Stefan Waggershausen: √úberraschendes Comeback mit „Ich kenn mich aus mit dem Blues“ Kommentare deaktiviert f√ľr Stefan Waggershausen: √úberraschendes Comeback mit „Ich kenn mich aus mit dem Blues“

CD Cover Ich kenn mich aus mit dem Blues

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Einer der erfolgreichsten Liedermacher Deutschlands war und ist Stefan Waggershausen. Insbesondere seine Duett-Titel wie „Zu nah am Feuer“ oder „Das erste Mal tat’s noch weh“ haben inzwischen fast Volkslied-Charakter. Zum Leidwesen seiner Fans hat sich der beliebte S√§nger in den letzten Jahren sehr zur√ľckgezogen. Recht √ľberraschend und zur Freude vieler Freunde anspruchsvoller Titel meldet er sich jetzt aber mit „Ich kenn mich aus mit dem Blues“ zur√ľck. In bester Waggershausen-Manier l√§sst er seine Fans wissen: „Ich kann in Dir lesen¬† – wie in ’nem Buch – in Dir ist der Teufel los. Erz√§hl keinen Quatsch! L√ľg mich nicht an! Ich kenn mich aus mit dem Blues!“

Die am 26. Oktober erscheinende Single ist der Vorbote f√ľr ein Album, das im Februar 2019 erschenien wird – wir von den Schlagerprofis freuen uns schon jetzt sehr darauf. Die Vorab-Single zeigt: Waggershausen hat nichts verlernt, er ist seinem Sound treu geblieben.

Als erstes Schlagerportal veröffentlichen wir den interessanten Pressetext zum neuen Waggershausen-Album Рwir freuen uns drauf:

Es war 2010, als STEFAN WAGGERSHAUSEN nach 14-j√§hriger ‚ÄöAtempause‚Äė wieder ein Album ver√∂ffentlichte und gleichzeitig versicherte: ‚ÄěBis zum n√§chsten Album wird es nicht wieder so lange dauern‚Äú. Der Mann hat Wort gehalten.

Nichtsdestotrotz, 8 Jahre sind immer noch eine appetitliche Zeit! Waggershausen, eher still und zur√ľckgezogen, hat sich von seiner Lieblingsgitarre, einer Gibson ES 150, √ľberreden lassen, seine aktuellen Songs wieder unter die Leute zu bringen. Mit dem ihm eigenen Gesp√ľr hat er in den letzten Jahren ein weiteres Mal Musiker um sich versammelt, die ebenfalls in seinem musikalischen Revier zuhause sind. Mit an Bord sind jahrelange Weggef√§hrten und Gitarren-Virtuosen wie Peter Weihe, Billy Lang, Freddy Koella und J√∂rg Weisselberg mit deren Unterst√ľtzung ein ausschlie√ülich handgemachter Sound entstanden ist. Ein Album aus der Zeit gefallen.

Voil√†, nun erscheint im Februar 2019 sein 15. Studioalbum und vorab bringt Stefan Waggershausen mit dem Song: „Ich kenn mich aus mit dem Blues“ in 2018 ein erstes musikalisches Lebenszeichen an den Start. Ein Lied, das Waggershausens unverwechselbare Stimme mit dem f√ľr ihn typischen Dobro- & Slide-Gitarren-Sound kombiniert, unaufgeregt und entspannt. Ein perfekter Highway-Soundtrack, siehe auch Musikvideo (V√Ė 23.10.2018) „Ich kenn mich aus mit dem Blues‚Äú.

‚ÄěIch habe mich immer als eine Art Musikregisseur verstanden, der mit Hilfe von Gitarren, Cajun-Akkordeon’s, Dobro‚Äôs und S√ľdstaaten-Violinen seine Songs f√ľr ein Musik-Kino inszeniert. Es war immer die nackte Lust am Geschichten erz√§hlen, die mich angetrieben hat und dabei habe ich nie nach dem Zeitgeist, Mainstream oder irgendwelchen Trends geschielt. Da ist naturgem√§√ü die Warteschlange und das Gedr√§nge an Gr√∂ssten.‚Äú

Quelle: Miau Musik

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

DJ ROBIN & SCH√úRZE: Wahnsinn – sie haben Platz 1 der offiziellen GfK-Single-Charts geknackt! 1

Bild von Schlagerprofis.de

DJ ROBIN & SCH√úRZE: Mallorca-Hit auf Platz 1 der Single-Charts

Das d√ľrfte es noch nie gegeben haben, dass ein klarer Mallorca-Hit im „Ballermann“-Stil Platz 1 der deutschen Single-Charts geholt hat. Herzlichen Gl√ľckwunsch an DJ ROBIN & SCH√úRZE, die diese – man ist geneigt zu sagen – Sensation hinbekommen haben – zum gro√üen Frust einer bestimmten „Sitten-Polizei“, die sich wohl nicht durchsetzen konnte. Man muss der Jungen Union in Hessen einen Hit-Riecher attestieren – wir gratulieren herzlich zu diesem tollen Erfolg.

Folge uns:

MATTHIAS REIM bleibt „Airplay-K√∂nig“ – vor DJ HERZBEAT und CLAUDIA JUNG 2

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS REIM: Seit 3 Wochen an der Spitze der Airplaycharts

Auch wenn er zwischenzeitlich erkrankt war und Konzerte bzw. Auftritt absagen musste, ist MATTHIAS REIM im Airplay, was Schlager angeht, das Ma√ü aller Dinge. Sein „Bon Voyage“ hat es zum nunmehr dritten Mal in Folge geschafft, an die Spitze der Liste „National Konservativ Pop“ zu kommen – wir gratulieren herzlich.

DJ HERZBEAT und JOEY KELLY: Um einen Platz geklettert

Kurios: W√§hrend der Song „Wir sagen Dankesch√∂n (40 Jahre DIE FLIPPERS)“ viral geht und DJ HERZBEAT den Hype wohl mit angesto√üen hat – schlie√ülich hat er schon im Februar seine Version des Songs herausgebracht, macht im Airplay ein anderer Song von sich reden: Diesmal sogar auf dem 2. Platz steht die deutsche Version von „Square Rooms“, „Herz Donner“.

CLAUDIA JUNG erfolgreichste Sängerin

Konsequent in den Top-3 der Airplay-Charts h√§lt sich CLAUDIA JUNG mit ihrem Erfolgstitel „T√ľr an T√ľr“. Herzlichen Gl√ľckwunsch!

 

Folge uns: