KASTELRUTHER SPATZEN: 2. Platz in den Charts – ganz ohne SILBEREISEN 2

Bild von Schlagerprofis.de

Treue Fans, weil die Gruppe sich treu bleibt

Die KASTELRUTHER SPATZEN sind seit vielen Jahren eine Bank im deutschen Schlager- und Unterhaltungsmusikgeschäft. Sie waren Stammgäste bei Sendungen wie der Volksmusik-Hitparade, beim Grand Prix der Volksmusik und ähnlichen Sendungen. Nur wenige Stars der damaligen Zeit konnten ihre Popularität so beeindruckend halten wie die SPATZEN aus SĂĽdtirol. Das Erfolgsrezept ist einfach aber genial: „Wo KASTELRUTHER SPATZEN draufsteht, ist KASTELRUTHER SPATZEN drin.“ Will sagen: Anders als andere ist die Gruppe ihrem Erfolgsrezept, heimatverbundene und eher traditionell arrangierte Lieder zu singen, treu geblieben.

Zweitbeste Chartnotiz ihrer Karriere

Wahnsinn: Seit 1989 sind die KASTELRUTHER SPATZEN in wirklich jedem Jahr in den offiziellen Albumcharts vertreten – das ist ein wohl einmaliger Rekord, der zu Zeiten des Musikpreises Echo auch nachhaltig mit vielen Echos belohnt wurde. Nur einmal standen die KASTELRUTHER SPATZEN ganz an der Spitze der Charts. Platz 2 gelang nun erstmals – mit anderen Worten ist „Liebe fĂĽr die Ewigkeit“ das am zweitbesten platzierte Album aller Zeiten in der Geschichte der KASTELRUTHER SPATZEN.

Qualität setzt sich auch ohne TV-Promotion durch

Trotz der ungebrochenen enormen Popularität von NORBERT RIER und seinen Jungs sind die KASTELRUTHER SPATZEN eigentlich gar nicht mehr bei FLORIAN SILBEREISENs „Festen“ mit dabei. Zuletzt war die Gruppe nach unserer Recherche im Sommer 2013 bei der beliebten Show zu Gast. Seitdem war z. B. DANIELA KATZENBERGER mehrfach in der Musik(!)show dabei. Bis ca. 2007 waren die SPATZEN noch Stammgäste bei FLORIAN SILBEREISEN (bzw. zuvor CARMEN NEBEL). Dass sie dennoch nach wie vor derart „gut im Geschäft“ sind, ist wirklich bemerkenswert – ganz ohne groĂźe TV-Präsenz. Lediglich bei ANDY BORGs „Schlager-SpaĂź“ sind die Jungs bisweilen zu Gast, meist aber nicht im Zusammenhang mit der VĂ– eines Albums.

„Es gibt uns noch“

Immerhin durften die KASTELRUTHER SPATZEN in Dritten Programm bei einigen SILBEREISEN-Shows mitwirken, z. B. bei der „25 Jahre„-Jubiläumssendung. Auch bei der HĂĽttenparty wirkten sie mit. Der Titel, den sie dort gesungen haben, ist Programm: „Es gibt uns noch“ – und sicherlich noch sehr, sehr lange. Wir Schlagerprofis gratulieren zu einem tollen zweiten Platz in den deutschen Albumcharts.

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

2 Kommentare

  1. Bei Silbereisen kommen sowieso immer die gleichen Stars. Macht seine Show nicht mehr zu einem Hit! Langweilig zu sehen. Lieber die Sendung mit Andy Borg.

    1. Ich sehe die Silbereisen Sendungen schon lange nicht mehr. Immer die gleichen. Lieber Andy Borg, auch auf Melodie Tv. Finde es nicht gut, dass so wenig von der VolkstĂĽmlichen Musik gezeigt wird.

ANDREA KIEWEL: Mit Fernsehgarten diesmal knapp an 2-Mio.-Grenze gescheitert – dennoch gute Quote 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA KIEWEL: Quote stagniert auf hohem Niveau

Nachdem KIWI 2-mal in Folge die 2-Mio.-Grenze und die 20 %-Marke „gerissen“ hat, war die Erwartungshaltung fĂĽr den gestrigen Fernsehgarten natĂĽrlich hoch – andrerseits waren diesmal deutlich weniger Schlagerstars dabei als zuvor. Immerhin 1,94 Mio. Zuschauer und ein Marktanteil von 19,2 Prozent – das kann sich sehen lassen, zumal der Fernsehgarten erneut ganz knapp unter den Top-10 der meistgesehenen Sendungen des gestrigen Sonntags gelandet ist.

Quoten „Fernsehgarten“ 2022 im Überblick

  • 08.05.2022 – 1,54 Mio. (15,8 % Marktanteil)
  • 15.05.2022 – 1,73 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 22.05.2022 – 1,66 Mio. (17,1 % Marktanteil)
  • 29.05.2022 – 2,28 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 05.06.2022 – 1,76 Mio. (17,6 % Marktanteil)
  • 12.06.2022–  1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 12.06.2022–  1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 19.06.2022–  2,20 Mio. (20,6 % Marktanteil)
  • 03.07.2022–  1,96 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 10.07.2022–  2,21 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 17.07.2022–  1,87 Mio. (19,1 % Marktanteil)
  • 24.07.2022–  2,29 Mio. (21,1 % Marktanteil)
  • 31.07.2022–  2,25 Mio. (21,6 % Marktanteil)
  • 07.08.2022–  1,94 Mio. (19,2 % Marktanteil)

Quelle Quoten: AGF / GfK
Foto: ZDF, Marcus Höhn

Folge uns:

STEFAN MROSS: Immer wieder sonntags auch mit Folge 9 auf gutem Quotenniveau 0

Bild von Schlagerprofis.de

STEFAN MROSS: Marktanteil nach wie vor sehr ordentlich

Drei Viertel aller „Immer wieder sonntags“-Shows der Staffel 2022 sind bereits Geschichte. Bezogen auf die ersten neun Folgen dieser Saison können STEFAN MROSS und sein Team sehr zufrieden sein – die diesjährige Staffel hat durchweg gute Marktanteile von stets deutlich ĂĽber 17 Prozent geholt – ein schöner Erfolg, der das stimmige IWS-Konzept bestätigt. Am gestrigen Sonntag schauten wieder 1,46 Mio. Menschen zu, was einem Marktanteil von 17,6 Prozent entspricht und damit in etwa bei den guten Werten der gesamten Immer wieder sonntags-Saison liegt.

Quoten „Immer wieder sonntags“ 2022 im Überblick

  • 12.06.2022 – 1,41 Mio. (17,5 % Marktanteil)
  • 19.06.2022 – 1,54 Mio. (18,2 % Marktanteil)
  • 26.06.2022 – 1,52 Mio. (17,5 % Marktanteil)
  • 03.07.2022 – 1,55 Mio. (18,5 % Marktanteil)
  • 10.07.2022 – 1,61 Mio. (17,4 % Marktanteil)
  • 17.07.2022 – 1,45 Mio. (17,5 % Marktanteil)
  • 24.07.2022 – 1,64 Mio. (19,0 % Marktanteil)
  • 31.07.2022 – 1,52 Mio. (17,8 % Marktanteil)
  • 07.08.2022 – 1,46 Mio. (17,6 % Marktanteil)

Foto: © SWR/Schneider-Press/W.Breiteneicher
Quelle: AGF / GfK

Folge uns: