NEON: Ihr Album „VerrĂŒckt nach Liebe“ enthĂ€lt Songs der KLUBBB3-Autoren UWE BUSSE und TOBIAS REITZ 1

Bild von Schlagerprofis.de

NEON: Wir sind seit vielen Jahren Fans

Schon seit fast zehn Jahren machen die Jungs von NEON gemeinsam Schlagermusik. Fast von Beginn an waren und sind wir Fans von ANDI und TOM, die einfach gut singen können und mit großem Fleiß und Können ihre Karriere vorantreiben, was uns nach wie vor imponiert. Mit „VerrĂŒckt nach Liebe“, ihrem ersten Album bei TELAMO, gehen sie einen weiteren Schritt nach vorne. Morgen werden sie ihr Album in Oberhausen vorstellen. Sehr gerne veröffentlichen wir den ausfĂŒhrlichen Pressetext zu ihrem neuen Album, auf dem auch der hammergeile neue Song „Julia“ enthalten ist. Spannend finden wir, dass einige der Songs von niemand geringerem als UWE BUSSE und TOBIAS REITZ geschrieben wurden. 

Pressetext

Seit vielen Jahren ist NEON der Garant, wenn es um Hits und gute Laune geht. Andi und Tom schaffen es bei ihren zahlreichen Auftritten immer aufs Neue die Zuschauer völlig zu begeistern. Am 16. September veröffentlicht das Duo ihr neues Album „VerrĂŒckt nach Liebe“. Das neue Werk gibt das Beste aus zehn Jahren NEON wieder und es gibt fĂŒr die Fans noch eine ganz besondere Überraschung…

Andi und Tom suchten nach einem Albumtitel, der die Songs, wie auch sie selbst perfekt widerspiegelt. Genau das ist den beiden leidenschaftlichen SĂ€ngern und Entertainern auch gelungen. „Wir möchten die Hörer mit unseren Songs zum TrĂ€umen einladen und ihnen mitgeben, dass die Liebe eine wundervolle Sache ist und dass die Suche danach nie zu spĂ€t ist. Da wir selbst auch gehörig positiv verrĂŒckt sind, passt dieser Titel einfach perfekt“.

Dabei hieß die Single des Namensgebers anfangs noch „Von Null auf Liebe“. Die Nummer gefiel NEON so gut, dass sie es final aufs Album schaffte. Aber der persönliche Bezug fehlte noch: „Als wir dann die Idee hatten, ‚VerrĂŒckt nach Liebe‘ als Albumtitel zu nehmen, haben wir den Song kurzerhand umgeschrieben und nochmal neu eingesungen.“

FĂŒr NEON ist die 2er CD ein echter Meilenstein ihrer Karriere. Die Zwangspause ohne Auftritte nutzten Andi und Tom fĂŒr intensive und kreative Studio-Arbeit. Neben Benjamin BrĂŒmmer, Alexs White und Alex Strasser, die fĂŒr das Recording verantwortlich waren, haben die beiden mit Gerd Jakobs, Stefan Peters und Jens LĂŒhmann das „Dreamteam“ der Produzenten an ihrer Seite gehabt. Das erste Album bei Telamo ist fĂŒr NEON ein ganz besonderes:

„Allein die Anfrage, gerade in der schweren Coronazeit, in der sich viele Labels eher bedeckt verhielten, war fĂŒr uns bereits eine ganz besondere Ehre. Endlich haben wir die Möglichkeit, gemeinsam mit echten Schlager- Profis unseren unbĂ€ndigen Willen, unseren Fleiß und unseren Ehrgeiz umzusetzen und voll auszuleben.“

Der Fleiß, der NEON schon immer auszeichnete, wird auch auf dem neuen Album wieder spĂŒrbar: „Wir haben mit TELAMO und dem Lucille-Meisel-Verlag zwei sehr starke Partner mit im Boot, die uns ihre besten Autoren und Komponisten an die Seite gestellt haben. Wir durften in gemeinsamen Sessions viele persönliche Songs erarbeiten und es war ein wunderbares GefĂŒhl, diese neuen Werke entstehen zu sehen.“ Noch mehr als bei den VorgĂ€ngeralben wird die Zweistimmigkeit im Vordergrund stehen. So gibt es bei anderen Duos oft einen LeadsĂ€nger, bei Tom und Andi ist es bewusst anders. Die beiden singen völlig gleichberechtigt, auch die Strophen durchgehend zusammen. Mit diesem „Signature-Sound“ hat NEON ein echtes Alleinstellungsmerkmal in der Schlagerwelt geprĂ€gt, das fĂŒr einen sofortigen Wiedererkennungswert sorgt.

Mit dem neuen Album „VerrĂŒckt nach Liebe“ begeistert das Duo auf zwei CDs, die allesamt fĂŒr gute Laune sorgen und auch mal zum TrĂ€umen einladen. Mit dem Titel „Sag ja“ ging fĂŒr die Zwei ein Herzenswunsch in ErfĂŒllung. Im Original heißt das Lied „My love“ und stammt von der irischen Boyband Westlife: „Den deutschen Text hatten wir bereits vor Jahren selbst geschrieben und nach langem Warten erhielten wir tatsĂ€chlich die Freigabe aus Großbritannien. Jetzt endlich konnte der Song in die Tat umgesetzt werden. Dieser Titel, im Übrigen die einzige Ballade, ist natĂŒrlich der Hit auf jeder Hochzeit.“

Einige Demosongs, die NEON angeboten wurde, hatten so ein Hitpotenzial, dass sie es direkt auf das Album schafften. Die Nummern „Mit 30 fĂ€ngt der Wahnsinn an“, „Ich packe meinen Koffer“ und „Nur einmal im Jahr“ wurden allesamt von Erfolgsproduzent und SĂ€nger Uwe Busse eingesungen, in Zusammenarbeit mit Tobias Reitz. „Mit dieser typischen Inbrunst in seiner Stimme und mit den von ihm produzierten Demos hat sich Uwe schnell in unser Ohr und unser Herz gesungen. FĂŒr uns war es dann gar nicht so leicht, den Songs unseren eigenen Stempel aufzudrĂŒcken und nicht wie er zu klingen.“ NatĂŒrlich haben Andi und Tom auch diese Challenge gemeistert und die Lieder im typischen NEON-Stil aufgenommen.

Besonders vom Titel „Ich packe meinen Koffer“ ist das Duo begeistert. Denn jeder von uns kennt das Kinderspiel, bei dem die AufzĂ€hlung immer um eine weitere Sache ergĂ€nzt wird. Bei NEON geht es inhaltlich gar nicht mehr primĂ€r um das Spiel, dennoch findet sich das Spielprinzip nahezu unscheinbar in den Strophen wieder. Ein toller Ohrwurm, der einfach Spaß macht.

Mit „Julia“ und „Mandy“ haben es auch zwei Frauen auf das neue Album geschafft. Sind das etwa die Namen der AuserwĂ€hlten von Tom und Andi? Nicht ganz, aber musikalisch haben sie sich in beide verliebt – in jede auf eine ganz eigene Art und Weise, wie NEON verrĂ€t: „Bei ‚Mandy‘ ist es einfach diese schrecklich-schöne Machtlosigkeit, die man verspĂŒrt, wenn man eigentlich mit dem Kopf entscheiden möchte, aber das Herz dann doch die Oberhand gewinnt. ‚Julia‘ hingegen hat diese orientalisch anmutenden, kraftvollen Harmonien und eine durchaus schlageruntypische, etwas extravagante Art, die uns sofort gepackt hat.“ Letzterer wird auch die Single zum Album werden.

Und noch ein Highlight erwartet alle Fans! Vom neuen Album wird es auch eine 4er-CD-Box geben. DafĂŒr durfte NEON die liebsten Coversongs auswĂ€hlen, eine Herzensangelegenheit fĂŒr das Duo. „Diese Songs komplett neu einzusingen und umzusetzen war fĂŒr uns durchaus eine Herausforderung, der wir uns aber total gerne gestellt haben. Dabei war es uns wichtig, nicht die Originale zu imitieren, sondern daraus unsere eigenen, zweistimmigen Versionen zu machen.“ Die beiden haben dabei viel ausprobiert, einige Songs immer wieder verĂ€ndert – bis ihnen das Ergebnis zu 100% gefiel. Auch das zeichnet Tom und Andi aus: der große Fleiß und Willen, immer perfekte Songs abzuliefern!

Mit ihrem ersten TELAMO-Album geht fĂŒr NEON ein großer Wunsch in ErfĂŒllung. FĂŒr die zwei großartigen SĂ€nger fĂŒhlt es sich wie ein Neuanfang an, auf den sie sich wahnsinnig freuen! Denn endlich fĂŒhlen sie sich angekommen! „Wir haben in den letzten Jahren viel ausprobiert, haben uns öfter auch mal neu erfunden, sind uns dabei aber immer treu geblieben, eben nur das zu machen, was wir selbst fĂŒhlen und gut finden.“ Ihr gesetztes Ziel: mit ihren Songs, das Publikum zu erreichen und vor allem zu begeistern. Das gelingt NEON einmal mehr mit wunderbaren neuen Songs und dem Besten aus zehn Jahren Spaß und gute Laune.

„VerrĂŒckt nach Liebe“ erscheint am 16.9.2022 als 2-er CD-Set bei TELAMO und als besondere 4er CD-Edition.

Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

1 Kommentar

  1. Mit Fleiß und Können ihre Karriere vorantreiben. Ein guter Satz mit richtigem Inhalt. Aber das bringt nichts wenn man die beiden nie (wie soviele andere oder auch nur wenig) im Fernsehen sieht. Man hĂ€tte ja heute beim Schlager in der Wachau ganz einfach mal auf Kaiser, Gabalier und DjÖtzi verzichten können. Genauso auf Londonbeat und The Boss Hoss. Einige andere Gesichter sind ja dabei, das reicht aber nicht. NEON und viele andere werden erst Chancen auf Auftritte haben, wenn das gesamte System Schlager komplett revolutioniert wird. Zur Zeit wird ein Umbau der öffentlich rechtlichen Programme gefordert. Genauso einen Umbau braucht die Schlagerszene auch und zwar schleunigst. LangzeitvertrĂ€ge wie von JĂŒrgens und Silbereisen darf es nicht mehr geben. Und solche Shows wie der Schlagerboom sollten in der Zukunft jedes Jahr von anderen prĂ€sentiert werden. VertrĂ€ge fĂŒr Shows sollten nur noch eine Laufzeit von ggf. 2 Jahren haben. Konkurrenz belebt das GeschĂ€ft. Was ich immer nicht ganz verstehe, warum ein Roland Kaiser mit seinen Songs besser sein soll als ein Christian Lais?

DIE AMIGOS: BERND ULRICH erkrankt -zwei Konzerte mĂŒssen verschoben(!) werden 0

Bild von Schlagerprofis.de

DIE AMIGOS: Konzertverschiebung wegen Krankheit

Leider ist BERND ULRICH aktuell erkrankt, so dass die fĂŒr das kommende Wochenende geplanten Konzerte nicht stattfinden können. Wie Thomann Management informiert, gibt es bereits Ersatztermine fĂŒr die ausverkauften(!) Konzerte: 

  • 10.02.2023: Konzert in Dessau wird auf 19.05.2023 verschoben.
  • 11.02.2023: Konzert in Nabbau wird auf 06.05.2023 verschoben. 

Tickets behalten fĂŒr Nachholtermine ihre GĂŒltigkeit. 

Wir wĂŒnschen BERND ULRICH baldige und gute Genesung!

 

Folge uns:

BEATRICE EGLI ist Stargast bei der SWR4 Schlagerparty 2023 bei der Bundesgartenschau in Mannheim 2

Bild von Schlagerprofis.de

BEATRICE EGLI gibt bei der BUGA 23 in Mannheim am 5. August Konzert im Rahmen der SWR4-Schlagerparty

Das dĂŒrfte die Fans der Umgebung freuen: BEATRICE gibt sich im Sommer bei der SWR4-Schlagerparty die Ehre. Am 5. August ab 20 Uhr wird geschlagert. Der Clou: Nach Recherchen der Facebook-Gruppe „BEATRICE EGLI – SchlagersĂ€ngerin mit Herz“ (siehe HIER) soll am an diesem Tag ein Tagesticket fĂŒr die BUGA ausreichen, um dem Konzert bei freier Platzwahl beizuwohnen. Die Daten:

BUGA 23: SWR4 Schlagerparty mit B.  Egli
Samstag, 5. August 2023, 20:00 Uhr
Spinelli, Spinelliplatz 4, 68259 Mannheim
Ort: HauptbĂŒhne

Neben BEATRICE werden auch noch der SWR4-DJ MAIK SCHIEBER dabei sein sowie die Schlager-Partyband PAPIS PUMPELS.

Foto: Sony Music, Michael deBoer

 

Folge uns: