ANDREA BERG & VANESSA MAI: Nicht weniger als 12 Autoren haben an „Unendlich“ geschrieben 2

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA BERG & VANESSA MAI: Ein Dutzend Menschen fĂĽr einen Song

Dass ANDREA BERG & VANESSA MAI einen Duettsong veröffentlichen, darĂĽber haben wir erstmals am 24. Juni und damit eine Woche vor der BILD-Zeitung berichtet – schön, dass unsere Berichte irgendwann dann doch Anklang finden :-)… – nun ist der Pressetext zu „Unendlich“ da. Insbesondere zu denken geben die ZWĂ–LF Autorinnen und Autoren des Songs. 

Wohl doch nicht bei SILBEREISEN

Eigentlich dachten wir, angesichts des VĂ–-Termins sei mit einer Premiere bei der Schlagerstrandparty mit FLORIAN SILBEREISEN zu rechnen. Inzwischen glauben wir das nicht mehr, weil VANESSA MAI einen Termin beim „Badfest Neugersdorf“ hat und wir vermuten, dass sie diesen Termin auch wahrnehmen wird: 

Bild von Schlagerprofis.de

Pressetext

ANDREA BERG x VANESSA MAI: „Unendlich“
Es ist DIE Popschlager-Überraschung des Jahres: Zum 30-jährigen Bühnenjubiläum hat Andrea Berg erstmals ein Duett mit Vanessa Mai aufgenommen. Der Song „Unendlich“ ist ab 8. Juli auf allen gängigen Streaming- und Downloadplattformen verfügbar. Er ist natürlich auch auf dem neuen Album „Ich würd´s wieder tun“ von Andrea Berg enthalten, das am 29. Juli veröffentlicht wird. 
Produziert hat “Unendlich” das Team von JUNKX, das für Robin Schulz arbeitet.
Entstanden ist ein topmoderner Popschlager, dessen Message für Zusammenhalt aktueller nicht sein könnte. So heißt es in den Refrain-Lyrics: 

Wir leuchten hell, sind nicht allein
Und dieses Licht wird immer größer, wenn wir´s teilen
Stehn Hand in Hand, denn wir sind eins
Es fühlt sich an, als könnten wir
Mit dieser Kraft unendlich sein

Der Song wird begleitet von einem aufwändig produzierten, spektakulären Musikvideo, an dem mehr als 80 Beteiligte mitgewirkt haben. „Unendlich“ ist auch Bestandteil des neuen Albums “Ich würd´s wieder tun” von Andrea Berg, das bereits unter www.andrea-berg.de vorbestellt werden kann. Es erscheint am 29. Juli 2022 im Handel – dem Wochenende des exklusiven Showstarts “30 Jahre Andrea Berg” in der Aspacher WIRmachenDRUCK Arena mit internationalen und nationalen Topstars sowie einer großen Eurovisions-TV-Show, die von Giovanni Zarrella präsentiert und am 6. August 2022 um 20:15 Uhr im ZDF, ORF und SRF ausgestrahlt wird.

Mit dabei sind Maite Kelly, Johnny Logan, DJ Ötzi, Kerstin Ott, DJ BoBo, Justin Jesso, Höhner, Nik P., Semino Rossi, Stereoact, Al Bano, Nino de Angelo sowie weitere Überraschungsgäste.
  

„Unendlich (Radio Version)“ – 3:00
„Unendlich (Single Version)“ – 2:49
(Written by: Jesper Borgen / Andrew Douglas Tyler / Flo August / Alexander Pavelich / Joe Walter / Dennis Bierbrodt / JĂĽrgen Dohr / Guido Kramer / Stefan Dabruck / Daniel Deimann / Andrea Berg / Vanessa Mai;
Published by: Berg-Werk Musikverlag Edition / AFM Publishing / Vanessa Mai Edition / Warner Chappell Scandinavia / Hook and Crooks Edition / BMG Rights Management / Whizz Kid II Publishing GmbH / Joe Walter Musikverlag / Sony/ATV Music Publishing (Germany) GmbH / BMG Rights Management GmbH)
Label: Bergrecords LC 30528
Quelle: (C) 2022 Bergrecords
Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

2 Kommentare

  1. Nanu… Warum hört sich das alles doch sehr nach H.F. an?! Viele Wortzeilen und auch der Rhythmus und die Melodie mit dem Kinderchor (Song Zuhaus) aus H.F’s. neuem Album (Wir werden Eins, Hand in Hand…). Die Single/der Song ist nur anders zusammengefĂĽgt und komponiert. Und so viele Songschreiber (12 Stk.).. . Ist das jetzt in? Irgendwie sehr abgekupfert alles. Schade, wo Vanessa Mai doch selbst so eine tolle Ausstrahlung hat und auch so gut singen/tanzen kann.

  2. Die Anzahl der Autoren, die an einem Song mitgewirkt haben, sagt nichts über die Qualität oder den Erfolg eines Liedes aus. Das als etwas Besonderes hervorzuheben, ist nicht nachvollziebar.

    Ich erinnere mich an folgendes Sprichwort: Viele Köche verderben den Brei!

ROSS ANTONY: Im September heiĂźt es wieder „ROSS ANTONY Show“ im MDR 2

Bild von Schlagerprofis.de

ROSS ANTONY: Sendetermin der 2. Ausgabe seiner Show steht fest

Den Termin sollten sich die Fans von ROSS ANTONY im Kalender anstreichen. Nachdem der quirlige Entertainer sich am 4. September bei STEFAN MROSS‘ „Immer wieder sonntags“ die Ehre gibt, wird seine Personalityshow am 24. September 2022 vom MDR ausgestrahlt. Bis auf MATZE KNOP sind noch keine weiteren Gäste bekannt.

Aufzeichnung am 15. September

Wie meine-schlagerwelt.de bereits am 1. August kommuniziert hat, wird die Show am 15. September in Erfurt aufgezeichnet. Wer mag, kann sich sogar als „Programmmacher“ beteiligen, dazu muss man aber sehr schnell sein: Die Bewerbungsfrist endet dafĂĽr nämlich am heutigen 15. August.

Pressetext

Schlagerstar und Entertainer Ross Antony begrüßt in der zweiten Ausgabe seiner Musikshow im Jahr 2022 bekannte Künstlerinnen und Künstler, tolle Musiker und Musikerinnen und natürlich auch Newcomer. Gemeinsam mit seinen Gästen möchte Ross Antony wieder einmal Lust auf viel Musik, Spiel und Spaß machen und natürlich darf dabei auch Stammgast Matze Knop nicht fehlen.

Quelle: MDR
Foto: © SWR/Andreas Braun/mediensegel

Folge uns:

ANDREA KIEWEL: Erstmals seit Mai wieder unter 17 Prozent Marktanteil mit Fernsehgarten 1

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA KIEWEL: Sportliche Konkurrenz drĂĽckt Marktanteil leicht

Das sportliche GroĂźevent „European Championships“ macht auch vor den sonntäglichen Musiksendungen nicht halt. „Immer wieder sonntags“ musste fĂĽr eine Woche pausieren, und ANDREA KIEWEL gegen das europäische Turnier senden – das hat sich – allerdings ĂĽberschaubar – auf die Quote ausgewirkt. Am Sonntag schauten diesmal immerhin 1,71 Mio. Zuschauer zu, was einem Marktanteil von 16,8 Prozent entspricht – eigentlich ein sehr ordentlicher Wert, läge die Messlatte in dieser Saison nicht so hoch. Immerhin gut 500.000 Zuschauer mehr zog der „Mallorca-Fernsehgarten„. Wir gehen davon aus, dass nach der Pause kommende Woche die Zahlen wieder nach oben gehen.

Quoten „Fernsehgarten“ 2022 im Überblick

  • 08.05.2022 – 1,54 Mio. (15,8 % Marktanteil)
  • 15.05.2022 – 1,73 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 22.05.2022 – 1,66 Mio. (17,1 % Marktanteil)
  • 29.05.2022 – 2,28 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 05.06.2022 – 1,76 Mio. (17,6 % Marktanteil)
  • 12.06.2022–  1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 12.06.2022–  1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 19.06.2022–  2,20 Mio. (20,6 % Marktanteil)
  • 03.07.2022–  1,96 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 10.07.2022–  2,21 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 17.07.2022–  1,87 Mio. (19,1 % Marktanteil)
  • 24.07.2022–  2,29 Mio. (21,1 % Marktanteil)
  • 31.07.2022–  2,25 Mio. (21,6 % Marktanteil)
  • 07.08.2022–  1,94 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 14.08.2022–  1,71 Mio. (16,8 % Marktanteil)

Quelle: AGF / GfK
Foto: ZDF, Marcus Höhn

Folge uns: