BEATRICE EGLI & ELOY DE JONG: Erneut Top-Quoten fĂĽr „Ich find Schlager toll“ 1

Bild von Schlagerprofis.de

Durchschnittswert der ersten Staffel noch mal deutlich verbessert

Bei der ersten Staffel von „Ich find Schlager toll“ erreichten BEATRICE EGLI und ELOY DE JONG fĂĽr den Sender RTL Plus sehr gute Werte von durchschnittlich 430.000 Zuschauern. Auf seiner Instagram-Seite schreibt ELOY: „Dankeschön fĂĽr alle eure tollen Reaktionen auf đź“ş „Ich find Schlager toll!“. Fast 500.000 Zuschauer haben die erste Folge gesehen!“

Top-Marktantel auch bei jugendlichen Zusehern

In „nackten Zahlen“ waren es in der Tat (fĂĽr den Spartensender RTLPlus) sehr starke 480.000 Zuseher. Auch der Marktanteil kann sich sehen lassen: 1,5 Prozent gesamt, bei den bis zu 49-jährigen Zuschauern auch ordentliche 1,3 Prozent – eine tolle RĂĽckkehr fĂĽr das Format, die beweist, dass sich auch im Privatfernsehen mit Schlagern Quote machen lässt. Wir Schlagerprofis gratulieren herzlich zu diesem schönen Erfolg.

Quelle: DWDL
Foto: TVNOW

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

  1. Super, das soviel Fans eingeschaltet haben. Freut mich fĂĽr die beiden.
    Die Platzierung von Andrea Berg und Nik. P und Dj Ă–tzi ist gerechtfertigt. Aber bitte wo waren die Lieder „Morgen frĂĽh KĂĽss ich dich wach“ und „Von hier bis unendlich“? Absolut unverständlich. Das ĂĽbrigens musikalische Welten zwischen Helene Fischer und Andrea Berg liegen, kann man sehr gut beim Konzert von Helene Fischer aus dem Jahr 2010, O2 World Berlin, der „So wie ich bin Tournee“ sehen.
    Für mich ist und bleibt Helene Fischer die einzige die sich die Krone der Schlagerkönigin aufsetzen darf. Das hat Sie nicht nur Jean Frankfurter zu verdanken, sondern auch ihrem ausgezeichneten musikalischen Leiter und Arrangeur Christoph Papendieck. Bei anderen Plazierten wie Oliver Pocher, Zlatko und Jürgen Milski sollte man die Decke des Schweigens darüber legen. Schlimm das so ein Schrott als Schlager bezeichnet wird.

    Martin

IREEN SHEER: Im Januar erscheint ihr neues Album – hat der Titel „Auf Wiedersehn Goodbye“ etwas zu bedeuten? 0

Bild von Schlagerprofis.de

IREEN SHEER: Abschiedslieder haben ihr GlĂĽck gebracht

Okay, die Engländerin IREEN SHEER hat schon mehrfach in ihrer Karriere Abschiedslieder veröffentlicht. Gleich ihr erster groĂźer Erfolg, „Goodbye Mama“ gehört in diese Kategorie, ebenfalls ihr ESC-Hit aus dem Jahr 1974 („Bye Bye I Love You“). KĂĽrzlich musste sich die Sängerin Medienberichten zufolge einer Operation unterziehen. Ob ihr das zu denken gegeben hat? Denn: Der Albumtitel „Auf Wiedersehen – Goodbye“ könnte natĂĽrlich auch „persönlich“ interpretiert werden – verabschiedet sich IREEN womöglich von ihrem Publikum und tut es damit ihrer Kollegin MARY ROOS gleich?

Bislang sind nur Titel und VĂ–-Datum des Albums bekannt. Die TELAMO-CD wird am 14. Januar 2022, einen Tag vor dem (zumindest derzeit so geplanten) „Schlagerchampions“-Termin, erscheinen. Gut möglich, dass IREEN schon morgen beim Adventsfest einen Titel aus ihrem neuen Album (vielleicht sogar den Titelsong?) vorstellen wird.

Folge uns:

FLORIAN SILBEREISEN: Adventsfest der 100.000 Lichter wird lt. ARD live gesendet – und: weitere Gäste 6

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Show soll live gesendet werden

Das finden wir angesichts einiger Posts auf sozialen Medien schon recht ĂĽberraschend: Auf Anfrage einer Userin hat die ARD bekanntgegeben, dass das morgige von FLORIAN SILBEREISEN moderierte Adventsfest der 100.000 Lichter live ausgestrahlt werden soll. Im Wortlaut schreibt die ARD:

Die Sendung wird am 27.11. live gesendet.

Spannend finden wir, dass es Beiträge gibt, die eher auf eine Aufzeichnung hindeuten. Es gibt Teilnehmer, die explizit von einer „Aufzeichnung“ berichten, die dann am 27.11. ausgestrahlt wird – das finden wir schon „interessant“.

Bezüglich der Gäste wird auf den bei feste.tv stehenden Beitrag abgehoben, der aber natürlich längst nicht vollständig ist

Weitere Gäste bekannt

Da die ARD selbst viele Gäste nicht bekannt gibt, haben sich nun weitere Stars „aus der Deckung gewagt“, dabei auch einige der „ĂĽblichen Verdächtigen“. Mit dabei sind:

  • IREEN SHEER
  • SINFOGLESIA
  • ROSS ANTONY
  • THOMAS ANDERS
  • JUZIS (JUNGE ZILLERTALER)
  • ANNA-CARINA WOITSCHACK
  • GOLDEN VOICES OF GOSPEL
  • ELLA ENDLICH
  • NORBERT ENDLICH

Offiziell verkündete Gäste sind:

  • ANDREA BERG
  • ANDREAS GABALIER
  • ROLAND KAISER
  • HOWARD CARPENDALE
  • NO ANGELS
  • ROLF ZUCKOWSKI
  • DANIELA KATZENBERGER
  • LUCAS CORDALIS
  • KELLY FAMILY
  • NĂśRNBERGER CHRISTKIND und natĂĽrlich
  • FLORIAN SILBEREISEN

Mit hoher Wahrscheinlichkeit dabei sind:

  • SCHLAGERKIDS (heute Album veröffentlicht, MIGUEL postete Bilder vom Weg nach Suhl)
  • MATTHIAS REIM (ĂĽberraschende heutige Single-VĂ–)
  • DJ Ă–TZI (neue Single)

Adventsfestsingen am 10.12.2021

Spannend wird auch, was aus dem fĂĽr den 10.12. geplanten „Adventsfestsingen“ wird. Die Sendung wird nach wie vor angekĂĽndigt, beim MDR ist der „alte“ Pressetext mit dem wohl nicht mehr ganz „aktuellen“ Text „Suhl probt schon seit Wochen fĂĽr „Das groĂźe Adventsfestsingen“ 2021. Und alle singen mit – vom Kinderchor bis zum FuĂźballverein, von den Bäckern bis zur Feuerwehr.“ HIER online. Vielleicht erfahren wir ja beim Adventsfest die „Auflösung“, was es damit auf sich hat. Wir haben ursprĂĽnglich als erstes Schlagerportal HIER darĂĽber berichtet.

Foto: © MDR/ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

 

Folge uns: