ANDREA KIEWEL: Fernsehgarten-Einschaltquote erneut im Sinkflug Kommentare deaktiviert fĂĽr ANDREA KIEWEL: Fernsehgarten-Einschaltquote erneut im Sinkflug

Bild von Schlagerprofis.de

ZDF-Fernsehgarten: Erneut deutlicher „Zuschauerschwund“, Quote aber stabil

Vor zwei Wochen konnte sich ANDREA KIEWEL noch über mehr als 2 Mio. Zuschauer freuen, davon ist gestern fast ein Drittel weggebrochen. Diesmal waren ernüchternde 1,33 Mio. Zuschauer vor den Geräten. Der Marktanteil zeigt, dass der Schwund aber auch dem schönen Wetter geschuldet ist, denn trotz deutlich weniger Zuschauer konnte der Marktanteil leicht auf 13,1 % gesteigert werden.

Staffel-Ăśbersicht:

Ziemliche Enttäuschung für die Schlagerfans: Nachdem der Name „FLORIAN SILBEREISEN“ offensichtlich mächtig gezogen hat, gab es nun wieder einen kleinen Rückschritt – schauen wir uns das mal in der Übersicht dieser Saison an:

  • 09.05.2021: 1,43 Mio. Zuschauer / 14,5 % Marktanteil
  • 16.05.2021: 2,02 Mio. Zuschauer / 15,7 % Marktanteil
  • 23.05.2021: 1,61 Mio. Zuschauer / 12,2 % Marktanteil
  • 30.05.2021: 1,33 Mio. Zuschauer / 13,1 % Marktanteil

PRINZEN gleich mehrfach „unterbrochen“

Etwas Unmut kam bei den Fans der PRINZEN auf, in deren Auftritte zu Beginn und am Ende des Fernsehgartens ANDREA KIEWEL (mit Comoderator MATZE KNOP) „hereingequatscht“ hatte. Aufgrund einer SportĂĽbertragung fiel der Fernsehgarten auch etwas kĂĽrzer aus als sonst. Der Schlager war diesmal recht unterrepräsentiert, Fans durften sich lediglich ĂĽber Auftritte von MICHAEL HOLM und der charmanten SOTIRIA freuen.

Sonntag wieder mit Publikum

Vielleicht ein kleiner Trost fĂĽr KIWI-Fans, die auf bessere Quoten hoffen: Am kommenden Sonntag wird erstmals nach langer Zeit wieder Live-Publikum vor Ort sein – wenn auch noch in kleinem Umfang, aber der Anfang ist dann gemacht. Die Konzentration liegt dann auf dem schwedischen Nationalfeiertag. Gäste sind bislang noch nicht kommuniziert worden (auĂźer dem Co-Moderator LUTZ VAN DER HORST) – vielleicht darf man sich ja noch auf ein paar prominente Stars freuen.

Quelle: AGF/GfK
Foto: ZDF, Marcus Höhn

 

 

 

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

FLORIAN SILBEREISEN: Tickets fĂĽr das „Schlagercomeback“ ab 1. Juli erhältlich – mit dabei: MAITE KELLY, ROSS ANTONY und VICKY LEANDROS 5

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Nun weiĂź sogar der MDR ĂĽber „Schlagercomeback“-Show Bescheid

Nur einen Tag nach der BILD-Zeitung weiĂź auch der MDR „schon“ darĂĽber Bescheid, dass FLORIAN SILBEREISEN am 23. Juli seine Show „Schlagercomeback 2022“ präsentieren wird. Drei der Gäste (allen voran HELENE FISCHER – nebst NICOLE und NENA) wurden bereits kommuniziert. FĂĽr HELENE FISCHER ist es der erste Auftritt bei FLORIAN seit ca. 2 1/2 Jahren und der erste Auftritt als Mutter im Fernsehen – insofern kann man da schon von einem „Comeback“ reden.

Kurios: „Comeback“ von ROSS ANTONY?

Okay, wenn ROSS ANTONY bei den „Schlagerchampions“ dabei ist, warum nicht auch beim „Schlagercomeback“ – inhaltlich hat er nach unserer Einschätzung NULL mit dem Thema der Show zu tun, aber er ist nun mal ein „Kumpel“. Ebenfalls mit dabei ist MAITE KELLY. Nachdem sie mehrfach bei GIOVANNI ZARRELLA aufgetreten ist, gibt sie nun ihr „Comeback“ bei FLORIAN SILBEREISEN. (Vielleicht bringt sie GIOVANNI ja gleich mit). Auch VICKY LEANDROS ist am 22. Juli mit dabei.

Noch nicht offiziell kommuniziert wurde der Name „BEATRICE EGLI“ – aber die hat ja eigens fĂĽr ihr „Comeback“ bei FLORIAN sogar einen Auftritt am geplanten Termin nicht wahrgenommen.Angesichts der CD-VĂ–-Daten gehen wir auch sonnenklar von DAVID HASSELHOFF und KIM FISHER als Showgäste aus, zumal immerhin bei diesen Namen das Motto der Show einigermaĂźen „passt“…

Foto: MDR, Thorsten Jander

Folge uns:

DAVID HASSELHOFF: Auch er ein Kandidat fĂĽr die „Schlagercomeback“-Show von FLORIAN SILBERESIEN 2

Bild von Schlagerprofis.de

DAVID HASSELHOFF: Am 17. Juli feiert er seinen 70. Geburtstag

Auch Helden der Jugend kommen in die Jahre. Nicht nur als Schauspieler („Knight Rider“ und „Baywatch“) brach DAVID HASSELHOFF die Herzen seiner zahlreichen (oft weiblichen) Fans, sondern auch als Sänger. Sein Superhit hieĂź „Looking For Freedom“, der so etwas wie eine Hymne der deutschen Einheit geworden ist – sein Silvester-Auftritt am Brandenburger Tor hat durchaus Geschichte geschrieben – sogar politisch. Dabei trat er schon im März 1989 bei „Wetten, dass…?!“ mit seinem Hit auf: 

Bild von Schlagerprofis.de

FĂĽr die Single gab es noch kurz vor der Einheit Platin – ĂĽberreicht im Rahmen der RTL-Löwenverleihung, bei der DAVID „nebenbei“ den Goldenen Löwen von RTL gewonnen hatte (damals waren solche Preise noch eine groĂźe Ehre). 

„Best Of“ zum 70. Geburtstag

Zum 70. Geburtstag veröffentlicht nun TELAMO ein „Best Of“ von DAVID HASSELHOFF, dessen musikalische Karriere mit einem Namen verbandelt ist: JACK WHITE. Und wenn FLORIAN schon mal dabei ist, könnte er ja auch JACK WHITE mit einbeziehen. Angesichts des VĂ–-Termins der „Best Of“ kann mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon ausgegangen werden, dass „THE HOFF“ sich bei FLORIAN zum passenden Motto „Schlagercomeback“ die Ehre geben wird – „wetten, dass …?!“…

 

Folge uns: