HELENE FISCHER: Am 4.2. kommt „Jetzt oder nie“ im MADZIN-Mix – und: neues Video 4

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: Olympia-Song als Single mit Video

Da werden sich die Fans von HELENE FISCHER freuen: Die Single wird nicht einfach nur ausgekoppelt – nein, am kommenden Freitag (04.02.2022) wird auch ein dazu passendes Video veröffentlicht, das aus der Dokumentation „Im Rausch der Sinne“ stammt.

Rockiger Remix von MADIZIN

Sehr schön: Auch „Mit jedem Herzschlag“ kommt in einem Remix daher: Der „Madizin Rock Mix“ des Songs „geht auf die Zwölf“ – passend zum sportlichen GroĂźevent, das allerdings von vielen Menschen aufgrund des Gastgeberlandes kritisch gesehen wird.

Pressetext der Plattenfirma

Mit „Jetzt oder nie“ aus ihrem aktuellem Studioalbum „Rausch“ erscheint am 4. Februar 2022 der offizielle Song zur ARD-Olympia-Kampagne! Helene Fischer präsentiert eine mitreiĂźende Power-Hymne, voller Energie und Leidenschaft – und dem perfekten Songtitel als Motto im Kampf um die Medaillen!

„Jetzt oder nie“ erzählt von dem Gefühl, nichts mehr aufzuschieben oder zurückzuhalten, sondern zusammen den Moment zu leben und volle 100% zu geben. „Jetzt oder nie / Kein Weg soll für uns zu weit sein / Denn heute werden Träume wahr / Wir sind unserem Glück so nah / Jetzt oder nie“, singt die preisgekrönte Sängerin, Songwriterin und Entertainerin. Zeilen, die den Sportlern, Teams und allen Beteiligten aus der Seele sprechen und den olympischen Geist perfekt beschreiben.

Es ist nicht das erste Mal, dass die derzeit erfolgreichste deutsche Sängerin bei sportlichen Großveranstaltungen für besondere Highlights sorgt: Bei der legendären WM-Siegesfeier der deutschen Fußballnationalmannschaft 2014 feierte Helene Fischer gemeinsam mit der Mannschaft und einer Million Fans auf der Fanmeile in Berlin und textete dafür sogar ihren Megahit „Atemlos durch die Nacht“ um. Im März 2017 trat sie zudem bei den Special Olympics World Winter Games auf und sorgte mit dem eigens für diesen Anlass komponierten Song „Fighter“ (dt. „Mit jedem Herzschlag“) sowohl bei der Eröffnungs-, als auch der Abschlusszeremonie für Gänsehaut pur.

Auch das Video zu „Jetzt oder nie“ wird ab dem 4. Februar 2022 verfĂĽgbar sein. Die Performance aus der im Rahmen der Albumveröffentlichung erschienenen Dokumentation „Im Rausch der Sinne“ zeigt Helene Fischer mit ihren Tänzern inmitten einer aufwendigen Lichtinstallation. Mit ihrem aktuellen Album „Rausch“ hat Helene Fischer direkt Platz 1 der Offiziellen Deutschen Charts erobert und damit die Erfolgsbilanz um einen weiteren Meilenstein erweitert: Insgesamt ist es ihr achtes Nummer-Eins-Album!

Wenn am 04. Februar 2022 die Olympischen Winterspiele in Peking beginnen, dürfen sich die ARD-Zuschauer auf tägliche sportliche Highlights und die schönste Pop-Hymne des Jahres freuen!

Quelle: Universal / Polydor

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

4 Kommentare

  1. Habe mir gerade Songs von Helene bis zur Farbenspielphase angehört. Das neue Album ist dagegen eine musikalische Frechheit. Ich frage mich auch, wo ist auf dem Album die vorhandene Weiterentwicklung? Vielleicht sollte Sie endlich eins machen, ihre Karriere sofort beenden und einfach nur Mutter sein. Sie hat ihre Zeit hinter sich. Das was jetzt passiert ist einfach nur der Versuch die Karriere künstlich am Leben zu erhalten.

    Martin

  2. Leider keine Platzierung in den Midweek-Charts. Das hätte ich nicht erwartet. Bin gespannt, ob der Einzug in die Top 100 noch gelingt.

  3. Das Lied hat es in den Airplay-Schlagercharts auf den ersten Platz geschafft. Damit erreichten alle Single-Auskopplungen aus dem Album „Rausch“ die Spitzenposition (Vamos a Marte, Volle Kraft voraus, Null auf 100, Jetzt oder nie). Das muss Helene erstmal jemand nachmachen!

UDO JĂśRGENS: Heute wäre er 88 Jahre alt geworden – unerreicht bis heute 0

Bild von Schlagerprofis.de

UDO JĂśRGENS: Er fehlt

KĂĽnstler wie UDO JĂśRGENS gibt es heute nicht mehr – mit ROLAND KAISER und HOWARD CARPENDALE gibt es zwar noch zwei Vertreter der „Unterhaltung mit Haltung“, dahinter wird es aber wirklich eng. FĂĽr uns ist UDO JĂśRGENS bis heute einmalig, absolut unerreicht. Die groĂźe philosophische Tiefe seiner Texte und die lyrische Schönheit der von ihm gewählten Worte gepaart mit seinen anspruchsvollen, komplexen Kompositionen waren nur ein Teil seines Schaffens – er konnte genau so gut Stimmung machen und sorgte fĂĽr Evergreens, die bis heute ĂĽberaus beliebt sind. Besser als ein österreichischer Artikel der Wiener Zeitung, der HIER abgedruckt wurde, können wir es nicht ausdrĂĽcken. 

Hier ein Text von WALTER BRANDIN fĂĽr UDO JĂśRGENS getexteter Song aus dem Jahr 1968:

 

Ich glaube, dass man nichts vom Krieg mehr wüsste, 
wenn wer ihn will, ihn auch am meisten spürt. 
Ich glaube, diese Welt müsste groß genug, weit genug, reich genug für uns alle sein. 

Auch dieses Lied aus dem Album „Udo 71“ ist aktueller denn je: 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Danke, UDO, dass es dich gab. Du fehlst!

Foto: Sony Music, Dominik Beckmann

 

Folge uns:

KERSTIN OTT: Der Vorverkauf zu ihrer Best OTT-Tour 2023/24 startet am 05.10. 0

Bild von Schlagerprofis.de

KERSTIN OTT: Sie geht auf groĂźe Deutschland-Tour

Im November 2023 geht es los: KERSTIN OTT präsentiert zu ihrem Album „Best OTT“ eine groĂźe Tournee, die am 16.11.2023 in Zwickau starten wird. Der Presale startet am 5. Oktober bei Eventim Germany. Wir drĂĽcken in schwierigen Zeiten die Daumen fĂĽr einen guten Vorverkauf. 

Pressetext

Mit „Die immer lacht“ wurde Kerstin Ott zur Künstlerin der Rekorde, die Millionen von Fans begeistert, über 200 Millionen Views bei YouTube hat und mit Gold, Multiplatin und dem höchstmöglichen Diamant-Award ausgezeichnet wurde. Nun blickt sie mit ihrem im Oktober erscheinenden „Best Ott“-Album auf ihre so unwahrscheinliche wie faszinierende Karriere zurück und wird auch auf der dazugehörigen Tournee ihre Fans begeistern!

Tourplan

  • 16.11.2023- Zwickau, Stadthalle
  • 17.11.2023 – Leipzig, QUARTERBACK Immobilien Arena
  • 19.11.2023 – Wien, Stadthalle F Wien
  • 20.11.2023 – Kempten, bigBOX Allgäu
  • 21.11.2023 – NĂĽrnberg, Meistersingerhalle
  • 23.11.2023 – Erfurt, Messe
  • 24.11.2023 – Frankfurt, Jahrhunderthalle
  • 25.11.2023 – Stuttgart, Porsche Arena
  • 26.11.2023 – Köln, LANXESS Arena
  • 28.11.2023 – Bielefeld, Stadthalle
  • 29.11.2023 – Flensburg, FLENS-Arena
  • 01.12.2023 – Schwerin, Sport-und Kongresshalle
  • 02.12.2023 – Berlin, Mercedes-Benz Arena
  • 03.12.2023 – Hamburg, Barclays Arena
  • 19.02.2024 – Chemnitz, Stadthalle
  • 20.02.2024 – Dresden, Messe
  • 21.02.2024 – Cottbus, Stadthalle
  • 23.02.2024 – Regensburg, Donau Arena
  • 24.02.2024 – ZĂĽrich, Kongresshaus
  • 25.02.2024 – Trier, Arena
  • 27.02.2024 – Krefeld, YAYLA Arena
  • 29.02.2024 – Rostock, Stadthalle
  • 01.03.2024 – Magdeburg, GETEC-Arena
  • 02.03.2024 – Oberhausen, Rudolf-Weber-Arena
  • 03.03.2024 – Kiel, Wunderino Arena
  • 05.03.2024 – Neubrandenburg, Jahnsportforum
  • 06.03.2024 – Hannover, Swiss Life Hall
  • 07.03.2024 – MĂĽnster, Messe und Congress Centrum Halle MĂĽnsterland
  • 08.03.2024 – Braunschweig, Volkswagenhalle
  • 09.03.2024 – Oldenburg, kleine EWE Arena

Quelle Pressetext, Tourplan und Plakat: SEMMEL

Folge uns: