BAP Schlager

BAP: Mit “Zeitreise (live im Satori)” auf Rekordjagd – Augenhöhe mit ANDREA BERG

BAP: Unglaublicher Chartrekord

Dass eine BAND (mal abgesehen vom Duo DIE AMIGOS, die wohl als Duo nicht als Band zu werten sind), 13 Nummer-1-Alben in Deutschland landen kann, hat es bislang nicht gegeben. BAP ist es nun gelungen, das 13. Nummer-1-Album zu platzieren. Diese Marke haben bislang nur wenige Einzelkünstler erreichen können, nämlich:

Nur DIE AMIGOS und PETER MAFFAY haben es NOCH öfter an die Spitze der Charts geschaffen. Spannenderweise schließt sich damit sogar ein Kreis, weil mit der Zeitreise an die Anfänge der Band von WOLFGANG NIEDECKEN erinnert wird – eben an die Zeit vor über 40 Jahren, als “Für usszeschnigge” das erste Nummer-1-Album wurde. Gerne präsentieren wir exklusiv die damalige Werbung:

Bild von Schlagerprofis.de

Pressetext

Für Wolfgang Niedecken ist heute die 13 ohne Frage eine absolute Glückszahl! Mit ihrem neuen Livealbum »Zeitreise – Live im Sartory“ landet Niedeckens BAP heute und insgesamt nun zum 13. Mal auf der Spitzenposition der deutschen Media Control Album Charts. Und überholt mit diesem sensationellen Erfolg niemand geringeres als die Beatles, die mit insgesamt 12 Nummer 1 Alben in der Allzeit Bestenliste die Spitzenposition bei den Bands belegten.
Im Dezember 2023 spielten Niedeckens BAP an vier magischen Abend in den Kölner Sartory-Sälen. Die Alben „für usszeschnigge“ und „Vun drinne noh drusse“ bildeten den Kern der Konzerte.
Beide Alben wurden doppelt mit Platin ausgezeichnet und haben sich bis heute über eine Million Mal verkauft.

»Kein Lied durfte jünger sein als vierzig Jahre, alle Songs aus den beiden Doppel-Platin-Alben mussten gespielt werden.«, so beschreibt Wolfgang Niedecken die Regeln für die spektakulären Shows.

Niedeckens BAP hat diese Lieder revitalisiert. Für das Hier und Jetzt, die nächste Generation. Und mehr als gelungen, wie die Spitzenposition der Charts zeigt. Wolfgang Niedecken zeigt sich vom Zuspruch und der erneuten Nummer 1 in den Charts überwältigt: „Ich freue mich riesig, dass meine wagemutige Idee, alle Songs der beiden Alben erstmals zusammen in ein Live-Programm zu packen und an diesem für uns besonderen Ort in Köln zu spielen und für das Album auch live aufzunehmen, so viele Menschen so berührt und letztendlich auch wohl interessiert hat, dass sie das Album diese Woche auf Platz 1 der Charts gebracht haben.

Das berührt mich sehr und macht mich gerade sehr glücklich! Die Zeitreise-Abende in den Sartory Sälen waren erfüllt von einer ganz besonderen Magie. Und es erfüllt mich mit Stolz, dass wir diese Magie für die Fans einfangen und auf das Live-Album übertragen konnten.

Dass wir mit unserer heutigen 13. Nummer 1 nun auch noch die Beatles überholt haben, lässt mich eher schmunzeln. Das wussten wir bislang nicht und hatten es darauf bei dem „Zeitreise“ Projekt auch zu keinem Zeitpunkt angelegt.“

Quelle Pressetext: Universal

 

 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite