ERIC PHILIPPI bestätigt KIM FISHER im Riverboat: Gast beim Schlagerbooom 1

Bild von Schlagerprofis.de

ERIC PHILIPPI: GroĂźe „Ăśberraschung“: Er tritt beim Schlagerbooom auf

Okay, das ist jetzt nicht wirklich eine Ăśberraschung, aber ERIC PHILIPPI ist beim Schlagerbooom mit dabei, das hat KIM FISHER beim „Riverboat“ ausgeplaudert. ERIC PHILIPPI verriet, dass sein Vater Trompeter gewesen sei und dass er dieses Talent von ihm wohl geerbt habe. Dass er das Talent geerbt hat, stellte er (zumindest nach unsrem Höreindruck) beeindruckend unter Beweis und spielte live Trompete. Thema war auch wieder der GroĂźonkel – es wäre schon eine Ăśberraschung, wenn „Las Vegas“, das Lied, das vom GroĂźonkel handelt, nicht beim Schlagerbooom erklingen wĂĽrde. Auf jeden Fall hat sich ERIC wirklich sehr sympathisch gegeben. 

Im Riverboat möglich: Livegesang

Was bei FLORIAN SILBEREISEN „technisch nicht möglich“ ist, ist in einer Talk(!)show kein Problem. Sehr schön hat ERIC seinen Song „Las Vegas“ gesungen. Vielleicht gibt das ja RĂĽckenwind fĂĽr die Charts, denn – das war „erstaunlicherweise“ kein Thema beim Riverboat – nach vier Wochen ist das Album „Schockverliebt“ nämlich leider nicht mehr in den Albumcharts vertreten. Trotzdem reichte es fĂĽr einen tollen vierten Platz bei den von BERNHARD BRINK präsentierten „Schlagern des Monats“. 

Die bislang bestätigten Gäste des Schlagerboooms findet ihr HIER. 

Foto: TELAMO, Heimat 2050

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

  1. Eric Philippi sollte aufpassen, das er in Zukunft nicht zum Schlagerclan eines Jürgens gehört. Zarella war ja nach dem Erfolg seines ersten Albums (warum überhaupt?) 8 oder 9 mal hintereinander bei Silbereisen. Jetzt scheint er irgendwie abserviert zu sein. Das hat wohl etwas mit der Zarella Show zu tun. Man kann aber auch ohne Jürgens/Silbereisen Erfolg haben, zu sehen bei den Schlagerpiloten.
    Man muss abwarten ob Eric Phillipi auf Dauer Erfolg haben kann. Bei der Mädchentruppe Lichtblick war nach kurzer Zeit ja auch Ende.
    Der Song Schockverliebt ist eigentlich ganz gut. Aber auch hier kommen an einigen Stellen die Beats zu stark durch, vielleicht sollte man versuchen in Zukunft noch mehr die Melodien und Harmonien in den Vordergrund zu stellen. Gerade auch deshalb, da Eric Philippi Trompete spielen kann. Gerade in Bezug darauf sollte mehr möglich sein.
    AuĂźerdem sollte er aufpassen, das er nicht von einigen Protagonisten hinter den Kulissen des Schlagers verheizt wird.

    Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × drei =

BEATRICE EGLI: Viele Schlagerbooom-Teilnehmer bei „SWR Schlager – die Show“ – mit Fotos 0

Bild von Schlagerprofis.de

BEATRICE EGLI: SWR auf den Spuren des MDR?

Nicht wenige Schlagerfreunde sind hocherfreut, dass es zum absoluten MarktfĂĽhrer FLORIAN SILBEREISEN Alternativen gibt. Vor einem Jahr ging erstmals die Show „SWR Schlager – die Show“ ĂĽber die Bildschirme – moderiert von BEATRICE und ALEXANDER KLAWS. Bei Ausgabe 2 dieser Show wurde Letztgenannter „aussortiert“ – und BEATRICE begrĂĽĂźt Gäste, von denen nicht wenige (in etwa die Hälfte) auch beim Schlagerbooom dabei waren – ob hier nicht eine Eigenständigkeit eher erstrebenswert wäre, bleibt sicher diskutabel: 

BEATRICE EGLI

Bild von Schlagerprofis.de

BERNHARD BRINK

Bild von Schlagerprofis.de

BEN ZUCKER

Bild von Schlagerprofis.de

MICHELLE

Bild von Schlagerprofis.de

MARIANNE ROSENBERG

Bild von Schlagerprofis.de

DJ Ă–TZI

Bild von Schlagerprofis.de

KARSTEN WALTER & MARINA MARX

Bild von Schlagerprofis.de

NIK P.

Bild von Schlagerprofis.de

voXXclub

Bild von Schlagerprofis.de

LUCA HĂ„NNI

Bild von Schlagerprofis.de

CHRIS CRONAUER

Bild von Schlagerprofis.de

VINCENT GROSS & EMILIJA WELLROCK

Bild von Schlagerprofis.de

Schlussbild

Bild von Schlagerprofis.de

 

Folge uns:

HOWARD CARPENDALE: Erster Gast des Adventsfests mit FLORIAN SILBEREISEN steht fest – Single: White Christmas 0

Bild von Schlagerprofis.de

HOWARD CARPENDALE: Auftritt beim Schlagerbooom kurbelt Nachfrage seines Weihnachtsalbums an

Beim Schlagerbooom verkĂĽndete HOWARD CARPENDALE noch einmal hochoffiziell, dass die Trilogie der „Sinfonie meines Lebens“ ihren krönenden Abschluss mit einem Weihnachtsalbum finden werde. Da war natĂĽrlich eine Einladung seitens FLORIAN SILBEREISEN an den Schlagerstar fällig, einige der Songs des neuen Albums beim Adventsfest der 100.000 Lichter vorzustellen. HOWARD nahm die Einladung „spontan“ an – und damit steht der erste Gast des Adventsfests der 100.000 Lichter fest: HOWARD CARPENDALE. 

Single „White Christmas“ fĂĽr 5. November angekĂĽndigt

Die erste Vorabsingle aus dem Album „Happy Christmas“ wird bereits am 5. November angekĂĽndigt. Und der Auftritt von HOWARD beim Schlagerbooom scheint sich auch auf die Verkaufszahlen auszuwirken – okay, es gibt ja auch kaum Schlager-CDs, die im Rahmen des Schlagerboooms erschienen sind – und dennoch ein schöner Erfolg am Sonntag Vormittag. HOWARD schrieb auf seiner Facebookseite: 

Vielen Dank fĂĽr Eure vielen Kommentare zu meinem Auftritt beim SCHLAGERBOOM. Das war einfach gigantisch. Und vielleicht habt Ihr es heute Morgen auch gesehen: Da war HAPPY CHRISTMAS schon auf Platz #1 bei Amazon in den Musikcharts. Das habe ich so frĂĽh nicht erwartet und es fĂĽhlt sich sehr gut an. Thanks and cheers, Euer Howard.

Folge uns: