ANNA-MARIA ZIMMERMANN: Hat sie ihren „Nina“-Auftritt f√ľr FLORIAN SILBEREISEN abgesagt? 10

Bild von Schlagerprofis.de

ANNA-MARIA ZIMMERMANN: Priorisiert auch sie einen TV-Auftritt vor den eigenen Fans?

Es gibt K√ľnstlerinnen, bei denen sollte man ganz genau aufpassen, wenn man ein Ticket kauft: K√∂nnte am Tag des Konzerts eine SILBEREISEN-Auftritt stattfinden? Dann ist ein Ticketkauf vielleicht besser abzuwarten, weil im Zweifel „mal wieder“ dem TV-Auftritt der Vorzug gegeben wird.

Die Fans von ANNA-MARIA ZIMMERMANN k√∂nnen davon vielleicht (?) auch ein Lied singen: Statt „AMZ“ wird am kommenden Freitag SONIA LIEBING in der Bottroper Schlagerdiscothek „Nina“ auftreten. Als Grund nennt die Nina Bottrop:

Leider wurde uns mitgeteilt, dass Anna-Maria Zimmermann am Wochenende in einer Fernsehshow zu sehen ist und daher den Auftritt in der NINA so nicht wahrnehmen kann.

Mit anderen Worten ist anzunehmen, dass ANNA-MARIA bei einer der beiden gro√üen TV-Events mit FLORIAN SILBEREISEN (mutma√ülich vielleicht eher das „Adventsfestsingen“) auftreten wird – wir dr√ľcken die Daumen f√ľr einen sch√∂nen Auftritt – und mit SONIA LIEBING ist ja eine liebe Kollegin eingesprungen…

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

10 Kommentare

  1. Liebes Schlagerprofis-Team!

    Warum sind die meisten Eurer Kommentare immer mit so einem bissigen Unterton unterlegt ??

    Es ist ganz bestimmt, sowohl Euch als auch so einigen anderen in dieser Branche, hinl√§nglich bekannt, dass Fernsehauftritte -ganz egal bei wem (sprich in welcher Show) und f√ľr welche K√ľnstler (in diesem Falle jetzt bei Anna-Maria)- immer Vorrang vor anderen Aktivit√§ten des K√ľnstlers haben.

    H√∂rt doch bitte auf, die K√ľnstler schlecht zu reden und die Fans aufzuwiegeln!!

    Sch√∂nen Tag und eventuell mal dr√ľber nachdenken,

    Sabine

    1. Genauso ist es!

      Diesee Verhalten eines K√ľnstlers (Pr√§ferenz f√ľr Fernsehauftritte) wird mit Sicherheit von der Plattenfirma und dem Management erwartet.

      Mit Fernsehshows erreicht man viel mehr Zuschauer, was f√ľr den Verkauf des Albums enorm wichtig ist.

      Nat√ľrlich ist das f√ľr die betroffenen Fans der verschobenen Veranstaltung √§rgerlich. Das stimmt schon. Aber wer wirklich Fan ist, versteht das auch!

      Musik machen ist eben nicht nur Spass sondern auch ein Verkaufsgeschäft.
      Das darf man nie vergessen!

    2. Dass es auch K√ľnstler gibt, denen die eigenen Fans wichtiger sind als bei Vollplaybackevents mitzuwirken, hat zuletzt Melissa Naschenweng bewiesen. Es gibt also auch Beispiele von K√ľnstlern, denen die eigenen Fans wichtiger sind. „Eventuell mal dr√ľber nachdenken“…

      1. Frau Naschenweng hat gar nicht das Problem, da Sie bei weitem nicht so viele
        TV-Auftritte in Deutschland hat, wie andere K√ľnstler!
        Wer wenig TV-Auftritte in Deutschland hat, hat es mit solch einer Einstellung nat√ľrlich leicht.

        Glauben Sie mir, wenn Frau Naschenweng in der Zukunft vielleicht viele TV-Auftritte in Deutschland haben wird, dann wird Sie mit Sicherheit, falls erforderlich, Events f√ľr wichtigere TV-Termine absagen bzw. verschieben.
        Das wird kommem!

      2. Und dennoch ist auch besagte Melissa Naschenweng beim „Vollplaybackevent“ Adventsfest dabei. ūüėÄ

        Es ist v√∂llig normal und nicht verwerflich, einer TV-Show vor einem Millionenpublikum dem Vorzug vor einem Auftritt in einer Mini-Location wie der Discothek NINA zu geben. Alles andere w√§re v√∂llig irre – zumal Anna-Maria Zimmermann eben nicht zu den st√§ndigen Stammg√§sten von Florian Silbereisen geh√∂rt und diese Chance nat√ľrlich nutzen muss.

  2. Gäste beim Adventsfestsingen: Die Prinzen, Katzenberger & Cordalis, The Kelly Family.
    Dar√ľber hinaus stehen auch Daniel Sommers Chancen diesmal nicht schlecht, beim Adventsfest dabei zu sein – vielleicht mit den Schlager Youngstars von TELAMO?
    Er ist jedenfalls heute samt Managerin nach Oberhof gereist. ūüėČ

  3. Hallo Nik, warum sollte man nicht endlich mal Daniel Sommer in einer Show zu sehen bekommen? Der Schlager braucht dringend Nachwuchs. Eine Melissa Naschenweng bekommt ja auch Auftritte, warum nicht Daniel Sommer? Und ich sag es nochmal, ich habe einfach die Schnauze voll immer die gleichen Gesichter zu sehen. Als Schlagerfan braucht man diese Shows auch nicht mehr. Die einzige Ausnahme ist Andy Borg. Mal sehen wie es mit Stefan Mross und IWS weitergeht. Einfach auf YouTube schauen, da kann man sich dann seine eigene Schlagershow ansehen. Es w√§re einfach gut wenn man den Kaiser z. B. mal gegen Christen Lais austauscht. Der ist mindestens genauso gut. Das einzige was die beiden unterscheidet, Christian Lais wird nicht wie ein Gott behandelt. Fehlt nur noch das sich die Schlagerfans ein Bild vom Kaiser in der Wohnung aufh√§ngen und ihn anbeten m√ľssen. Sein soziales Engagement in allen ehren, aber man sollte endlich mit diesem Kaiser-Hype aufh√∂ren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

CHRISTIN STARK neue Moderatorin von „Schlager des Monats“ 11

Bild von Schlagerprofis.de

CHRISTIN STARK √ľbernimmt Moderation von „Schlager des Monats“

BERNHARD BRINK kann einem schon leid tun. Er f√ľhrt Formate wie „Schlager des Jahres“ oder nun „Schlager des Monats“ zum Erfolg und wird skrupellos einfach „abgeschossen“ und muss dann noch so tun, als w√ľrde er sich dar√ľber freuen. Die „Schlager des Jahres“ sind inzwischen zu einer drittklassigen Clipshow verkommen…

Nun steht fest – nat√ľrlich auch noch „ausgerechnet“ bei FLORIAN SILBEREISEN verk√ľndet: Als neue Moderatorin von „Schlager des Monats“ steht nun CHRISTIN STARK am Start. Ihre Qualifikation? Wir sehen da nur eine: Sie ist „Frau von…“ – beim MDR reicht das offensichtlich. Wir w√ľnschen BERNHARD BRINK alles Gute.

Wir finden das: VERDAMMT SCHWACH! BERNHARD BRINK war nicht einmal zu Gast beim Adventsfest – sorry, das ist einfach schlechter Stil!

Folge uns:

KELLY FAMILY: Tragischer Todesfall – Konzert in Halle / Westfalen musste abgebrochen werden 0

Bild von Schlagerprofis.de

KELLY FAMILY: Konzertabbruch in OWL-Arena Halle / Westf.

Das ist wohl der Albtraum eines jeden Musikers – die KELLY FAMILY musste das nun durchleben. Kurz nach Konzertbeginn der „Christmas-Show“ gab es im Publikum einen medizinischen Notfall, der einen Konzertabbruch erforderlich machte. Die Mediziner haben alles gegeben, das Leben des Fans zu retten – tragisch: Es hat nicht funktioniert, der Mann ist verstorben. Selbstverst√§ndlich konnte das Konzert nicht weiter gespielt werden. Das Westfalen-Blatt zitiert PATRICIA KELLY wie folgt:¬†

Leider ist der Mann verstorben. Wir beten f√ľr den Mann und seine Angeh√∂rigen. Heute k√∂nnen wir keine Party auf der B√ľhne feiern. In 50 Jahren im Beruf ist uns so etwas noch nie passiert.

Den Angeh√∂rigen w√ľnschen auch wir alles Gute – aber auch der KELLY FAMILY. Das muss ein ganz schlimmer Schock f√ľr die Band sein, die sich nat√ľrlich komplett gut und richtig verhalten hat. – Wegen der Konzerttickets wird der Veranstalter zeitnah Informationen abgeben – dass man momentan andere Sorgen hat, ist nur zu verst√§ndlich.¬†

Quelle: Westfalen-Blatt, Semmel.de

Folge uns: