STEFAN MROSS & ANNA-CARINA WOITSCHACK mit schönem Auftritt beim Schlagerjubiläum 3

Bild von Schlagerprofis.de

STEFAN MROSS & ANNA-CARINA WOITSCHACK: Überzeugender Auftritt beim Schlagerjubiläum

Viele Stars der „ersten Stunde“ waren es nicht, die bei FLORIAN SILBEREISEN zu Gast waren. Dabei hätte es Optionen gegeben. UTE FREUDENBERG, SEMINO ROSSI, STEFANIE HERTEL, FRANK SCHĂ–BEL, JAN SMIT(!), MIREILLE MATHIEU – sie alle waren in der ersten Ausgabe dabei. Aber ein Kumpel der ersten Stunde, zu dem FLORIAN offensichtlich in guten wie in schlechten Zeiten hält, ist STEFAN MROSS.

Bild von Schlagerprofis.de

Zunächst will ANND-CARINA WOITSCHACK „mehr“

 Bild von Schlagerprofis.de

„Davon will ich mehr“ – damit legte ANNA-CARINA direkt los. Gut möglich, dass sie damit ihre Chartspräsenz meinte. Ihr Album ist zurĂĽck in den Top-40 der Albumcharts und damit zum 4. Mal in den Albumcharts notiert – das hat „ACW“ bislang noch mit keinem einzigen Soloalbum geschafft – ganz offensichtlich hat die Teilnahme bei „Skate-Fever“ vielen Fans dann doch einen Kaufimpuls gegeben zu haben. 

Gekonnte Tanzeinlage

Womöglich hat ANNA-CARINA ihren STEFAN nun doch auch zum Tanzen animieren können. Die Tanzeinlage konnte sich fürwahr sehen lassen: 

Bild von Schlagerprofis.de

Aber nicht nur die Tanzeinlage war gekonnt, sondern auch gesanglich erfreuten „ACW“ und STEFAN MROSS die Fans mit ihrem aktuellen Single-Hit „Das Tattoo auf deiner Haut“ und warfen sich dabei verliebte Blicke zu, wie unsere Fotografin DANIELA JĂ„NTSCH hier dokumentieren konnte: 

Bild von Schlagerprofis.de

Publikumsfragen: „Wer von euch ist frĂĽher wach?“

Interessant waren die Fragen, die das Publikum gestellt hat (- die Zuschauerinnen und Zuschauer sind immer sehr kreativ bei der Formulierung der Fragen an die Stars -) – und so ging es um die Frage: „Wer von euch ist frĂĽher wach?“. Das ist ANNA-CARINA – STEFAN ist ja schon ein bisschen älter, wie er zurecht einwendet. Da wäre es ja durchaus logisch, auch mal zwei Hotelzimmer zu buchen, damit der Eine noch ausschlafen kann. Wenn womöglich noch einer von beiden schnarcht, ist das ja erst recht sinnvoll. NatĂĽrlich könnte man auch das Wohnmobil nutzen, wenn im Studio in Leipzig da riesige Parkflächen vorhanden wären. 

Lediglich die Frage danach, was im KĂĽhlschrank von ANNA-CARINA nicht fehlen darf, wurde mit „Schokolade“ etwas erstaunlich beantwortet – aber so das eine oder andere kleine Geheimnis ist natĂĽrlich auch bei den groĂźen Schlagerstars erlaubt…

Fotos: Schlagerprofis.de, Daniela Jäntsch

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

3 Kommentare

  1. Die Frage ist, was dieser Artikel ĂĽberhaupt fĂĽr eine Relevanz hat…

    Der strotzt wieder Mal nur so von Widersprüchen. Und über Klatsch und Tratsch berichtet Herr Imming laut eigener Aussage generell nicht. Einzige Ausnahme: Anita Hofmann, die ist ihm sympathisch, wie beim Bericht über ihre Hochzeit erwähnt.

    Abgesehen davon: Seit wann gibt es laut Meinung von Herrn Imming schöne Auftritte beim Papst?

CHRISTIN STARK neue Moderatorin von „Schlager des Monats“ 11

Bild von Schlagerprofis.de

CHRISTIN STARK ĂĽbernimmt Moderation von „Schlager des Monats“

BERNHARD BRINK kann einem schon leid tun. Er fĂĽhrt Formate wie „Schlager des Jahres“ oder nun „Schlager des Monats“ zum Erfolg und wird skrupellos einfach „abgeschossen“ und muss dann noch so tun, als wĂĽrde er sich darĂĽber freuen. Die „Schlager des Jahres“ sind inzwischen zu einer drittklassigen Clipshow verkommen…

Nun steht fest – natĂĽrlich auch noch „ausgerechnet“ bei FLORIAN SILBEREISEN verkĂĽndet: Als neue Moderatorin von „Schlager des Monats“ steht nun CHRISTIN STARK am Start. Ihre Qualifikation? Wir sehen da nur eine: Sie ist „Frau von…“ – beim MDR reicht das offensichtlich. Wir wĂĽnschen BERNHARD BRINK alles Gute.

Wir finden das: VERDAMMT SCHWACH! BERNHARD BRINK war nicht einmal zu Gast beim Adventsfest – sorry, das ist einfach schlechter Stil!

Folge uns:

KELLY FAMILY: Tragischer Todesfall – Konzert in Halle / Westfalen musste abgebrochen werden 0

Bild von Schlagerprofis.de

KELLY FAMILY: Konzertabbruch in OWL-Arena Halle / Westf.

Das ist wohl der Albtraum eines jeden Musikers – die KELLY FAMILY musste das nun durchleben. Kurz nach Konzertbeginn der „Christmas-Show“ gab es im Publikum einen medizinischen Notfall, der einen Konzertabbruch erforderlich machte. Die Mediziner haben alles gegeben, das Leben des Fans zu retten – tragisch: Es hat nicht funktioniert, der Mann ist verstorben. Selbstverständlich konnte das Konzert nicht weiter gespielt werden. Das Westfalen-Blatt zitiert PATRICIA KELLY wie folgt: 

Leider ist der Mann verstorben. Wir beten für den Mann und seine Angehörigen. Heute können wir keine Party auf der Bühne feiern. In 50 Jahren im Beruf ist uns so etwas noch nie passiert.

Den Angehörigen wĂĽnschen auch wir alles Gute – aber auch der KELLY FAMILY. Das muss ein ganz schlimmer Schock fĂĽr die Band sein, die sich natĂĽrlich komplett gut und richtig verhalten hat. – Wegen der Konzerttickets wird der Veranstalter zeitnah Informationen abgeben – dass man momentan andere Sorgen hat, ist nur zu verständlich. 

Quelle: Westfalen-Blatt, Semmel.de

Folge uns: