BEATRICE EGLI, CARMEN NEBEL u. a. bei „Wer wei√ü denn so was XXL“ am 27.12. 2

Bild von Schlagerprofis.de

BEATRICE EGLI und CARMEN NEBEL: Schlager-Power bei KAI PFLAUME zwischen den Jahren

Auch nach Weihnachten und vor Silvester m√ľssen die Schlagerfans nicht auf ihre Lieblinge verzichten. Neben dem Jahresquiz „2022!“, bei dem sich bekanntlich u. a. FLORIAN SILBEREISEN wieder die Ehre geben wird, hat KAI PFLAUME zu seiner Show „Wer wei√ü denn so was XXL“ mit BEATRICE EGLI und CARMEN NEBEL gleich zwei Schlager-Schwergewichte (wohlgemerkt bezogen auf ihre Bedeutung f√ľr die Szene) eingeladen.¬†

Bild von Schlagerprofis.de

Pressetext

Bei „Wer wei√ü denn sowas XXL‚Äú stellen sich erneut sechs prominente G√§ste den oft skurrilen, manchmal n√ľtzlichen, aber auf jeden Fall unterhaltsamen Fragen von Kai Pflaume. Wie immer werden sie unterst√ľtzt durch die beiden routinierten Teamkapit√§ne Bernhard Ho√ęcker und Elton. Auch √ľber die bevorstehende Silvesternacht k√∂nnen die Zuschauerinnen und Zuschauer etwas erfahren: So springen die D√§nen traditionell um Mitternacht von einem Stuhl. Und das spanische Dorf Villar de Corneja feiert den Jahreswechsel traditionell schon um 12:00 Uhr mittags, da die meist √§lteren Dorfbewohner fr√ľh schlafen gehen wollen.

In drei spannenden Vorrunden-Duellen mit jeweils zwölf Fragen auf der Ratewand wird ermittelt, wer die Chance hat, am Ende als Sieger 50.000 Euro an einen guten Zweck seiner Wahl zu vergeben.

Hart aber fair: Louis Klamroth gegen Frank Plasberg. Noch bevor Louis Klamroth Anfang 2023 die Nachfolge von Frank Plasberg bei ‚ÄěHart aber fair“ antritt, fordert er seinen Vorg√§nger zu einem harten und hoffentlich fairen Rateduell im Studio heraus. Wird die Erfahrung aus fast 750 Polittalks im Ersten ein Vorteil f√ľr Frank Plasberg sein? Oder hat der neue Moderator f√ľr die klaren Worte, Louis Klamroth, am Ende die Nase vorn?

Ihr Name steht f√ľr das deutsche Schlagerfernsehen wie kein zweiter: Carmen Nebel. Wenn sie zur „Carmen Nebel Show‚Äú eingeladen hatte, kamen die gro√üen Stars. Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer vorm Bildschirm waren begeistert dabei. Auch ihre Gegenspielerin Beatrice Egli war mehrfach bei Carmen Nebel zu Gast. Die im Kanton Schwyz geborene S√§ngerin geh√∂rt neben DJ BoBo zu den erfolgreichsten Popexporten der Schweiz, ihr letztes Album „Alles was du brauchst‚Äú erreichte in Deutschland wieder die Chartspitze.

Vor rund zehn Jahren nahmen Frederick Lau und Edin Hasanovic in einer ‚ÄěTatort‚Äú-Folge gemeinsam Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) als Geisel. Seither kennt die Karriere der beiden Schauspieler nur eine Richtung: steil nach oben. Heute geh√∂ren die beiden zu den beliebtesten Schauspielern Deutschlands und treten gegeneinander bei „Wer wei√ü denn sowas¬†XXL‚Äú zum Wettraten an.

Welcher Prominente kombiniert und r√§t richtig? Wer entscheidet sich f√ľr die korrekte Antwort? Das bleibt wie immer bis zum Ende spannend.

Bild von Schlagerprofis.de

Fotos: © NDR/MORRIS MAC MATZEN

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

2 Kommentare

  1. Obwohl ich kein Fan mehr von Beatrice Egli (seit ihrem Nat√ľrlich-Album) bin, wird das geschaut. Auch wegen Carmen Nebel. Die Ostdeutschen hat man ja beim Schlager so gut wie verbannt. Die Vorg√§nge um Frank Sch√∂bel und dem MDR sprechen B√§nde. Es ist auch klar warum keiner von Nadin Meypo und ihrem Deb√ľtalbum spricht. Sie kommt aus Frankfurt an der Oder. Nach √ľber 30 Jahren Wiedervereinigung eine Schande f√ľr die Schlagerszene. Hier m√ľssten einige Protagonisten des Schlagers vor Scham im Erdboden versenken. Bevor ich es vergesse, wo ist eigentlich Rene Ulbrich aus Th√ľringen?

    1. Wir wissen mittlerweile, dass sie von Beatrice und Helene nicht mehr Fan sind und mit deren Musik nichts mehr anfangen k√∂nnen. ūüėČ

NICOLE: Heute Abend in der NDR-Talkshow – viele Tour-Termine 2023 sind bekannt 0

Bild von Schlagerprofis.de

NICOLE: Eurovisionslegende zu Gast in der NDR-Talkshow

Das ist mutig vom NDR, der bekannt daf√ľr ist, seit vielen Jahren hochnotpeinliche ESC-Ergebnisse abzuliefern und im Anschluss immer noch unprofessioneller den deutschen Beitrag auszuw√§hlen. Nachdem die „hoch kompetente“ Radiojury eiskalt DEN Hammerbeitrag der ESKIMO CALLBOYS ausgesiebt haben und damit wie √ľblich Schiffbruch erlitten haben, d√ľrfen diese Experten schon WIEDER ran – okay, der peinliche Dilettantismus ist ja inzwischen leider normal, auch in diesem Jahr darf man wieder mal schwarz sehen. Und so bliebt dem NDR nichts anderes √ľbrig, als eine Legende aus der ESC-Zeit einzuladen, als der Bayrische Rundfunk seine Aufgabe nicht als Selbstbefriedigung eigener Interessen ansah, sondern √ľber viele Jahre einen Beitrag suchte, der gut zum Grand Prix passte.¬†

Peinlich-Beitr√§ge der letzten Jahre ein Thema? Wir sind gespannt…

Und so sind noch heute die Namen DSCHINGHIS KHAN, MARY ROOS, KATJA EBSTEIN, LENA VALAITIS und eben NICOLE in bester Erinnerung, w√§hrend Namen wie JAMIE-LEE, LEVINA, S!STERS oder JENDRIK selbst bei Insidern vielfach nicht mehr bekannt sind – vielleicht weil die Blamagen schlicht verdr√§ngt worden sind. Die Fortsetzung der Serie scheint in Arbeit zu sein. Wir sind gespannt, ob NICOLE hier Tacheles redet oder die gro√üen NDR-Peinlichkeiten zur Sprache bringt. Wobei die K√ľnstlerin zugegeben ganz andere Dinge zu bew√§ltigen hatte und hat – die zum Gl√ľck √ľberstandene Krebserkrankung hat sicher sehr viel Kraft gekostet. Umso sch√∂ner, dass sie nun wieder am Start ist. Und viele Termine ihrer Tour hat sie bei Facebook schon kommuniziert – gerne fassen wir das mal zusammen:¬†

Tourtermine „Ich bin zur√ľck“-Tour 2023¬†

  • 01.09.2023 Bad Orb, Konzerthalle
  • 02.09.2023 Meschede, Stadthalle
  • 03.09.2023 Hitzacker (Elbe), Kulturzentrum
  • 05.09.2023 L√ľbeck, Kolosseum
  • 06.09.2023 Verden (Aller), Stadthalle Verden
  • 08.09.2023 Gifhorn, Stadthalle
  • 13.09.2023 Cottbus, Stadthalle
  • 14.09.2023 Osterode am Harz, Stadthalle
  • 15.09.2023 Lohr am Main, Stadthale
  • 16.09.2023 Mannheim, Capitol
  • 17.09.2023 Gie√üen, Kongresshalle
  • 26.09.2023 Gera, Kultur- und Kongresszentrum
  • 27.09.2023 Rheine, Stadthalle
  • 28.09.2023 Unna, Stadthalle
  • 30.09.2023 Linkenheim-Hochstetten, B√ľrgerhaus
  • 01.10.2023 Bad Neustadt an der Saale, Stadthalle

(eigene Zusammenstellung aus Facebook-Terminen, ohne Gewähr)

Foto: TELAMO, Nikolaj Georgiew

 

Folge uns:

CHRISTIN STARK: Gäste bei ihrer Schlager des Monats Premiere: RAMON ROSELLY & SENTA 1

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

CHRISTIN STARK: Erste G√§ste der „Schlager des Monats“ stehen fest

Das wird sicherlich sehr aufregend f√ľr CHRISTIN STARK, wenn sie bei den Schlagern des Monats ihre ersten Interviews f√ľhren darf. Am 3. Februar wird die erste Sendung mit der Frau von MATTHIAS REIM ausgestrahlt, ihre ersten G√§ste werden sein:

RAMON ROSELLY

Nachdem RAMON im Dezember bei einigen Terminen in seiner Heimat umjubelter Zirkusdirektor war, gab es heute eine traurige Nachricht f√ľr seine Fans: Sein Konzert mit MARINA MARX wurde abgesagt. Und so ist es f√ľr die Fans sicher ein sch√∂nes Trostpflaster, dass RAMON bei der Premiere von CHRISTIN als Moderatorin als Gast dabei ist.

SENTA

Noch ist es ungewiss – aber Ger√ľchte besagen, dass sich SENTA als Teilnehmerin f√ľr den ESC-Vorentscheid beworben habe. Dar√ľber haben wir bereits am 21. November HIER berichtet. Ob das ein Gespr√§chsthema bei CHRISTIN sein wird, bleibt abzuwarten – aber auch so hat die fr√ľher als OONAGH bekannte S√§ngerin sicher viel zu erz√§hlen.

Hit des Monats gesungen von KEVIN NEON

Das ist in unseren Augen schon eine faustdicke √úberraschung: ANTJE KLANN ist bekannt als Radiomoderatorin, sie ist auch gut in eingschl√§gigen Airplaycharts platziert und war f√ľr uns die klare Favoritin f√ľr den Hit des Monats Januar – aber hin und wieder kommt es anders als erwartet: KEVIN NEON konnte seine Fanbase offensichtlich besser zum Abstimmen motivieren – und so begr√ľ√üt CHRISTIN STARK in ihrer ersten Sendung KEVIN mit dem Song „Ballett“.

Wir dr√ľcken CHRISTIN f√ľr ihre Schlager des Monats Premiere die Daumen und sind auf die neue Hitliste, die ja sicher anders aussehen wird als wir das bisher kannten, weil es mit Airplaycharts eine andere Erhebungsliste gibt, sehr gespannt.

Foto: © MDR/Tom Schulze

 

 

Folge uns: