Sandra_Japan_ist_weit

SANDRA: Vor 40 Jahren startete sie ihre Solo-Karriere mit ALPHAVILLE-Hit

SANDRA: “Japan ist weit” erschien vor 40 Jahren

Ein großer Star der 1980er Jahre war SANDRA, die mit “Maria Magdalena” einen lupenreinen Nummer-1-Hit gelandet hat, aber auch viele andere große Treffer landen konnte. Bereits vor ihrer Solokarriere war die attraktive Interpretin sehr erfolgreich – als Teil des Girl-Trios ARABESQUE. Dieses Songs dieses Trios wurden übrigens von JEAN FRANKFURTER geschrieben, der Jahrzehnte später langjähriger Erfolgsproduzent von HELENE FISCHER wurde und auch sonst eine Schlagerlegende ist.

1984 ging SANDRA eine private und auch musikalische Beziehung mit dem angesehenen Produzenten MICHAEL CRETU ein. Der produzierte später auch die großen Hits der Künstlerin, aber auch schon die erste Solo-Single (abgesehen von einer Single, die sie als Kind veröffentlichte): “Japan ist weit”. (Die als Kind veröffentlichte Single enthielt auf der B-Seite übrigens den Hinweis auf ihr junges Alter: “Ich bin noch ein Kind” – die “frische Brise auf dem deutschen Schlagermarkt” war aber noch nicht so richtig durchgedrungen).

Bild von Schlagerprofis.de

 

Der Pressetext zu “Japan ist weit” wies darauf hin, dass SANDRA in Japan “mehrfache Plattenmillionärin” ist (in Japan kamen die ARABESQUE-Song extrem gut an), aber als “Solistin neues Terrain” betrat.

Den Text schrieb Dr. MICHAEL KUNZE – ein großer Hit war die deutsche Version von “Big In Japan” zwar nicht, aber sicher ein erster Startschuss zu einer mehr als imposanten Karriere. Und dass das schon wieder 40 Jahre her ist, kann man kaum glauben. Bis heute erfreut sich die Sängerin national und international großer Beliebtheit – vielleicht wäre auch sie mal ein Fall für FLORIAN SILBEREISEN? :-)…

Bild von Schlagerprofis.de

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite