Stefanie Hertel: Wir gratulieren dem „PANTHER“ von Masked Singer zum runden Geburtstag 1

Hertel

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

„Wir sind alle ĂĽber vierzig“ – wer kennt ihn nicht, diesen Brunner & Brunner-Klassiker, mit dem sich die Generation der Ăś30-Vertreter mehr als identifiziern kann? Nun hat es auch eine der attraktivsten deutschen Schlagersängerinnen erwischt. Die Zeit vergeht wie im Flug – wer erinnert sich nicht an den 6. Juli 1991? Stefanie Hertel war damals nicht mal zwölf Jahre alt und holte beim Grand Prix der Volksmusik den fĂĽnften Platz. Ein Jahr später, kurz nach ihrem 13. Geburtstag, konnte sie diesen Erfolg toppen – mit 60 Punkten gewann sie den damals sehr hoch anerkannten Wettbewerb mit dem vom späteren Helene-Fischer-Entdecker komponierten Song „Ăśber jedes Bacherl geht ein BrĂĽckerl“.

Seitdem sind viele Jahre vergangen, und Stefanie hat eine mehr als bemerkenswerte Karriere hingelegt. Im Bereich der volkstĂĽmlichen Musik war sie mit ihrem späteren Ehemann Stefan Mross als Traumpaar unschlagbar. Zeit Lebens wurde sie mit der volkstĂĽmlichen Musik identifiziert. Nur – ist das auch ihr Lebenstraum?

Sicher – Stefanie hat immer „funktioniert“. Und sie steht auch klar zu dem, was sie tut. Aber es gibt auch eine andere Seite des volkstĂĽmlichen Mädchens. Gerade in den letzten Jahren hat sie sich immer mehr auch von der Seite einer sexy Sängerin gezeigt – unter anderem auch in Kooperation mit ihren Freundinnen Anita & Alexandra Hofmann. Im kleinen Rahmen konnte sie sich ausleben. 2016 hat sie sich gemeinsam mit den Hofmann-Sisters als „Männerversteher(in)“ gegeben. Und auch als Mitglied der „Dirndlrock“-Band machte sie eine buchstäblich gute Figur. Aktuell hat sie in einem Interview bekannt, auf Heavy Metal zu stehen.

Heute feiert die als volkstĂĽmliche Sängerin bekannte Stefanie ihren 40. Geburtstag. Grund genug, im groĂźen Stil zu feiern? Stefanie gibt sich da laut Medienberichten bescheiden – sie mĂĽsse ihren Geburtstag als Moderatorin der am 27. Juli ausgestrahlten Show „Wenn die Musik spielt“ begehen und bei den Proben dabei sein.

Das lässt aufhorchen – denn: Eigentlich ist es Insidern ohnehin bekannt, dass Stefanie sich seit einigen Wochen von einer ganz anderen Seite zeigt: Als „Panther“ in der Pro7-Show „The Masked Singer“. Dass nur Stefanie der Panther ist, ist vielen ihrer Fans schon lange klar. Die „60 Punkte“ (als Siegerin beim Grand Prix der Volksmusik) sind da nicht nur ein Indiz. Viele Hertel-Fans haben sie allein an ihrer unverwechselbaren Stimme und an ihrer sexy Figur erkannt.

Nicht wenige Fans fragen sich, warum die Sängerin in den sozialen Medien behauptet, sie habe „bald Feierabend“ – bei einem Video, das längst (Ende Mai) abgedreht wurde. Oder warum sie behauptet, ihren Geburtstag bei Probearbeiten fĂĽr „Wenn die Musi spielt“ zu begehen, obwohl bekannt ist, dass sie in Köln bei „The Masked Singer“ auftritt. Okay – wenn das Management das aus vertraglichen GrĂĽnden abstreiten muss und deshalb behauptet, das stimme nicht, ist das eine Sache – aber darf ein Star die eigenen Fans so „auf den Arm nehmen“?

Wir von den Schlagerprofis finden, dass Steffi einen tollen Panther abgibt. Wer hätte gedacht, dass sie AC/DCs „Highway to Hell“ so perfekt rĂĽberbringt? Sensationell hat sie sich als Panther geschlagen. Schön ist es jedenfalls nicht, Medienpartner diesbezĂĽglich anzulĂĽgen, aber das mag ja zum Geschäft gehören. Aber die eigenen Fans an der Nase herumfĂĽhren? Eigentlich ein No Go…

Wir drĂĽcken ihr die Daumen, dass sie es mit ihrer tollen Performance bis ins Finale von „Masked Singer“ schafft. Aber heute muss sie sich erst einmal beweisen. FĂĽr uns traurig: Warum muss man auf der eigenen Seite ein schon längst abgedrehtes Video als Alibi nehmen, um nicht demaskiert zu werden? Warum muss man behaupten, den eigenen Geburtstag wegen einer Generalprobe einer anderen Show nicht feiern zu können?

Wie dem auch sei: Wir drĂĽcken Stefanie Hertel die Daumen, bei „The Masked Singer“ ins Finale zu kommen und heute – an ihrem 40. Geburtstag – noch nicht demaskiert zu werden. Sie hat den Schlager in der Show mehr als wĂĽrdig vertreten – wir gratulieren zu ihrer tollen Performance und natĂĽrlich auch zum Geburtstag.

Und ĂĽber ihr neues tolles Video „Dir gehört mein Herz“ werden wir gesondert berichten – hoffentlich noch ohne Demaskierung bei „The Masked Singer“ – versprochen..

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

GIOVANNI ZARRELLA, ELOY DE JONG u. a. zu Gast in DJ-Ă–TZI-Weihnachtssendung am 23.12. im ORF und BR 1

Bild von Schlagerprofis.de

GIOVANNI ZARRELLA zu Gast bei „Zauberhafte Weihnacht im Land der Stillen Nacht“

Es ist schon recht spannend: DJ Ă–TZI moderiert am Vorabend des Heiligen Abends im ORF (Ausstrahlung auch im 3. Programm des Bayerischen Rundfunks) gemeinsam mit SONJA WEISSENSTEINER das Format „Zauberhafte Weihnacht im Land der Stillen Nacht“, das bereits zum 9. Mal ausgestrahlt wird. Bekanntlich ist GERRY, wie DJ Ă–TZI mit bĂĽrgerlichem Namen heiĂźt, mit FLORIAN SILBEREISEN befreundet – sogar so gut, dass auch in diesem Jahr FLORIAN seinen Freund an Weihnachten wieder besuchen wird. Das soll am Rande der Show kommuniziert worden sein, wie die österreichische „Kronenzeitung“ zu berichten weiĂź. 

Treffen mit FLORIAN privater Natur – NICHT in der Show 2022

Wenn die Freundschaft so groĂź ist, wäre ja eigentlich logisch, dass FLORIAN seinen Kumpel auch in seine Sendung einlädt. SO groĂź, dass FLORIAN SILBEREISEN wie im Vorjahr in einer Show gemeinsam mit GIOVANNI ZARRELLA auftritt, scheint die Freundschaft aber dann wohl doch nicht zu sein, wobei FLORIAN vermutlich ohnehin terminlich anderweitig gebunden war. – Und so gibt sich in diesem Jahr immerhin GIOVANNI die Ehre im Rahmen der heimeligen ORF-Sendung, die auch ansonsten sehr prominent besetzt ist – mit dabei sind u. a.:

  • GIOVANNI ZARRELLA
  • MELISSA NASCHENWENG
  • ELOY DE JONG
  • PETER KRAUS
  • DIE SEER
  • CLAUDIA KORECK
  • voXXclub
  • SIGRID & MARINA u. a. 

Sendetermine

Unseren Informationen zufolge wird die spannende Sendung an folgenden Sendeterminen ausgestrahlt:

  • 23.12.2022, 20.15 Uhr, BR
  • 23.12.2022, 20.15 Uhr, ORF2
  • 24.12.2022, 02.05 Uhr, ORF2
  • 24.12.2022, 16.00 Uhr, hr
  • 26.12.2022, 09.15 Uhr, WDR
  • 26.12.2022, 09.30 Uhr, NDR

Pressetext

Traumhafte Bergwelt, vorweihnachtliche Klänge und Festtagsstimmung – Sonja Weissensteiner und DJ Ă–tzi laden auch heuer wieder das Publikum zu einem musikalisch-besinnlichen TV-Abend mit zahlreichen Publikumslieblingen.
Mit dabei sind: Giovanni Zarrella, Melissa Naschenweng, Eloy de Jong, Peter Kraus, die Seer, Claudia Koreck, voXXclub, Sigrid & Marina u.v.m.

„Stille Nacht, Heilige Nacht“ gilt als Inbegriff des Weihnachtsbrauchtums weltweit. Sonja Weissensteiner und DJ Ă–tzi begeben sich auch in diesem Jahr auf Spurensuche zur Entstehungs- und Verbreitungsgeschichte des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Thema der Sendung ist auch, wie Weihnachten frĂĽher gefeiert wurde, dazu haben die Sendungsgäste einige Privatfotos mitgebracht, die ihre ganz persönliche Weihnachtsgeschichte erzählen.

Quelle Pressetext: ORF

Folge uns:

FLORIAN SILBEREISEN: Nanu? Schon jetzt offiziell(!) erste Gäste von „Alle singen Weihnachten“ bekannt 0

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: MDR verrät schon jetzt erste Gäste von „Alle singen Weihnachten“

Zugegeben – einige der Gäste haben wir bereits dank des Schlagerprofis-Hinweisgebers DOMINIK „zuerst bei Schlagerprofis.de“ kommuniziert – aber doch „schon jetzt“ macht der MDR die Namen offiziell, einige Namen werden sogar noch ergänzt. Mit dabei bei „Alle singen Weihnachten“ sind völlig „ĂĽberraschend“ u. a. die KELLY FAMILY, DJ Ă–TZI und ROSS ANTONY. Aber Scherz beiseite – hier die ersten offiziell bekannt gegebenen Gäste: 

  • DJ Ă–TZI
  • KELLY FAMILY
  • DIE PRINZEN
  • ELLA ENDLICH
  • DANIELA KATZENBERGER & LUCAS CORDALIS
  • THOMAS ANDERS
  • ROSS ANTONY

Unglaublich: Es gibt sogar schon – fĂĽr MDR-Verhältnisse fast eine Revolution – einen Pressetext. Der ist zwar genau so nichtssagend wie die meisten Texte dieser Art sind, aber immerhin: Es gibt einen: 

Pressetext

Zum Start in die Weihnachtswoche präsentiert Florian Silbereisen die Weihnachtsshow zum Mitsingen: „Alle singen Weihnachten – Das groĂźe Adventsfestsingen 2022“. Vereine, Chöre und Gruppen aus ganz Deutschland singen gemeinsam mit den Stars die schönsten Weihnachtslieder.

Und alle singen mit: vom Kochclub bis zum Motorradclub, von den Sumo-Ringern bis zu den Dragqueens, von den Handballerinnen bis zur Tanzgarde, von der Zahnarztpraxis bis zum Supermarkt. Zusammen mit DJ Ötzi, der Kelly Family, den Prinzen, Ella Endlich, Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis, Thomas Anders, Ross Antony und vielen mehr bringt Florian Silbereisen alle zum Mitsingen! Und er überrascht mit einem ganz besonderen Weihnachtsgeschenk-Gewinnspiel …

Die Ausstrahlung von „Das groĂźe Adventsfestsingen“ ist am 19. Dezember 2022 ab 20.15 Uhr. 

Sendetermine

  • 19.12.2022, 20.15 Uhr, Das Erste
  • 23.12.2022, 20.15 Uhr, MDR
  • 24.12.2022, 14.20 Uhr, SWR

Quelle Pressetext: ARD
Foto: © MDR/JürgensTV/Dominik Beckmann

 

 

Folge uns: