MAITE KELLY: Sensation! Zum 8. Mal auf Platz 1 der Airplay-Charts – gefolgt von HELENE FISCHER und BEN ZUCKER 2

Bild von Schlagerprofis.de

MAITE KELLY: Mit „Ich steh dazu“ setzt sie MaĂźstäbe

Das kommt auch nicht alle Tage vor – schon wieder, nun bereits zum 8. Mal, steht MAITE KELLY mit ihrem aktuellen Song „Ich steh dazu“ auf Platz 1 der Airplay-Charts. In TV-Programmen ist zu lesen, dass sie morgen bei FLORIAN SILBEREISEN zu Gast sei – das scheint sich ja nun zerschlagen zu haben – schade, ansonsten gäbe es einen Grund zu feiern bei FLORIAN. Herzlichen GlĂĽckwunsch an MAITE KELLY zu diesem unglaublichen Erfolg – langsam fragt man sich, wer MAITE ĂĽberhaupt jemals ĂĽberholen kann. Eine Kandidatin wäre natĂĽrlich HELENE FISCHER, aber…

HELENE FISCHER: „Null auf 100“ erneut stark im Radio

Nach wie vor „läuft“ es bei HELENE. Ihr Album „Rausch“ ist auch in den aktuellen Top-10 noch immer vertreten – und auch die Single „Null auf 100“ kann als Erfolg bezeichnet werden. Allerdings konnte sich HELENE erneut nicht gegen Kollegin MAITE durchsetzen. – Aktuell hat sich HELENE den Silber-Platz auf dem Podest der erfolgreichsten Airplayhits „Konservativ Pop“ geschnappt – Gratulation!

BEN ZUCKER wieder in den Top-3

Die Ehre des männlichen Geschlechts hält bei so viel Frauenpower BEN ZUCKER hoch. Mit „Wieder zurĂĽck“ hat er es zurĂĽck in die Top-3 der Liste geschafft und ist damit der erfolgreichste männliche Star der Airplaycharts „Konservativ Pop“. Auch hier gratulieren wir anerkennend.

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

2 Kommentare

  1. Diese Charts sind so uninteressant ….. wir wissen doch alle, dass gewisse Leute hofiert werden.
    Ist doch wie im TV…. bestimmte Leute werden immer eingeladen, andere ignoriert und so läuft es auch im Radio!
    Über die Qualität des Liedes, sagen diese Airplays- Charts nichts aus.

    1. Also 8-mal in Folge in den Airplaycharts auf Platz 1 – das ist schon „historisch“. Und hier spielt nicht zuletzt auch eine Rolle, wie engagiert Fans die Songs in die Hitparaden wählen (, sofern noch vorhanden). Klar waren die Airplaylisten interessanter, als noch fähige Redakteure und keine „Alles-Abnicker“ ohne eigene Meinung in den Redaktionen waren. Dennoch ist diese lange Nummer-1-Strecke mehr als ungewöhnlich und deshalb erwähnenswert, wie wir finden…

FLORIAN SILBEREISEN: Tickets fĂĽr das „Schlagercomeback“ ab 1. Juli erhältlich – mit dabei: MAITE KELLY, ROSS ANTONY und VICKY LEANDROS 5

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Nun weiĂź sogar der MDR ĂĽber „Schlagercomeback“-Show Bescheid

Nur einen Tag nach der BILD-Zeitung weiĂź auch der MDR „schon“ darĂĽber Bescheid, dass FLORIAN SILBEREISEN am 23. Juli seine Show „Schlagercomeback 2022“ präsentieren wird. Drei der Gäste (allen voran HELENE FISCHER – nebst NICOLE und NENA) wurden bereits kommuniziert. FĂĽr HELENE FISCHER ist es der erste Auftritt bei FLORIAN seit ca. 2 1/2 Jahren und der erste Auftritt als Mutter im Fernsehen – insofern kann man da schon von einem „Comeback“ reden.

Kurios: „Comeback“ von ROSS ANTONY?

Okay, wenn ROSS ANTONY bei den „Schlagerchampions“ dabei ist, warum nicht auch beim „Schlagercomeback“ – inhaltlich hat er nach unserer Einschätzung NULL mit dem Thema der Show zu tun, aber er ist nun mal ein „Kumpel“. Ebenfalls mit dabei ist MAITE KELLY. Nachdem sie mehrfach bei GIOVANNI ZARRELLA aufgetreten ist, gibt sie nun ihr „Comeback“ bei FLORIAN SILBEREISEN. (Vielleicht bringt sie GIOVANNI ja gleich mit). Auch VICKY LEANDROS ist am 22. Juli mit dabei.

Noch nicht offiziell kommuniziert wurde der Name „BEATRICE EGLI“ – aber die hat ja eigens fĂĽr ihr „Comeback“ bei FLORIAN sogar einen Auftritt am geplanten Termin nicht wahrgenommen.Angesichts der CD-VĂ–-Daten gehen wir auch sonnenklar von DAVID HASSELHOFF und KIM FISHER als Showgäste aus, zumal immerhin bei diesen Namen das Motto der Show einigermaĂźen „passt“…

Foto: MDR, Thorsten Jander

Folge uns:

DAVID HASSELHOFF: Auch er ein Kandidat fĂĽr die „Schlagercomeback“-Show von FLORIAN SILBERESIEN 2

Bild von Schlagerprofis.de

DAVID HASSELHOFF: Am 17. Juli feiert er seinen 70. Geburtstag

Auch Helden der Jugend kommen in die Jahre. Nicht nur als Schauspieler („Knight Rider“ und „Baywatch“) brach DAVID HASSELHOFF die Herzen seiner zahlreichen (oft weiblichen) Fans, sondern auch als Sänger. Sein Superhit hieĂź „Looking For Freedom“, der so etwas wie eine Hymne der deutschen Einheit geworden ist – sein Silvester-Auftritt am Brandenburger Tor hat durchaus Geschichte geschrieben – sogar politisch. Dabei trat er schon im März 1989 bei „Wetten, dass…?!“ mit seinem Hit auf: 

Bild von Schlagerprofis.de

FĂĽr die Single gab es noch kurz vor der Einheit Platin – ĂĽberreicht im Rahmen der RTL-Löwenverleihung, bei der DAVID „nebenbei“ den Goldenen Löwen von RTL gewonnen hatte (damals waren solche Preise noch eine groĂźe Ehre). 

„Best Of“ zum 70. Geburtstag

Zum 70. Geburtstag veröffentlicht nun TELAMO ein „Best Of“ von DAVID HASSELHOFF, dessen musikalische Karriere mit einem Namen verbandelt ist: JACK WHITE. Und wenn FLORIAN schon mal dabei ist, könnte er ja auch JACK WHITE mit einbeziehen. Angesichts des VĂ–-Termins der „Best Of“ kann mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon ausgegangen werden, dass „THE HOFF“ sich bei FLORIAN zum passenden Motto „Schlagercomeback“ die Ehre geben wird – „wetten, dass …?!“…

 

Folge uns: