Herbert Grönemeyer Schlager

HERBERT GRÖNEMEYER: Neue “Alkohol”-Version in Kooperation mit BAUSA

HERBERT GRÖNEMEYER: Weiterer Jubiläumssong zu “4630 Bochum” veröffentlicht

40 Jahre “4630 Bochum” – das ist schon ein Jubiläum der ganz besonderen Art. HERBERT GRÖNEMEYER lässt es da so richtig krachen und veröffentlicht ganz neue Duett-Versionen seiner gr0ßen Hits aus dem Album. Nun ist “Alkohol” dran – mit dem Rap-Duo CHAPO102 und BAUSA. Wir können uns noch gut an die Erstveröffentlichung erinnern, die als Nachfolgesingle von “Männer” auch die Single-Charts stürmte.

Single-Fact

Im Mai jährt sich die (Vinyl-)Veröffentlichung von „4630 Bochum“ von Herbert Grönemeyer zum 40sten Mal. Grund genug für eine künstlerische Auseinandersetzung mit einem der erfolgreichsten deutschen Alben aller Zeiten, das sich mehr als 3 Millionen Mal verkauft hat und bis heute weiterhin Goldene Schallplatten abräumt.

Ein Klassiker von Herbert Grönemeyer als pumpender HipHop-Track? „Alkohol“ als Textmontage aus neuen Reimen und dem Original-Refrain über den hinterlistigen „Retter in der Not“? Die aufwendige und neu-editierte Albumbox, die zum 40sten Jubiläum der Vinyl-Veröffentlichung von „4630 Bochum“ erscheint, macht es möglich.

In der dritten Single-Auskopplung kommt es nun zu einem Clash der Generationen. Das Rap-Duo Chapo102 und Bausa, das bereits im letzten Jahr erfolgreich zusammengearbeitet hat, überführt die eindringliche Ballade vom Absturz in die deutsche Hauptstadt von heute. Dort riechen „Toiletten nach Benzin“, bevor krachende Gitarren über die Beats brettern. Ein Hamburger und ein Bietigheimer nehmen den „Bochum“-Song hart ran. Eine intensive Version.

Herbert Grönemeyers „4630 Bochum (40 Jahre Edition)“ erscheint am 07.06.2024. Die limitierte und nummerierte Jubiläums-Box enthält 2 CDs, 1 Vinyl, 1 Blu-ray-Audio und 1 Buch (56 Seiten).

Quelle Single-Fact: Universal

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite