Reinhard_Mey_Nach_Haus_Platz_1

REINHARD MEY: Mit 81 Jahren zum 4. Mal auf Platz 1 der Albumcharts mit “Nach Haus”

REINHARD MEY: Nach wie vor überaus beliebt

Hier und da gab es kritische Stimmen – aber mit Recht kann Deutschlands Liedermacher Nummer 1 dazu sagen: “Was kümmert es die Eiche, wenn sich die Sau an ihr reibt”. Von daher gratulieren wir REINHARD MEY sehr herzlich zu Platz 1 in den offiziellen deutschen Albumcharts mit “Nach Haus”- ein großartiger Erfolg, zumal damit kein einziger größerer medialer Auftritt in einer großen TV-Show oder zumindest TV-Talkshow einherging – soweit wir das mitbekommen haben. Damit hat REINHARD das vierte Nummer-1-Album seiner Karriere vorlegen können – ein großartiger Erfolg. Seinen Award hat er übrigens wieder mit rotem Schal entgegengenommen – die Story dahinter kann HIER nachgelesen werden.

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Eine Antwort

  1. Der Abwaertstrend beim Schlager in den Top 100 Verkaufscharts geht weiter Vanessa Mai nur auf Platz 7 in der ersten Chartswoche zuvor 6 Top3 Platzierungen Nik P. nur auf einem sehr schwachen 25 Platz mit dem letzten Album war er noch auf Platz 10 in der ersten Chartswoche sein Stern in Deutschland scheint endgueltig zu versinken und auch der Fernando Express ist jetzt noch entgleist vorletztes Album noch auf Platz4 ist das aktuelle Album nur auf einem sehr sehr schwachen Platz 59 in der ersten Chartwoche und Maria Levin hat den Bock abgeschossen und es nicht mal in die Top 100 gepackt mit ihrem Comeback Album der Trend fuer Schlageralben zeigt ganz klar nach unten und nicht nur diese Woche !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite