Reinhard Mey Schlager

REINHARD MEY: Hat der Schal auf seinen CD-Covers eine ganz besondere Bedeutung?

REINHARD MEY: Bei seinen letzten drei Alben trägt er auf den Alben offenbar den gleichen Schal

Wer einen Blick auf die letzten drei Alben des großen REINHARD MEY wirft, dem fällt vielleicht etwas auf: Auf den Titelfotos trägt die Liedermacher-Legende jeweils einen roten Schal – wir vermuten dahinter Kalkül, das ist wohl KEIN Zufall.

Bild von Schlagerprofis.de

In Fankreisen gibt es nun Spekulationen, dass es mit diesem Schal eine besondere Bewandnis hat: REINHARD MEY schrieb seinem inzwischen verstorbenen Sohn MAX ein berührendes Lied namens “Dann mach’s gut”, nach dem auch ein Album benannt wurde.  Darin heißt es:

Ich erkannte ihn von weitem an dem wehenden Khmer-Schal
Ich lehnte am Kofferraum unseres alten Strichacht

und

Könnt ich irgendwann im Strom der Reisenden den roten Schal
Leuchtend und so wohlvertraut, schon in der Ferne wehen sehn
“Welcome home” und wir klopften einander lachend auf den Rücken
Ich würde mich etwas strecken, er würde sich etwas bücken

Gut möglich, dass der Schal, den er trägt, ein wertvolles Erinnerungsstück an den geliebten Sohn ist. Wenn es so sein sollte – ein berührendes Signal und eine schöne Botschaft, den dieser Schal zum Ausdruck bringt. So oder so ist davon auszugehen, dass auch “Nach Haus” wieder ein überaus erfolgreiches Album wird. Wir würden uns freuen, wenn diese Art von Musik auch 2024 noch ein breites Publikum finden würde – so ganz ohne extreme Werbung und mediale Aufgeregteheit…

 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite