VANESSA MAI – Neues Album „Schlager“ in mindestens vier Konfigurationen Kommentare deaktiviert fĂŒr VANESSA MAI – Neues Album „Schlager“ in mindestens vier Konfigurationen

CD Cover Schlager

Die Vorgehensweise, einen guten Chartseinstieg mit opulenten Fanboxen zu erreichen, wird immer beliebter. Was in der Rapszene schon absolut normal ist, setzt sich nun auch in der Schlagerszene immer mehr durch. „Schuld“ daran ist, dass nicht etwa die Anzahl der TontrĂ€ger, sondern deren Wert bei der Chartserhebung eine Rolle spielt, wobei es allerdings eine Obergrenze von 50 EUR pro TontrĂ€ger gibt.

Das Umfeld von Vanessa Mai geht nun einen Schritt weiter und bringt das neue Album „Schlager“ in mindestens vier (vielleicht sogar noch mehr?) Konfigurationen heraus. Damit sollte der Spitzenreiterplatz in den Album-Charts gelingen können – fraglich ist, was das angesichts derartiger strategischer Planungen fĂŒr eine Aussagekraft hat. Immerhin hat sie laut Plattenfirma einen Produzenten, dessen „Heimatstadt Los Angeles“ ist. Laut Wikipedia ist Hilbert zwar in Hamburg geboren und war ja auch mit Udo Lindenberg unterwegs – aber wer wird denn pingelig sein? …

Hier der Werbetext der Plattenfirma Ariola (Quelle: jpc.de):

Nicht einmal ein Jahr ist es her, dass Vanessa Mai ihr Nummer-eins-Album »Regenbogen« veröffentlicht hat, da meldet sich die Schlagerprinzessin bereits mit einem neuen Longplayer zurĂŒck.

»Schlager« lautet der pragmatische Titel, der aber genau hĂ€lt, was er verspricht: mitreißende Songs.

DafĂŒr arbeitete Mai wieder mit Produzent Felix Gauder zusammen. Außerdem holte sie sich mit Lukas Hilbert die UnterstĂŒtzung eines weiteren Profis: Gemeinsam ging es fĂŒr die Arbeit am Album in Hilberts Heimatstadt Los Angeles.

»Schlager« gibt es als Doppel-CD mit dem neuen Album und einem Best-of ihrer Band Wolkenfrei sowie als Magazin-Edition mit den beiden CDs, einem 72-seitigen Hochglanzmagazin mit handgeschriebenen Songtexten, privaten Fotos, jeder Menge und mehr sowie einem Poster.

Echte Fans kommen mit der »Schlager«-Premium-Fanbox bzw. der Ultra-Deluxe-Fanbox auf ihre Kosten. Erstere enthÀlt das neue Album, ein Wolkenfrei- und Vanessa-Mai-Best-of, eine Instrumental-Doppel-CD, ein Poster, einen AufnÀher, ArmbÀnder, ein Freundealbum und ein Notizbuch.

Zweitere umfasst die Inhalte der Premium-Box und zusÀtzlich einen Megamix, einen USB-Stick mit exklusiven Fotos und einen »Schlager-Kissenbezug«.

Vanessa Mai ist 2018 kreativer denn je. Außerdem zeigt sie einmal mehr, wie modern ihr Genre klingen kann: »Schlager« heißt ihr mit Spannung erwartetes neues Album.


 und hier noch mal im Überblick die verschiedenen Editionen, so wie wir das verstanden haben (ohne GewĂ€hr):

Doppel-Album

CD 1 der Doppel-CD enthĂ€lt ein neues Album mit Produktionen von Felix Gauder und Lukas Hilbert. Die Produktionen sind modern und international, teilweise im Clubsound gehalten. Das passt dazu, dass Vanessa Ende Mai in Las Vegas war. – CD 2 enthĂ€lt Vanessas Lieblingslieder – viele davon aus der „Wolkenfrei“-Zeit.

MAGAZIN – Edition

Die Magazin-Edition enthĂ€lt die Doppel-CD und zusĂ€tzlich ein 72-seitiges Hochglanz-Magazin in DIN A 4 (Zeitschriften-GrĂ¶ĂŸe) mit handgeschriebenen Songtexten, privaten abgebildeten Fotos und mehr.

PREMIUM-Fanbox

Die Premium-Fanbox enthĂ€lt das neue Doppel-Album, und zusĂ€tzlich zwei weitere CDs: CD 3 enthĂ€lt Instrumentals und CD 4 Remixe der neuen Songs (von CD 1) (ohne GewĂ€hr – so haben wir das verstanden). Als zusĂ€tzliche Gimmicks gibt es

– ein Poster,
– einen AufnĂ€her „Schlager“,
– ArmbĂ€nder ,
– ein Poesiealbum,
– ein Notizbuch.

ULTRA DELUXE – Fanbox

Neben den Inhalten der Premium-Box enthÀlt die Ultra Deluxe-Fanbox eine weitere CD. CD 5 enthÀlt einen Megamix. Als weitere Gimmicks sind enthalten:

– ein USB-Stick mit exklusiven Fotos und
– ein „Schlager“-Kissenbezug.

DarĂŒber hinaus gibt es bei Shop24 eine angeblich(?) weitere exklusive Edition des Albums.

Quelle: JPC / Ariola

Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

LUCAS CORDALIS in bester Gesellschaft: Schon wieder ist der Drittplatzierte im Dschungelcamp ein Schlagerstar 0

Bild von Schlagerprofis.de

LUCAS CORDALIS: Ehrenwerter Dritter Platz bei „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“

Es ist schon kurios: Der dritte Platz im Dschungelcamp ist recht oft fĂŒr Schlagerstars reserviert. LUCAS CORDALIS hat damit heute Nacht zwar nicht wie Papa COSTA die Krone des Dschungelkönigs holen können (- dazu reicht dann doch nicht, „Sohn von…“ oder „Mann von…“ zu sein – mit Verlaub), aber auch der dritte Platz ist natĂŒrlich ein sehr toller Erfolg. Spannend ist, dass (manchmal, wie bei DANIEL KÜBLBÖCK, im weitesten Sinnd) Schlagerstars sich sehr oft auf dem Bronze-Platz im Dschungelcamp platzieren. Wir erinnern uns: 

  • DANIEL KÜBLBÖCK (2004)
  • WILLI HERREN (2004)
  • BATA ILLIC (2008)
  • TINA YORK (2018)
  • PETER ORLOFF (2019)
  • LUCAS CORDALIS (2023)

Wenn man bedenkt, dass ein- bis zwei Schlagerstars pro Staffel dabei sind, ist das eine gute Quote, zumal mit COSTA CORDALIS, ROSS ANTONY und PRINCE DAMIEN zwei Dschungelkönige des Genres gestellt werden konnten und ISABEL VARELL auch immerhin Silber holen konnte. Insofern darf man hoffen, dass auch 2024 wieder der eine oder andere SchlagersĂ€nger dabei sein wird – wir lassen uns ĂŒberraschen…

 

Folge uns:

FRANCINE JORDI: Single „Herzburnout“ kĂŒndigt neues Album „Leben“ an 0

Bild von Schlagerprofis.de

FRANCINE JORDI: Premiere von „Herzburnout“ war bei Silvestershow

Auch wenn FRANCINE JORDI hin und wieder wie bei der Silvestershow als charmante Moderatorin in Erscheinung tritt, liegt ihr Fokus natĂŒrlich auf ihrer TĂ€tigkeit als SĂ€ngerin. Mit „Herzburnout“ legt sie nun eine neue Single vor, die 

Pressetext

Mit „Herzburnout“ prĂ€sentiert Francine Jordi die erste Single-Auskopplung aus ihrem brandneuen Studioalbum „Leben“, das im Frühjahr 2023 folgen wird. Nach dem die sympathische Schweizerin mit Ihrem letzten Album „Herzfarben“ bereits große Charterfolge feiern und in Ihrer Heimat sogar Platz 1 erreichen konnte folgt nun ein komplett neu produziertes Album. Mit „Herzburnout“ zeigt Francine Jordi erneut, dass sie genau weiss wie moderner Pop-Schlager klingen muss. Ein starker Groove, stilsichere 80’s Elemente und ein Thema das aktueller nicht sein könnte ergeben einen starken Ohrwurm der natürlich auch wieder extrem gut tanzbar ist.

Die TV Premiere feierte „Herzburnout“ in der Großen Silvestershow welche die Eurovisions-Sender ARD, ORF und SRF gemeinsam am 31.12. ausstrahlten. Bekanntlich moderiert Francine Jordi diese Sendung bereits seit einigen Jahren und feiert in diesem Jahr die Premiere mit dem „Bergdoktor“ Hans Sigl als Moderationspartner an ihrer Seite. Das neue Jahr wird für Francine Jordi also genauso spannend starten wie das alte endet und sie legt direkt mit einem musikalischen Ausrufezeichen los.

Auch im neuen Jahr 2023 wird sich der Superstar aus dem Berner Oberland sehr vielfĂ€ltig prĂ€sentieren. So befindet sich neben der Albumproduktion auch die Arbeit an ihrem ersten Kochbuch in den finalen Zügen. Die Fans dürfen sich unter dem Titel „Francine Jordi’s Schweizer Küche: Schnell – traditionell“ auf ganz besondere familiĂ€re Rezepte im modernen Gewandt freuen. Es bleibt wie immer spannend bei Francine Jordi und wir freuen uns schon auf die tollen neuen Songs in 2023.

Quelle: Heart Of Berlin via Adlmann Promotion

Folge uns: