HELENE FISCHER: PĂŒnktlich zur Schlagercomeback-Show mit FLORIAN SILBEREISEN neue Single 9

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: Sie hat „Liebe ist ein Tanz“ als SIngle ausgekoppelt

PĂŒnktlich zur Show „Schlagercomeback“ hat HELENE FISCHERs eine neue Single aus ihrem „Rausch“-Album ausgekoppelt: „Liebe ist ein Tanz“. Neben der Albumversion wird auch der DJ SAMMY-Remix veröffentlicht. Der populĂ€re Remixer aus Spanien ist recht stolz, fĂŒr HELENE tĂ€tig geworden zu sein, wie er auf seiner Facebook-Seite schrieb:

I have recently done a mix for the German pop star Helene Fischer and her new album. She is Germays biggest popstar. The song is called „Liebe ist ein Tanz“!

Single beim Schlagercomeback 2022?

Einen Pressetext zur Single scheint es nicht zu geben, allerdings ist es schon wahrscheinlich, dass HELENE ihren „neuen“ Song bei der von FLORIAN SILBEREISEN prĂ€sentierten Show „Schlagercomeback“ prĂ€sentieren wird. Vier Wochen spĂ€ter tritt HELENE bekanntlich in MĂŒnchen auf, wĂ€hrend der MDR die von FLORIAN moderierten „Schlager des Sommers“ ausstrahlt.

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

9 Kommentare

  1. Was hat das Konzert von Helene in MĂŒnchen eigentlich mit der FernsehĂŒbertragung „Schlager des Sommers“ von Florian zu tun?

    Da wird doch eher die Singleauskopplung interessant 😂😂😂!!!

  2. Wurde Zeit fĂŒr eine neue Radio- und Digitalauskopplung aus „Rausch“, finde es nicht ĂŒberraschend, dass Helene und die Plattenfirma beim ersten Auftritt nach der lĂ€ngeren Babypause nicht eine bereits mehrere Monate alte Single nutzen werden. „Liebe ist ein Tanz“ zĂ€hlt von Anfang an zu meinen persönlichen Top 10 des Albums, auch „Blitz“ kann man sich in einigen Monaten als Auskopplung noch sehr gut vorstellen.

    Die ersten 2-3 Auskopplungen eines Albums betrachte ich als fĂŒr Charts relevante „Singles“ im eigentlich Sinn, wenn ĂŒberhaupt. Da hatte Helene mit der Vorabsingle “Vamos a Marte“ (Peak #2), mit „Volle Kraft voraus“ (#61) und „Null auf 100“ (#23) gleich 3 aus dem aktuellen Album, die in die Top 100 der offiziellen deutschen Singlecharts kamen. Dass ist fĂŒr deutschsprachige Songs einer sehr erfolgreichen AlbumkĂŒnstlerin sehr viel. Drei der bisherigen Auskopplungen aus „Rausch“ plus der ebenfalls sehr beliebte, bisher noch nicht ausgekoppelte „Blitz“, gehören kontinuierlich zu ihren 10 am meisten gestreamten Songs pro Woche. Die anderen 6 Titel unter den aktuellen Top 10 Helene-Streaming sind super Dauerbrenner wie allen voran natĂŒrlich „Atemlos durch die Nacht“ (aus „Farbenspiel“ 2013), „Herzbeben“, „Achterbahn“ und „Nur mit Dir“ (aus „Helene Fischer“ 2017), „Regenbogenfarben“ als Feat. von Kerstin Ott 2018 und das zeitlose „Ich will immer wieder dieses Fieber spĂŒr’n“ (die Vorabsingle vom Album „So wie ich bin“ aus 2009 = ihre Ă€lteste mit Gold zertifizierte Single). Apropos aktuelle Zertifizierungen, fĂŒr welchen Termin ihr Plattenlabel diese in Deutschland wohl beantragt (hat)?

      1. Alles Geschmackssache, aber Kerstin Ott ist objektiv betrachtet keine wirklich gute SĂ€ngerin. Helene hat den Song definitiv aufgewertet, erst mit ihr wurde der Song erfolgreich, stieg in die Charts ein und wurde mit Platin zertifiziert,

    1. @Yvonne Blitz ist mit auf der neuen Single
      Insgesamt sind auf der Single, die eigentlich eine EP ist, vier Tracks
      1. Liebe ist ein Tanz
      2. Liebe ist ein Tanz (DJ Sammy Remix)
      3. Blitz
      4. Blitz (Pulsedriver Remix)

  3. Ich freue mich einfach nur riesig auf H.F. und natĂŒrlich auch auf „Liebe ist ein Tanz, komm und tanz mit mir…. “ Wow! Immer wieder gerne. Und hoffentlich auch 0 auf Hundert. Genauso ein Wahnsinns-emotionaler Song (auch durch die anfĂ€ngliche Balladeneinlage).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ROSS ANTONY: Im September heißt es wieder „ROSS ANTONY Show“ im MDR 2

Bild von Schlagerprofis.de

ROSS ANTONY: Sendetermin der 2. Ausgabe seiner Show steht fest

Den Termin sollten sich die Fans von ROSS ANTONY im Kalender anstreichen. Nachdem der quirlige Entertainer sich am 4. September bei STEFAN MROSS‘ „Immer wieder sonntags“ die Ehre gibt, wird seine Personalityshow am 24. September 2022 vom MDR ausgestrahlt. Bis auf MATZE KNOP sind noch keine weiteren GĂ€ste bekannt.

Aufzeichnung am 15. September

Wie meine-schlagerwelt.de bereits am 1. August kommuniziert hat, wird die Show am 15. September in Erfurt aufgezeichnet. Wer mag, kann sich sogar als „Programmmacher“ beteiligen, dazu muss man aber sehr schnell sein: Die Bewerbungsfrist endet dafĂŒr nĂ€mlich am heutigen 15. August.

Pressetext

Schlagerstar und Entertainer Ross Antony begrĂŒĂŸt in der zweiten Ausgabe seiner Musikshow im Jahr 2022 bekannte KĂŒnstlerinnen und KĂŒnstler, tolle Musiker und Musikerinnen und natĂŒrlich auch Newcomer. Gemeinsam mit seinen GĂ€sten möchte Ross Antony wieder einmal Lust auf viel Musik, Spiel und Spaß machen und natĂŒrlich darf dabei auch Stammgast Matze Knop nicht fehlen.

Quelle: MDR
Foto: © SWR/Andreas Braun/mediensegel

Folge uns:

ANDREA KIEWEL: Erstmals seit Mai wieder unter 17 Prozent Marktanteil mit Fernsehgarten 1

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA KIEWEL: Sportliche Konkurrenz drĂŒckt Marktanteil leicht

Das sportliche Großevent „European Championships“ macht auch vor den sonntĂ€glichen Musiksendungen nicht halt. „Immer wieder sonntags“ musste fĂŒr eine Woche pausieren, und ANDREA KIEWEL gegen das europĂ€ische Turnier senden – das hat sich – allerdings ĂŒberschaubar – auf die Quote ausgewirkt. Am Sonntag schauten diesmal immerhin 1,71 Mio. Zuschauer zu, was einem Marktanteil von 16,8 Prozent entspricht – eigentlich ein sehr ordentlicher Wert, lĂ€ge die Messlatte in dieser Saison nicht so hoch. Immerhin gut 500.000 Zuschauer mehr zog der „Mallorca-Fernsehgarten„. Wir gehen davon aus, dass nach der Pause kommende Woche die Zahlen wieder nach oben gehen.

Quoten „Fernsehgarten“ 2022 im Überblick

  • 08.05.2022 – 1,54 Mio. (15,8 % Marktanteil)
  • 15.05.2022 – 1,73 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 22.05.2022 – 1,66 Mio. (17,1 % Marktanteil)
  • 29.05.2022 – 2,28 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 05.06.2022 – 1,76 Mio. (17,6 % Marktanteil)
  • 12.06.2022–  1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 12.06.2022–  1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 19.06.2022–  2,20 Mio. (20,6 % Marktanteil)
  • 03.07.2022–  1,96 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 10.07.2022–  2,21 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 17.07.2022–  1,87 Mio. (19,1 % Marktanteil)
  • 24.07.2022–  2,29 Mio. (21,1 % Marktanteil)
  • 31.07.2022–  2,25 Mio. (21,6 % Marktanteil)
  • 07.08.2022–  1,94 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 14.08.2022–  1,71 Mio. (16,8 % Marktanteil)

Quelle: AGF / GfK
Foto: ZDF, Marcus Höhn

Folge uns: