HELENE FISCHER: Am 4.2. kommt „Jetzt oder nie“ im MADZIN-Mix – und: neues Video 4

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: Olympia-Song als Single mit Video

Da werden sich die Fans von HELENE FISCHER freuen: Die Single wird nicht einfach nur ausgekoppelt – nein, am kommenden Freitag (04.02.2022) wird auch ein dazu passendes Video veröffentlicht, das aus der Dokumentation „Im Rausch der Sinne“ stammt.

Rockiger Remix von MADIZIN

Sehr schön: Auch „Mit jedem Herzschlag“ kommt in einem Remix daher: Der „Madizin Rock Mix“ des Songs „geht auf die Zwölf“ – passend zum sportlichen GroĂźevent, das allerdings von vielen Menschen aufgrund des Gastgeberlandes kritisch gesehen wird.

Pressetext der Plattenfirma

Mit „Jetzt oder nie“ aus ihrem aktuellem Studioalbum „Rausch“ erscheint am 4. Februar 2022 der offizielle Song zur ARD-Olympia-Kampagne! Helene Fischer präsentiert eine mitreiĂźende Power-Hymne, voller Energie und Leidenschaft – und dem perfekten Songtitel als Motto im Kampf um die Medaillen!

„Jetzt oder nie“ erzählt von dem Gefühl, nichts mehr aufzuschieben oder zurückzuhalten, sondern zusammen den Moment zu leben und volle 100% zu geben. „Jetzt oder nie / Kein Weg soll für uns zu weit sein / Denn heute werden Träume wahr / Wir sind unserem Glück so nah / Jetzt oder nie“, singt die preisgekrönte Sängerin, Songwriterin und Entertainerin. Zeilen, die den Sportlern, Teams und allen Beteiligten aus der Seele sprechen und den olympischen Geist perfekt beschreiben.

Es ist nicht das erste Mal, dass die derzeit erfolgreichste deutsche Sängerin bei sportlichen Großveranstaltungen für besondere Highlights sorgt: Bei der legendären WM-Siegesfeier der deutschen Fußballnationalmannschaft 2014 feierte Helene Fischer gemeinsam mit der Mannschaft und einer Million Fans auf der Fanmeile in Berlin und textete dafür sogar ihren Megahit „Atemlos durch die Nacht“ um. Im März 2017 trat sie zudem bei den Special Olympics World Winter Games auf und sorgte mit dem eigens für diesen Anlass komponierten Song „Fighter“ (dt. „Mit jedem Herzschlag“) sowohl bei der Eröffnungs-, als auch der Abschlusszeremonie für Gänsehaut pur.

Auch das Video zu „Jetzt oder nie“ wird ab dem 4. Februar 2022 verfĂĽgbar sein. Die Performance aus der im Rahmen der Albumveröffentlichung erschienenen Dokumentation „Im Rausch der Sinne“ zeigt Helene Fischer mit ihren Tänzern inmitten einer aufwendigen Lichtinstallation. Mit ihrem aktuellen Album „Rausch“ hat Helene Fischer direkt Platz 1 der Offiziellen Deutschen Charts erobert und damit die Erfolgsbilanz um einen weiteren Meilenstein erweitert: Insgesamt ist es ihr achtes Nummer-Eins-Album!

Wenn am 04. Februar 2022 die Olympischen Winterspiele in Peking beginnen, dürfen sich die ARD-Zuschauer auf tägliche sportliche Highlights und die schönste Pop-Hymne des Jahres freuen!

Quelle: Universal / Polydor

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

4 Kommentare

  1. Habe mir gerade Songs von Helene bis zur Farbenspielphase angehört. Das neue Album ist dagegen eine musikalische Frechheit. Ich frage mich auch, wo ist auf dem Album die vorhandene Weiterentwicklung? Vielleicht sollte Sie endlich eins machen, ihre Karriere sofort beenden und einfach nur Mutter sein. Sie hat ihre Zeit hinter sich. Das was jetzt passiert ist einfach nur der Versuch die Karriere künstlich am Leben zu erhalten.

    Martin

  2. Leider keine Platzierung in den Midweek-Charts. Das hätte ich nicht erwartet. Bin gespannt, ob der Einzug in die Top 100 noch gelingt.

  3. Das Lied hat es in den Airplay-Schlagercharts auf den ersten Platz geschafft. Damit erreichten alle Single-Auskopplungen aus dem Album „Rausch“ die Spitzenposition (Vamos a Marte, Volle Kraft voraus, Null auf 100, Jetzt oder nie). Das muss Helene erstmal jemand nachmachen!

FLORIAN SILBEREISEN: Heute wird noch einmal der Schlagerbooom ausgestrahlt 1

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: NDR wiederholt noch einmal den Schlagerbooom

Schon einige Monate ist es her, dass FLORIAN SILBEREISEN eine groĂźe Show moderiert hat. Der „Schlagerbooom“ war die letzte „richtige“ Show, bei der der Schlager gefeiert wurde. Danach kam das merkwĂĽrdige Adventsfest und zum Höhepunkt die mehr als grenzwertige Clipshow-Geschichte mit den schönsten SchlagerĂĽberraschungen aller Zeiten. Da erinnern sich die Fans doch gerne an eine richtige Show wie eben den Schlagerbooom, der im Oktober 2021 erstmals ausgestrahlt wurde. So verkĂĽrzt nun der NDR die Wartezeit bis zur nächsten Show mit FLORIAN SILBEREISEN. 

Zwei Shows im Juli?

Sicher wissen wir es noch immer nicht. Recht eindeutig scheint festzustehen, dass am 23. Juli eine „echte“ SILBEREISEN-Show ausgestrahlt wird – gleich mehrere VĂ–s wurden auf einen entsprechenden Termin gelegt. Nun heiĂźt es ja, dass es gleich zwei Shows mit FLORIAN im Juli im „Ersten“ ausgestrahlt werden. Experten gehen davon aus, dass am 9. Juli ebenfalls FLORIAN SILBEREISEN seine Fans beglĂĽcken wird. Nur – wie sollen sich die Shows vom 9. und vom 23. Juli unterscheiden? Man darf gespannt sein. 

Auf jeden Fall dĂĽrfen sich die Schlager-Fans morgen erst noch einmal am Schlagerbooom 2021 erfreuen – in der Hoffnung, dass wir uns auch 2022 auf dieses Event in der Dortmunder Westfalenhalle freuen dĂĽrfen. 

Foto: © NDR/ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

Folge uns:

TONY MARSHALL: Medienberichten zufolge morgiges Konzert wegen Not-OP abgesagt 0

Bild von Schlagerprofis.de

TONY MARSHALL: Not-OP ĂĽberstanden, Konzert abgesagt

Eigentlich war fĂĽr morgen in Baden-Baden das Konzert „TONY MARSHALL & Söhne – Der letzte Traum“ vorgesehen. Vor ausverkauftem Haus sollte diese tolle Veranstaltung, die bereits einmal gespielt worden ist, noch einmal stattfinden. Leider stand auch das zweite mit Vorfreude erwartete Konzert unter keinem guten Stern. Medienberichten zufolge, die sich auf die Deutsche Presse Agentur beziehen, musste sich der groĂźe TONY MARSHALL einer Not-OP unterziehen, die er wohl ganz gut ĂĽberstanden hat (Zustand laut Aussage einer „Sprecherin“ laut BNN stabil), allerdings natĂĽrlich nicht in der Lage ist, ein Konzert zu geben. 

Sehr schade finden wir den Hinweis, der z. B. bei Stern.de zu finden ist, dass Tickets an den bekannten Vorverkaufsstellen zurĂĽckgegeben werden können – mit anderen Worten ist aktuell kein neuer Termin geplant. Wir wĂĽnschen TONY, der ja sehr viele gesundheitliche RĂĽckschläge in der Vergangenheit verkraften musste, die Kraft, auch diesen RĂĽckschlag in seiner ihm eigenen optimistischen Art auch wieder zu ĂĽberstehen und bald wieder auf dem Damm zu sein. 

 

Folge uns: