DIETER THOMAS KUHN macht Nägel mit Köpfen und sagt Konzerte ab 0

Bild von Schlagerprofis.de

DIETER THOMAS KUHN „verschiebt keine Konzerte mehr“

DIETER THOMAS KUHN sagt seine geplanten Sommerkonzerte ab. Ja, wir haben uns nicht „verschrieben“, es ist so: Anders als viele seiner Kolleginnen und Kollegen sagt er die Konzerte ab und hofft, wieder aktiv werden zu können, wenn die Situation es zulässt. Die Tickets können zurückgegeben werden. Wir hoffen, dass alles reibungslos funktioniert – die Kollegen des Inkompetenz-Centers haben zu diesem Thema HIER einen empfehlenswerten Artikel geschrieben. – Mit folgendem Zitat zeigt DIETER THOMAS KUHN in Richtung seiner Fans klare Kante:

Das soll heißen, wir verschieben keine Konzerte mehr, solange wir nicht sicher sind, dass wir wieder auf die Bühne gehen können, so wie wir das alle lieben – mit allem Drum und Dran.

Pressetext des Veranstalteres

Mit großem Bedauern muss die komplette Tournee 2021 mit Dieter Thomas Kuhn & Band abgesagt werden. Der Grund liegt auf der Hand und muss nicht weiter detailliert ausgeführt werden, denn wie 2020 können auch 2021 pandemiebedingt keine größeren und unbestuhlten Konzerte stattfinden.

Dieter Thomas Kuhn sagt dazu:

Liebe Fans!

Eigentlich hätte unsere verschobene Tour von 2020 jetzt starten sollen. Wir sind zutiefst betrübt, dass es dieses Mal wieder nicht klappt. Ich denke ihr wart genauso wie wir voller Hoffnung, dass sich das Blatt in diesem Jahr wenden würde. Leider ist alles anders und es sieht so aus, als ob auch in den nächsten Wochen, wahrscheinlich auch Monaten, die Situation nicht besser wird. Aus diesem Grund haben wir uns schweren Herzens entschlossen, die Termine für dieses Jahr abzusagen.

Das soll heißen, wir verschieben keine Konzerte mehr, solange wir nicht sicher sind, dass wir wieder auf die Bühne gehen können, so wie wir das alle lieben – mit allem Drum und Dran. Wir wollen euch wieder singen hören, tanzen sehen, wir wollen uns wieder umarmen dürfen, inklusive anfassen und küssen und Ramazzotti miteinander trinken – ohne Einschränkungen! Wann das wieder so sein wird, kann uns natürlich keiner sagen. Wir werden uns sicherlich in Geduld üben müssen und versuchen alles dazu beizutragen, damit diese Pandemie irgendwann ein Ende nimmt. Wir versprechen euch, wieder da zu sein, wenn alles wieder so ist, wie wir es in Erinnerung haben.

Ich kann euch aus ganzem Herzen sagen, dass wir die Zeit mit euch sehr vermissen und alles wieder herbeisehnen. Ich spreche für meine Kapelle und sicher auch für alle, die uns seit Jahren auf Tour begleiten. Es ist ein großer Einschnitt für uns, nicht unterwegs sein zu können. Umso mehr hoffen wir, dass ihr uns treu bleibt in dieser, ich sag‘ mal, Kackzeit.

Jetzt hoffe ich, dass Ihr bitte nicht annähernd so traurig seid wie wir. Wir werden da sein, sobald alles wieder gut ist. Bitte bleibt gesund und vor allem bei Trost!

Ich liebe euch!!!!

Euer Dieter

Folgende Termine müssen abgesagt werden:

11.06.2021    Leipzig, Parkbühne
12.06.2021    Leipzig, Parkbühne
27.08.2021    Dresden, Freilichtbühne Junge Garde
28.08.2021    Berlin, Waldbühne

Tickets für diese Konzerte können an den Vorverkaufsstellen, an denen diese erworben wurden, zurückgegeben werden. Tickets, die vor dem 08.03.2020 gekauft wurden, können auch in Gutscheine gewandelt werden.

Quelle: SEMMEL

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 5 =

ANDREA KIEWEL & GIOVANNI ZARRELLA: Ausbaufähige Quoten ihrer Sonntags-Shows 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA KIEWEL: Fernsehgarten startet trotz prominenter Gäste mit weniger Zuschauern als sonst – Marktanteil okay

Als „KIWI“ (passend zum Spitznamen ganz in Grün gekleidet) gestern erstmals in der neuen Saison den Fernsehgarten eröffnete, sind wohl noch nicht alle Fans aus dem Winterschlaf erwacht. Gerade mal 1,43 Mio. Zuschauer saßen vor den Bildschirmen. Aber Obacht: Gestern durften wir uns nach langer Zeit mal über tolles Wetter freuen. Denkbar ist, dass viele Stammzuschauerinnen und -zuschauer diesmal das Kaiserwetter genutzt haben und KIWI „untreu“ geworden ist. Denn: Der Marktanteil von 14,8 Prozent kann sich durchaus sehen lassen, denn: Den letzten Fernsehgarten im Oktober 2020 sahen 1,9 Mio. Menschen – bei gleichem Marktanteil (14,8 Prozent).

Bild von Schlagerprofis.de

GIOVANNI ZARRELLA: „Heimliche Helden“ noch nicht auf Kurs

Das neue von GIOVANNI ZARRELLA moderierte ZDF-Format „Heimliche Helden“ startete sehr durchwachsen. Die Millionengrenze konnte trotz vorheriger Werbung im Fernsehgarten nicht geknackt werden (880.000 Zuschauer), und der Marktanteil blieb einstellig (9 Prozent). Ebenfalls noch ausbaufähig: Beim jungen Publikum betrug der Marktanteil gerade mal 3,8 Prozent. Ob es daran liegt, dass die Fans GIOVANNI ZARRELLA vielleicht doch lieber als Sänger und Entertainer mögen als als Moderator, oder ob auch hier das Wetter eine Rolle gespielt hat, wird sich in den nächsten Wochen herausstellen.

Bild von Schlagerprofis.de

Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK ; videoSCOPE  / DWDL. de

Foto: ZDF, Jana Kay

 

 

 

 

Folge uns:

ROSS ANTONY wird in seiner „ROSS ANTONY Show“ live singen (und singen lassen) 0

Bild von Schlagerprofis.de

ROSS ANTONY nimmt Publikumswünsche ernst

Zugegeben – damit haben wir nicht gerechnet. Medienberichten zufolge hat ROSS ANTONY nicht nur eine ausgewogene Gästeliste zusammengestellt (Schlagerprofis.de berichtete HIER), sondern gibt den Künstlerinnen und Künstlern sogar die Chance zum Livegesang. Offensichtlich war es sogar ROSS‘ persönlicher Wunsch, etwas Abwechslung in die ansonsten einschlägigen Gästelisten zu bringen und auch die Live-Performance zu zelebrieren. Dabei geht er sogar mit gutem Beispiel voran und wird selber live singen. Sollte das stimmen, können wir nur sagen: Kompliment – das ist aktuell eigentlich nur in einer anderen Musikshow möglich („Schlager-Spaß mit ANDY BORG“).

Show-Elemente kommen nicht zu kurz

Da das Wort „Show“ im Sendungstitel vorkommt, wird es in der Sendung auch Showeinlagen geben. Beispielsweise hat ROSS den Comedian MATZE KNOP eingeladen, der in die eine oder andere „Promi-Rolle“ schlüpfen wird. Auch eine Cheerleader-Gruppe („THE PEACHES“) wird für gute Unterhaltung sorgen. Das sind ja tolle Aussichten und wirklich ein Grund, einzuschalten.

MDR-Pressetext

Es ist Zeit für frischen Schlager, traumhafte Musik, frühlingshaften Partyspaß und es ist Zeit für eine neue Show „Die Ross Antony Show“! Schlagerstar und Entertainer Ross Antony begrüßt in der ersten Ausgabe seiner Musikshow bekannte Künstlerinnen und Künstler, tolle Musiker und Musikerinnen und natürlich auch Newcomer. Gemeinsam mit seinen Gästen möchte Ross Antony im Wonnemonat Mai so richtig Lust auf den noch jungen Frühling 2021 machen.

Quelle Pressetext: MDR

Foto: © MDR/Uwe Frauendorf

Folge uns: