ANDY BORG: Warum wird sein „Schlager-Spa√ü“ vom 13. August 2022 verschoben? 8

Bild von Schlagerprofis.de

ANDY BORG: R√§tselraten um den n√§chsten „Schlager-Spa√ü“

Viele Fans von ANDY BORG freuen sich schon auf den 13. August. Wie die produzierende Firma Kimmig auf ihrer Seite schreibt, d√ľrfen wir uns „theoretisch“ an diesem Tag auf den n√§chsten Schlager-Spa√ü mit ANDY BORG freuen – und damit auf mehr Live-Musik und weniger Feuerwerk als beim Kollegen SILBEREISEN.

Es gibt durchaus Schlagerfans, die nicht von Gewächshäusern als Location begeistert sind und eine Weinstube bevorzugen Рund hier und da sogar Livegesang statt Vollplayback-Betrug zu schätzen wissen.

FLORIAN SILBEREISEN: Schlager oder n!xxx ebenfalls angek√ľndigt

Ebenfalls f√ľr den 13. August wurde die Show „Schlager oder n!xxx“ von FLORIAN SILBEREISEN auf MDR angek√ľndigt – dar√ľber haben nicht nur wir, sondern auch diverse andere Portale berichtet. Im aktuellen Programm vom MDR findet sich aber – wie wir berichtet haben– die Wiederholung einer „Sommerhits“-Show von BERNHARD BRINK.

Es wurde spekuliert, dass diesmal vielleicht FLORIAN ANDY BORG „ausgewichen“ sein k√∂nnte, weil nun doch erneut diese Show nicht mehr im Programm des MDR zu finden ist.

Nächster Schlager-Spaß erst am 10. September?

Der Programmplanung des SWR zufolge ist am 13. August KEIN ANDY BORG zu finden, das gilt auch f√ľr die anderen August-Termine. Bleibt die Frage: Warum gibt es im August keinen Schlager-Spa√ü mit ANDY BORG? Hier k√∂nnte man nun bei einigen Stellen nachfragen – wenn die zust√§ndigen Stellen aber ihren Job so verstehen, nur „Kumpels“ √ľber derartige Dinge zu informieren statt √ľber Presseinformationen, bleibt nur zu konstatieren: Egal, die n√§chste Sendung kommt wohl erst am 10.9.

Diesen Termin haben wir HIER ohnehin als „√ľbern√§chsten“ Termin von „Schlager-Spa√ü“ kommuniziert. Offensichtlich kam das „Rhein in Flammen“-Event dazwischen. Eine Info, warum der f√ľr den 13.8. geplante Schlager-Spa√ü an dem Termin nicht gesendet wird, haben wir bislang nicht bekommen – es ist aber gut m√∂glich, dass mal wieder „nur ausgew√§hlte Medienpartner“ informiert werden.

Mal wieder: ANDY BORG gegen FLORIAN SILBEREISEN

Sofern der aktuelle Stand der Dinge bleibt wie er ist, wird es wieder richtig irre. Am 10. September w√ľrde demzufolge der n√§chste Schlager-Spa√ü mit ANDY BORG vom SWR ausgestrahlt. Parallel w√ľrde – Stand heute – am 10. September auch die Wiederholung der SILBEREISEN-Show „Schlagerstrandparty“ im MDR wiederholt. „Mal wieder“ h√§tte der MDR dann gegen ANDY BORG eine Schlagershow programmiert.

Wobei gut m√∂glich ist, dass „mal wieder“ auf Grund unseres Hinweises hier auch wieder umdisponiert wird.

Nebenbei bemerkt: Wenn ANDY BORG weder am 9. Juli noch am 23. Juli in den SILBEREISEN-Shows seine aktuelle Single pr√§sentieren durfte, sondern in beiden Ausgaben im peinlichen Vollplayback Uralt-Hits sang, m√∂gen manche das als „Sternstunde“ sehen – wir finden es einfach nur peinlich..

Foto: © SWR/Kimmig/Kerstin Joensson

 

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

8 Kommentare

  1. Bei Andy Borg wird ebenfalls Vollplayback gesungen. Selbst Duette oder Titel die die K√ľnstler normalerweise nicht im Repertoire haben, werden vor der Sendung im Studio aufgenommen.

    Es gibt sicherlich ein paar Ausnahmen wo Live gesungen wird, wie z.B. die Jukebox-Ecke.

    Aber Kritik zum Vollplayback gibt es hier ja nur zu den Silbereisen-Shows.

  2. Das ist nicht sch√∂n. Warum gibt es immer so ein Tam Tam um die Austrahlungstermine? La√üt doch einfach die Sendungen gegeneinander antreten. Konkurrenz belebt das Gesch√§ft. Andy Borg nat√ľrlich immer ūüĎćūüĆěūüėĀ. Der Inhalt des letzten Absatzes zu Andy, der Strandparty und dem Schlagercomeback ist ein Skandal. Ich wu√üte warum ich mir die Shows nicht ansehe. In Bezug auf Anastacia, es ist schon merkw√ľrdig was man heute alles als Schlager bezeichnet. Stattdessen h√§tte man lieber Christian Lais mit seiner neuen Single „Die Wahrheit“ pr√§sentieren sollen. Was f√ľr ein starkes Musikst√ľck.

    1. Kommentierung Ihres Statements (nicht böse gemeint!):

      „Der Inhalt des letzten Absatzes zu Andy, der Strandparty und dem Schlagercomeback ist ein Skandal. Ich wu√üte warum ich mir die Shows nicht ansehe.“:

      Tipp: Glauben Sie nicht immer alles was Sie lesen!
      Sie m√ľssen lernen Inhalte von Autoren (auch dieses Portals) zu hinterfragen!

      Beispiel:

      „Wenn ANDY BORG weder am 9. Juli noch am 23. Juli in den SILBEREISEN-Shows seine aktuelle Single pr√§sentieren durfte, …“

      Dieser Satz ist lediglich eine Behauptung, sogar eine Polemisierung.
      Gibt es Beweise daf√ľr? Best√§tigung durch Andy Borg in einem Statement dazut?
      Mir ist bisher keines bekannt. Die Tatsache das ein K√ľnstler seinen aktuellen nicht gesungen hat, hei√üt noch lange nicht, das er ihn nicht singen durfte!

      Wenn Sie die Sendungen von FS nicht angucken, k√∂nnen Sie die Sendungen auch nicht beurteilen. Sie sind dann auf das „Halbwissen“ anderer angewiesen. Eine objektive Meinungsbildung ist dann bei Ihnen nicht mehr m√∂glich.

  3. Die website von Andy Borg zeigt auch 10Sep als nächsten Termin vom Schlager-Spass.

    Finde es auch schade dass Andy Borg jedesmal nur die Sarah singen „darf“ oder „muss“ bei Florian Silbereisen. Dabei hat er doch so viele sch√∂ne Songs.

        1. Glauben Sie Andy Borg will seine eigenen Songs nicht singen?
          Das w√§re doch mehr als verwunderlich. Andy Borg halte ich f√ľr einen m√ľndigen B√ľrger. Einem Andy Borg kann man die Songs die er zu singen hat nicht einfach vorschreiben. Er ist seit vielen Jahrzehnten eine gestandene Gr√∂√üe im Showgesch√§ft.

          Ich bin √ľberzeigt, er w√§hlt seine Songs selber passend zu den Sendungen, wo er auftritt aus. Nat√ľrlich muss das dann auch mit dem Sendeverantwortlichen (Moderator) abgesprochen werden. Das gilt nat√ľrlich f√ľr jeden anderen K√ľnstler auch.

          Ich kenne bisher kein Statement von Andy Borg, wo er gesagt h√§tte, er d√ľrfte bestimmte Lieder in FS-Show nicht singen. Und was er dar√ľber sagt ist entscheidend.

          Darum geht es mir nur.

      1. FA

        Sarah war 2017 auf dem Album Cara Mia von Andy Borg.
        Fakt ist dass er das Lied seither praktisch immer wieder singt in diesen Sendungen.
        Die Frage wird doch gestattet sein ob er das muss oder nicht…
        Sie behaupten zuerst er will das und sp√§ter sagen Sie quasi hier Sie wissens eigentlich nicht, „beschuldigen“ Hernn Imming er behaupte Sachen die er nicht beweisen kann…
        Wer ist denn jetzt besser von euch beiden ihrer Meinung nach… sie behaupten ja auch „er will“ ohne zu wissen und ohne zu beweisen..

        Ich glaube n√§hmlich nicht dass ein K√ľnstler seine neuen Songs nicht singen will in einer Sendung mit Mio Publikum!

        Wie auch immer.., es gibt mit Sicherheit schlimmeres im Leben..und ob Andy Borg jetzt will oder nicht werden wir vielleicht nicht, vielleicht doch einmal erfahren..und „Sarah“ ist ja auch ein sch√∂ner Song!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ROSS ANTONY: Im September hei√üt es wieder „ROSS ANTONY Show“ im MDR 2

Bild von Schlagerprofis.de

ROSS ANTONY: Sendetermin der 2. Ausgabe seiner Show steht fest

Den Termin sollten sich die Fans von ROSS ANTONY im Kalender anstreichen. Nachdem der quirlige Entertainer sich am 4. September bei STEFAN MROSS‘ „Immer wieder sonntags“ die Ehre gibt, wird seine Personalityshow am 24. September 2022 vom MDR ausgestrahlt. Bis auf MATZE KNOP sind noch keine weiteren G√§ste bekannt.

Aufzeichnung am 15. September

Wie meine-schlagerwelt.de bereits am 1. August kommuniziert hat, wird die Show am 15. September in Erfurt aufgezeichnet. Wer mag, kann sich sogar als „Programmmacher“ beteiligen, dazu muss man aber sehr schnell sein: Die Bewerbungsfrist endet daf√ľr n√§mlich am heutigen 15. August.

Pressetext

Schlagerstar und Entertainer Ross Antony begr√ľ√üt in der zweiten Ausgabe seiner Musikshow im Jahr 2022 bekannte K√ľnstlerinnen und K√ľnstler, tolle Musiker und Musikerinnen und nat√ľrlich auch Newcomer. Gemeinsam mit seinen G√§sten m√∂chte Ross Antony wieder einmal Lust auf viel Musik, Spiel und Spa√ü machen und nat√ľrlich darf dabei auch Stammgast Matze Knop nicht fehlen.

Quelle: MDR
Foto: © SWR/Andreas Braun/mediensegel

Folge uns:

ANDREA KIEWEL: Erstmals seit Mai wieder unter 17 Prozent Marktanteil mit Fernsehgarten 1

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA KIEWEL: Sportliche Konkurrenz dr√ľckt Marktanteil leicht

Das sportliche Gro√üevent „European Championships“ macht auch vor den sonnt√§glichen Musiksendungen nicht halt. „Immer wieder sonntags“ musste f√ľr eine Woche pausieren, und ANDREA KIEWEL gegen das europ√§ische Turnier senden – das hat sich – allerdings √ľberschaubar – auf die Quote ausgewirkt. Am Sonntag schauten diesmal immerhin 1,71 Mio. Zuschauer zu, was einem Marktanteil von 16,8 Prozent entspricht – eigentlich ein sehr ordentlicher Wert, l√§ge die Messlatte in dieser Saison nicht so hoch. Immerhin gut 500.000 Zuschauer mehr zog der „Mallorca-Fernsehgarten„. Wir gehen davon aus, dass nach der Pause kommende Woche die Zahlen wieder nach oben gehen.

Quoten ‚ÄěFernsehgarten‚Äú 2022 im √úberblick

  • 08.05.2022 ‚Äď 1,54 Mio. (15,8 % Marktanteil)
  • 15.05.2022 ‚Äď 1,73 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 22.05.2022 ‚Äď 1,66 Mio. (17,1 % Marktanteil)
  • 29.05.2022 ‚Äď 2,28 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 05.06.2022 ‚Äď 1,76 Mio. (17,6 % Marktanteil)
  • 12.06.2022‚Äst 1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 12.06.2022‚Äst 1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 19.06.2022‚Äst 2,20 Mio. (20,6 % Marktanteil)
  • 03.07.2022‚Äst 1,96 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 10.07.2022‚Äst 2,21 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 17.07.2022‚Äst 1,87 Mio. (19,1 % Marktanteil)
  • 24.07.2022‚Äst 2,29 Mio. (21,1 % Marktanteil)
  • 31.07.2022‚Äst 2,25 Mio. (21,6 % Marktanteil)
  • 07.08.2022‚Äst 1,94 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 14.08.2022‚Äst 1,71 Mio. (16,8 % Marktanteil)

Quelle: AGF / GfK
Foto: ZDF, Marcus Höhn

Folge uns: