FLORIAN SILBEREISEN heute Abend wieder Kapitän im ZDF-Traumschiff 0

Bild von Schlagerprofis.de

FLORAN SILBEREISEN: Kapitän Parger sticht wieder in See

Auch gut ein Jahr nach Corona wird bei fiktionalen Inhalten so getan, als gäbe es die Pandemie nicht – ein Umstand, der hier und da kritisiert wird. Andrerseits kann man sicher auch sagen, dass so eine Alltagsflucht in Form einer Traumschiff-Episoden durchaus auch mal Balsam für die Seele sein kann.

Diesmal ohne HARALD SCHMIDT

Schade – diesmal ist HARALD SCHMIDT nicht dabei, aber den Schlagerfans wird es ohnehin in erster Linie um FLORIAN SILBEREISEN gehen. Daher haben wir gezielt die Fotos mit FLORIAN-SILBEREISEN-Fotos ausgewählt.

Bereits in der Mediathek abrufbar

Fans des Schlagers, die traurig sind, sich heute zwischen ANDY BORG und seinem „Schlager-Spaß“ und FLORIAN SILBEREISEN entscheiden zu müssen, sei gesagt, dass die neue Traumschiff-Folge schon jetzt in der ZDF-Mediathek abrufbar ist -siehe HIER.

Inhalt der heutigen Folge

Das „Traumschiff“ nimmt Kurs auf eine tropische Insel im Indischen Ozean – das Thaa-Atoll. Kapitän Parger und seine Crew haben auf dieser Reise alle Hände voll zu tun: Sie suchen nach Schätzen, vermissten Passagieren und verborgenen Wünschen und Ängsten.

Der Weltreisende und Langzeitpassagier Frank Baum genießt sein Single-Leben an Bord in vollen Zügen. Bis er auf die frisch geschiedene Birgit Röhl trifft, die ihre Freundin Hanna Liebold an Bord besucht. Und auch Frank erhält überraschend Besuch: Sein Bruder Thomas begleitet ihn auf dem kommenden Reiseabschnitt. Mit der Zeit findet der verwitwete Thomas Gefallen an Franks Lebensstil – und an Birgit. Frank, der eigentlich selbst an Birgit interessiert ist, nutzt sie als Köder, um seinen Bruder wieder loszuwerden. Der Plan scheint so lange aufzugehen, bis Frank sich über seine Gefühle für Birgit bewusst wird.

Nele Berghaus war eine erfolgreiche Fotografin, bis sie durch einen Unfall ihr Augenlicht verlor. Seitdem ist sie auf die Hilfe anderer angewiesen. Als Reisebegleitung steht ihr Kornelius Busch zur Seite, der sich Hals über Kopf in Mia verliebt, die als Tanzlehrerin an Bord arbeitet. Mit Neles Hilfe kann Kornelius Mias Herz erobern. Doch das bringt Nele dazu, über ihr eigenes Liebesleben nachzudenken. Denn ihren Verlobten hat sie verlassen, weil sie niemandem zur Last fallen möchte.

Die neue Schiffsärztin Dr. Jessica Delgado hat Besuch von ihrem Neffen Timo, einem begeisterten Fußballspieler. Als er auf den ehemaligen Fußballprofi Lars Meyer trifft, ist die Begeisterung groß und die beiden freunden sich an. Bis sich herausstellt, dass Jessica an einer Operation beteiligt war, nach der Lars‘ Fußballprofi-Karriere ein plötzliches Ende fand. Nun macht er Dr. Delgado persönlich dafür verantwortlich. Obwohl seine Tante nicht will, dass Timo weiterhin Zeit mit Lars verbringt, begeben sich die beiden auf Schatzsuche. Einen Piratenschatz können die beiden nicht auftun – allerdings stranden sie auf einer einsamen Insel.

Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de

Quelle: ZDF
Fotos: ZDF, Dirk Bartling

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

acht + 4 =

WILLI HERREN ist tot 0

Bild von Schlagerprofis.de

WILLI HERREN: Medien berichten über seinen Tod

Leider erreicht uns eine weitere traurige Nachricht. Der ehemalige Lindenstraßen-Star ist laut übereinstimmenden Medienberichten im Alter von nur 45 Jahren verstorben. WILLI HERREN wurde zunächst als Schauspieler bei der Lindenstraße bekannt, wurde später aber auch als Entertainer und Sänger populär. Stetige mediale Aufmerksamkeit erfuhr WILLI u. a. durch die Teilnahme an „Trash“-Formaten wie „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“, „RTL-Promiboxen“, „Ich bin ein Star – lasst mich wieder rein“, „Promi Big Brother“ und „Sommerhaus der Stars“. 2020 wirkte er noch einmal in der Lindenstraße in einer Gastrolle mit.

2-mal in den deutschen Singlecharts

Auch als Sänger im Partybereich machte sich WILLI einen Namen und trat bei großen Events auf. Mit zwei Songs schaffte er es sogar in die deutschen Singlecharts, u. a. mit „So gehen die Gauchos“, einem umgetexteten Kinderlied, das auf den Gewinn der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der WM 2014 anspielte. Am heutigen 20. April 2021 wurde WILLI tot in seiner Wohnung aufgefunden. Möge WILLI HERREN in Frieden ruhen.

Folge uns:

BARBY KELLY, Schwester der KELLY-Family, mit 45 Jahren verstorben 0

Kelly Family 25 years later

Trauer bei der KELLY FAMILY

Große Trauer bei der KELLY-FAMILY: BARBARA ANN KELLY, eine Schwester der KELLY-FAMILY, ist im Alter von nur 45 Jahren nach kurzer Krankheit verstorben. „BARBY KELLY“ spielte vor vielen Jahren in der Band Percussion und Gitarre und wirkte noch auf dem Album „La Patata“ mit, zog sich aber schon 2000 aus der Öffentlichkeit zurück. Musikalisch wirkte sie zuletzt beim Album „25 years later“ mit (Song „Break Free“).

Instagram-Account wohl nicht persönlich gepflegt

Um Fakeprofilen vorzubeugen, wurde für BARBY KELLY bei Instagram vor einem Jahr ein Profil angelegt, das laut Medienberichten von Bruder JOEY KELLY gepflegt worden sein soll. BARBY soll aufgrund psychischer Probleme nicht mehr öffentlich aufgetreten sein. Die Familie und ihre Geschwister zeigen sich in tiefer Trauer. Möge BARBY KELLY in Frieden ruhen.

Folge uns: