BEATRICE EGLI: Ihre erste Ariola-Single „Volles Risiko“ erscheint am 8. Juli – TV-Premiere wohl bei FLORIAN SILBEREISEN 7

Bild von Schlagerprofis.de

BEATRICE EGLI: Wie erwartet, ist „Volles Risiko“ ihre neue Single

Spannend: Nicht etwa BEATRICE EGLI, sondern die Fans haben entschieden. So sagt es die KĂŒnstlerin jedenfalls – ob man das jetzt glaubt, möge jedem selbst ĂŒberlassen bleiben: Die neue Single heißt „Volles Risiko„. – Jedenfalls darf sich die neue Plattenfirma Ariola (Sony Music) freuen: Bei ALLEN drei SILBEREISEN-Shows ist sie mit dabei. Die neue Single wird beim Sony-Kanal „Mein Herz schlĂ€gt Schlager“ vorgestellt. Bislang liefen BEATRICE‘ Videos immer bei „Ich find Schlager toll“, dem Universal-Video-Kanal. Nach neun Jahren eine neue Plattenfirma – das ist schon eine ZĂ€sur – nach unseren Erfahrungen in Sachen BEATRICE ist die Entscheidung, sich hier zu verĂ€ndern, mehr als nachvollziehbar. Wir drĂŒcken die Daumen, dass sie diesmal ein Umfeld gefunden hat, das professionell die KĂŒnstlerin unterstĂŒtzt. 

Gespannt darf man sein, ob der Songautor (ERIC PHILIPPI) ebenfalls am 9. Juli „am Start“ ist. 

TV-Premiere bei Schlagerstrandparty?

In diesem Fall (bei ANDREA BERG x VANESSA MAI ist das schon fraglicher) dĂŒrfte es wohl klar sein, dass wir die Premiere des neuen Songs „Volles Risiko“ bei der Schlagerstrandparty erleben werden. Wir sind schon sehr gespannt darauf, wohin die Reise in Sachen BEATRICE EGLI gehen wird, wobei ihr letzter Song bei Universal „Ganz egal“ schon sehr gut war und auch oft und gerne in der Schlagerszene zitiert wird, weil sie damit definitiv den Zeitgeist getroffen hat. Das Coverfoto der neuen Single ist schon mal super geworden. Also: Toi toi toi fĂŒr die neuen Wege!

Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

7 Kommentare

  1. Es ist keine Single, es ist ein Streaming oder Download aus den digitalen Ziffern 0 und 1. Eine Single ist eine Vinylschallplatte mit einer CoverhĂŒlle bzw. eine Single CD auch mit Cover. FrĂŒher gab es noch sogenannte B-Seiten. Noch was zu Silbereisen. Es ist schon faszinierend. Da gibt es ein halbes Jahr keine Shows mit ihm und dann in einem Monat gleich drei. Viel geĂ€ndert hat sich nicht, fast immer die gleichen. Dabei haben innerhalb des letzten Jahres soviel verschiedene Schlager- und SchlagerkĂŒnstlerinnen neue Musik veröffentlicht. Man könnte so aus dem Vollen schöpfen. Passieren tut nichts. Sehr schön, das Nicole beim Schlagercomeback dabei ist, sie hat es sich mehr als verdient. Aber auch in dieser Sendung hĂ€tte man soviele andere Gesichter prĂ€sentieren können. Ganz viele Daumen nach unten👎👎👎👎👎👎👎👎👎.
    Beatrice Egli ist nur noch eine (Schlager?)KĂŒnstlerin unter vielen. Bis zur WohlfĂŒhlgarantie war sie in allem Hervorragend und Einmalig. Vielleicht hĂ€tte Sie ihre Karriere nach Australien wirklich beenden sollen (Sie hatte selbst davon gesprochen). Sie hat in den ersten 5 1/2 Jahren mehr erreicht als viele andere in dem Business mit viel lĂ€ngeren Karrieren. Sie wird nie mehr so gut sein wie zum Anfang, daran Ă€ndert auch hre Nr. 1 Platzierung mit Alles was Du brauchst nichts. Sie scheint heute mehr Botschafterin von irgendwelchen Aussagen zu sein als SchlagersĂ€ngerin. Ihre Lieder seit Australien sind Eintönig und Langweilig. Nicht mehr und nicht weniger.
    Wo gehst du hin Deutscher Schlager??

    1. Wenn man Ihnen glauben soll, sollten fast alle KĂŒnstler ihre Karriere beenden, erfolgreiche Shows eingestellt werden.
      Irgendwas lÀuft schief bei Ihnen

    2. Vielleicht sollten sie das Musik-Genre wechseln. Der Schlager hat sich in all den Jahren nun mal gewandelt, ob es ihnen gefÀllt oder nicht.

    3. Botschafterin von irgendwelchen Aussagen ? Bodyshaming und hÀusliche Gewalt?

      Sie besingt in ihrem Album Alles was Du brauchst eben nicht „nur“ das Thema Liebe sondern auch Themen wie HĂ€usliche Gewalt oder Bodyshaming. Ich finde das sehr mutig solche Themen im Schlager zu behandeln. Da tut dem Schlager sicherlich gut, denn es wird ihm ja oft vorgeworfen das er nur „seichte“ Themen behandelt, also viel zu unkritisch sei.

      1. ergÀnzend.

        Das wichtigste an einem Song ist die Botschaft die er transportieren soll!!!
        Das kann man nicht als Botschafterin irgendwelcher Aussagen „abkanzeln“.

  2. Es war natĂŒrlich ziemlich klar, dass dieser Song bereits im Kasten ist und somit auch als neue Single rauskommen wird. 😉 Das hatte ich ihr auch auf Instagram geschrieben.

ROSS ANTONY: Im September heißt es wieder „ROSS ANTONY Show“ im MDR 2

Bild von Schlagerprofis.de

ROSS ANTONY: Sendetermin der 2. Ausgabe seiner Show steht fest

Den Termin sollten sich die Fans von ROSS ANTONY im Kalender anstreichen. Nachdem der quirlige Entertainer sich am 4. September bei STEFAN MROSS‘ „Immer wieder sonntags“ die Ehre gibt, wird seine Personalityshow am 24. September 2022 vom MDR ausgestrahlt. Bis auf MATZE KNOP sind noch keine weiteren GĂ€ste bekannt.

Aufzeichnung am 15. September

Wie meine-schlagerwelt.de bereits am 1. August kommuniziert hat, wird die Show am 15. September in Erfurt aufgezeichnet. Wer mag, kann sich sogar als „Programmmacher“ beteiligen, dazu muss man aber sehr schnell sein: Die Bewerbungsfrist endet dafĂŒr nĂ€mlich am heutigen 15. August.

Pressetext

Schlagerstar und Entertainer Ross Antony begrĂŒĂŸt in der zweiten Ausgabe seiner Musikshow im Jahr 2022 bekannte KĂŒnstlerinnen und KĂŒnstler, tolle Musiker und Musikerinnen und natĂŒrlich auch Newcomer. Gemeinsam mit seinen GĂ€sten möchte Ross Antony wieder einmal Lust auf viel Musik, Spiel und Spaß machen und natĂŒrlich darf dabei auch Stammgast Matze Knop nicht fehlen.

Quelle: MDR
Foto: © SWR/Andreas Braun/mediensegel

Folge uns:

ANDREA KIEWEL: Erstmals seit Mai wieder unter 17 Prozent Marktanteil mit Fernsehgarten 1

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA KIEWEL: Sportliche Konkurrenz drĂŒckt Marktanteil leicht

Das sportliche Großevent „European Championships“ macht auch vor den sonntĂ€glichen Musiksendungen nicht halt. „Immer wieder sonntags“ musste fĂŒr eine Woche pausieren, und ANDREA KIEWEL gegen das europĂ€ische Turnier senden – das hat sich – allerdings ĂŒberschaubar – auf die Quote ausgewirkt. Am Sonntag schauten diesmal immerhin 1,71 Mio. Zuschauer zu, was einem Marktanteil von 16,8 Prozent entspricht – eigentlich ein sehr ordentlicher Wert, lĂ€ge die Messlatte in dieser Saison nicht so hoch. Immerhin gut 500.000 Zuschauer mehr zog der „Mallorca-Fernsehgarten„. Wir gehen davon aus, dass nach der Pause kommende Woche die Zahlen wieder nach oben gehen.

Quoten „Fernsehgarten“ 2022 im Überblick

  • 08.05.2022 – 1,54 Mio. (15,8 % Marktanteil)
  • 15.05.2022 – 1,73 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 22.05.2022 – 1,66 Mio. (17,1 % Marktanteil)
  • 29.05.2022 – 2,28 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 05.06.2022 – 1,76 Mio. (17,6 % Marktanteil)
  • 12.06.2022–  1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 12.06.2022–  1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 19.06.2022–  2,20 Mio. (20,6 % Marktanteil)
  • 03.07.2022–  1,96 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 10.07.2022–  2,21 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 17.07.2022–  1,87 Mio. (19,1 % Marktanteil)
  • 24.07.2022–  2,29 Mio. (21,1 % Marktanteil)
  • 31.07.2022–  2,25 Mio. (21,6 % Marktanteil)
  • 07.08.2022–  1,94 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 14.08.2022–  1,71 Mio. (16,8 % Marktanteil)

Quelle: AGF / GfK
Foto: ZDF, Marcus Höhn

Folge uns: