

        1970
        1971
        1972
        1974
        1975
        1977
        1979

        80er (6x) Eins weniger

        1980
        1981
        1983
        1985
        1986
        1988

        90er (5x) Eins weniger

        1990
        1992
        1994
        1996
        1998

        00er (4x) Eins weniger

        2000
        2002
        2004
        2007

        10er (3x) Eins weniger

        2010
        2013
        2016

        Falls Reinhard sein nächstes Album doch noch raus bringt, vielleicht 2020, dann wird es höchst wahrscheinlich in den 20ern maximal nur 2 Alben geben, wenn das von 2016 nicht das Letzte war.

        Es kam 2020….. Und ohne ihn wird das Singhören leerer als es je war….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − acht =

MELISSA NASCHENWENG grüßt die SCHLAGERPROFIS von der Chartsspitze 0

Bild von Schlagerprofis.de

Keine Chance für BRUCE SPRINGSTEEN und DIE ÄRZTE

In Österreich ist gegen MELISSA NASCHENWENG kein „Chartskraut“ gewachsen. Egal, ob „Boss“ BRUCE SPRINGSTEEN oder „Die beste Band der Welt“, DIE ÄRZTE – sie müssen sich nun zum zweiten Mal in Folge der attraktiven Sängerin geschlagen geben. Ihr Album „LederHosenRock“ ist erneut an der Chartsspitze in Österreich – ein bemerkenswerter Erfolg.

Gruß an die Schlagerprofis von der Chartspitze

Das neue Album von MELISSA NASCHENWENG hat uns überzeugt, es ist gelungen, musikalisch abwechslungsreich und modern. Es würde uns nicht wundern, wenn MELISSA NASCHENWENG auch in Deutschland demnächst noch mehr abräumt. Immerhin hat es hierzulande zu einer schönen Top-30-Notiz gereicht – die bislang beste Chartnotiz, die der „weibliche ANDREAS GABALIER“ erreichen konnte. (Dass sie bei ihrem Gruß an uns ein „s“ vergessen hat, verzeihen wir gerne :-)…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Titelfoto: HCH-Fotopress, © Sony Music – Adla Media

MICHELLE, SEMINO ROSSI, STEFAN MROSS u. a. bei der SWR4-„Schlagerweihnacht“ dabei 0

Bild von Schlagerprofis.de

SWR übernimmt verfallene Idee des WDR

Viele Jahre lang wurde unter dem „größten Weihnachtsbaum der Welt“ in Dortmund die WDR-Schlagerweihnacht gefeiert. Die war überaus beliebt bei den Fans. Der WDR ist ja leider bekannt dafür, den eigenen Geschmack über den des Publikums zu stellen, das war schon bei der Absetzung der enorm beliebten „MAL SONDOCKs Hitparade“ so. Folglich wurde die Schlagerweihnacht abgesetzt. Man hat noch eine Art Oldie-Weihnachtsparade versucht zu etablieren, was natürlich nicht funktioniert hat.

Beliebte Schlagersatars bei der SWR-Schlagerweihnacht

Der SWR geht da anders vor und etabliert ein ganz tolles neues Format. Die SWR-Schlagerweihnacht wird in diesem Jahr aus dem Technik Museum Speyer präsentiert. Mit dabei sind Schlagerstars der A-Klasse:

  • MICHELLE
  • SEMINO ROSSI
  • STEFAN MROSS & ANNA-CARINA WOITSCHACK
  • PEGGY MARCH.

Livestream und TV-Ausstrahlung

Am 4. Dezember 2020 gibt es beim SWR ab 19.30 Uhr einen Livestream mit der tollen Veranstaltung. Wer nicht so gerne vor dem Computer oder Handy verweilt, kann sich dann am 12. Dezember die Show als TV-Ausstrahlung im TV-Programm des SWR ansehen und hat damit eine schöne weitere Alternative zum „Adventsfest der 100.000 Lichter“. Die Ferensehausstrahlung startet am 12.12. ab 22.15 Uhr.

Talk und Überraschungen mit ANNA LENA DÖRR

Bild von Schlagerprofis.de
Foto Anna Lena Dörr: © SWR/Torsten Silz

Die SWR4-Moderatorin ANNA LENA DÖRR begrüßt die Schlagerstars und wird auch mit ihnen plaudern. Versprochen werden auch vorweihnachtliche Überraschungen. Man kann dem SWR eigentlich nicht genug danken, den schönen „Schlagerweihnacht“-Gedanken fortzuführen und sogar Radiomoderatoren bzw. hier eine Radiomoderatorin einzubinden. Klasse!

Foto MICHELLE: © SWR/Universal Music