ROSS ANTONY: Keine Tickets fĂĽr seine Show erhätlich – man kann sich aber als Komparse bewerben 4

Bild von Schlagerprofis.de

ROSS ANTONY: Kurioses Verfahren beim Ticketing fĂĽr die ROSS-ANTONY-Show

Nachdem die Corona-Situation sich langsam zu entspannen beginnt, hatten einige Fans die Hoffnung, dass zum Beispiel bei der nächsten ROSS-ANTONY-Show wieder Publikum zugelassen sein könnte. Auf seiner Instagram-Seite hat ROSS dann aber geschrieben:

Leider können wir derzeit keine Kauftickets für die Show anbieten, weil  die Corona-Situation immer noch schwierig planbar ist. Wir hoffen, dass es bei der nächsten „Ross Antony Show“ anders ist. I miss you!

Komparsen gesucht

Wenn – warum auch immer – ein Sachzwang gesehen wird, die Show ohne Publikum zu produzieren, ist das wohl so. „Spannend“ finden wir nun aber den Aufruf des MDR, sich fĂĽr die nächste Show von ROSS ANTONY (wird am 19. März ausgestrahlt) als „Komparse“ zu bewerben – siehe HIER. Kollege SILBEREISEN hat es ja auch schon mal so gemacht, statt Publikum Claqueure zu engagieren, den Weg scheint wohl nun auch ROSS zu gehen – mit dem Unterschied, das sogar transparent zu machen. Folgende Fragen sind nämlich fĂĽr die Bewerbung als Komparse zu beantworten: 

  • Wie alt bist du?
  • Wie sehr magst du Schlager?
  • Tanzt du gern?

Nur junges und tanzwilliges Publikum erwĂĽnscht?

Das deutet ja fast darauf hin, dass hier nicht etwa KEIN Publikum gewĂĽnscht ist, sondern man gezielt ein junges und vor allem tanzwilliges Publikum ansprechen will. Das hat mit dem Statement von ROSS („weil die Corona-Situation immer noch schwirig planbar ist“) wenig zu tun. Hier geht es ja wohl eher um die „Planbarkeit“ des Alters des Publikums…  – lassen wir uns ĂĽberraschen, wie tanzfreudig die Komparsen in der nächsten ROSS-ANTONY-Show sind. Das erinnert an das Lied „Schöne Leute“ von PURPLE SCHULZ. – Wir hätten ein „echtes Publikum“ ehrlicher und besser gefunden…

Foto: MDR/Saxonia Entertainment/Tom Schulze

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

4 Kommentare

  1. Es vergeht kein Tag an dem uns diese Grinsebacke präsentiert wird.
    Gibt es doch wichtigeres als den dauergrinser anzusehen.
    Er schafft es immer wieder in den sozialen Medien aufzutauschen, so langsam hat man von dem die Schnauze voll.
    Und seine Show braucht auch niemand.
    Da bleiben wir lieber bei unserem Bodenständigen Andy Borg.

  2. Hinweis: Offensichtlich steigt der SWR bei der „Ross Antony Show“ ein, jedenfalls wird sie am 19.03.2022 auf beiden Sendern ausgestrahlt.

  3. Das passt dazu, dass Ross Antony beim SWR mit „Down the road“ auch ein neues Dokuformat erhält.

  4. Ich wĂĽrde es viel sinnvoller finden, wenn der MDR in Zukunft, eigentlich ab jetzt sofort wieder eine Show mit Stefanie Hertel bringen wĂĽrde. Interessant ist in diesem Zusammenhang ob es wieder eine Muttertagsshow mit ihr geben wird? Der MDR, die ARD ist nur noch ein merkwĂĽrdiger Sender in Sachen Schlager.

    Martin

FLORIAN SILBEREISEN: Heute wird noch einmal der Schlagerbooom ausgestrahlt 1

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: NDR wiederholt noch einmal den Schlagerbooom

Schon einige Monate ist es her, dass FLORIAN SILBEREISEN eine groĂźe Show moderiert hat. Der „Schlagerbooom“ war die letzte „richtige“ Show, bei der der Schlager gefeiert wurde. Danach kam das merkwĂĽrdige Adventsfest und zum Höhepunkt die mehr als grenzwertige Clipshow-Geschichte mit den schönsten SchlagerĂĽberraschungen aller Zeiten. Da erinnern sich die Fans doch gerne an eine richtige Show wie eben den Schlagerbooom, der im Oktober 2021 erstmals ausgestrahlt wurde. So verkĂĽrzt nun der NDR die Wartezeit bis zur nächsten Show mit FLORIAN SILBEREISEN. 

Zwei Shows im Juli?

Sicher wissen wir es noch immer nicht. Recht eindeutig scheint festzustehen, dass am 23. Juli eine „echte“ SILBEREISEN-Show ausgestrahlt wird – gleich mehrere VĂ–s wurden auf einen entsprechenden Termin gelegt. Nun heiĂźt es ja, dass es gleich zwei Shows mit FLORIAN im Juli im „Ersten“ ausgestrahlt werden. Experten gehen davon aus, dass am 9. Juli ebenfalls FLORIAN SILBEREISEN seine Fans beglĂĽcken wird. Nur – wie sollen sich die Shows vom 9. und vom 23. Juli unterscheiden? Man darf gespannt sein. 

Auf jeden Fall dĂĽrfen sich die Schlager-Fans morgen erst noch einmal am Schlagerbooom 2021 erfreuen – in der Hoffnung, dass wir uns auch 2022 auf dieses Event in der Dortmunder Westfalenhalle freuen dĂĽrfen. 

Foto: © NDR/ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

Folge uns:

TONY MARSHALL: Medienberichten zufolge morgiges Konzert wegen Not-OP abgesagt 0

Bild von Schlagerprofis.de

TONY MARSHALL: Not-OP ĂĽberstanden, Konzert abgesagt

Eigentlich war fĂĽr morgen in Baden-Baden das Konzert „TONY MARSHALL & Söhne – Der letzte Traum“ vorgesehen. Vor ausverkauftem Haus sollte diese tolle Veranstaltung, die bereits einmal gespielt worden ist, noch einmal stattfinden. Leider stand auch das zweite mit Vorfreude erwartete Konzert unter keinem guten Stern. Medienberichten zufolge, die sich auf die Deutsche Presse Agentur beziehen, musste sich der groĂźe TONY MARSHALL einer Not-OP unterziehen, die er wohl ganz gut ĂĽberstanden hat (Zustand laut Aussage einer „Sprecherin“ laut BNN stabil), allerdings natĂĽrlich nicht in der Lage ist, ein Konzert zu geben. 

Sehr schade finden wir den Hinweis, der z. B. bei Stern.de zu finden ist, dass Tickets an den bekannten Vorverkaufsstellen zurĂĽckgegeben werden können – mit anderen Worten ist aktuell kein neuer Termin geplant. Wir wĂĽnschen TONY, der ja sehr viele gesundheitliche RĂĽckschläge in der Vergangenheit verkraften musste, die Kraft, auch diesen RĂĽckschlag in seiner ihm eigenen optimistischen Art auch wieder zu ĂĽberstehen und bald wieder auf dem Damm zu sein. 

 

Folge uns: