ELOY DE JONG: Schöne Mitmach-Aktion bei „SWR Schlager – die Show“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei schlagerprofis.de+++zuerst bei schlagerprofis.de+++

Auch ELOY DE JONGs Auftritt kann vom Publikum interaktiv begleitet werden

Der SWR scheint „ernst“ zu machen mit seiner neuen Schlagersendung im Dritten Programm. Bereits einige schöne Mitmach-Aktionen wurden für die Show initiiert, z. B. ein „Chor“ mit BEATRICE EGLI oder ein Voting für RAMON ROSELLY. Auch für die Performance von ELOY DE JONG hat sich der Sender etwas einfallen lassen. In der stillen Jahreszeit geht es darum, geliebter verstorbener Menschen zu gedenken, die nicht mehr unter uns sind.

Neuer Song mit traurigem Thema

Bekanntlich geht es im neuen Song von ELOY DE JONG um dessen verstorbenen Sohn, dem er das Lied „In den Sternen“ gewidmet hat. Der schöne Gedanke des Liedes – Zitat ELOY DE JONG: „Wenn wir über verstorbene Menschen sprechen oder singen, solange wir an sie denken, sind sie nicht wirklich weg„. Der Sänger möchte seinen Fans nun die Gelegenheit bieten, bei seinem Auftritt in der „SWR Schlager – die Show“ mitzuwirken, indem man als Fan ein Foto macht (oder machen lässt) von sich und dem geliebten verstorbenen Menschen. Einige der Fotos werden dann in der Sendung gezeigt, während ELOY DE JONG sein Lied „In den Sternen singt“ – das Lied versteht sich dann als Ehrung und ist den Verstorbenen gewidmet.

Wie kann man mitmachen?

Wie genau die Teilnahmebedingungen sind und wie man mitmachen kann, beschreibt der SWR auf seiner Homepage – siehe HIER. Wir finden: Eine wirklich schöne Aktion zur langsam beginnenden Weihnachtszeit. Ausgestrahlt wird „SWR Schlager – die Show“ am 5. Dezember ab 20.15 Uhr im SWR-Fernsehen.

Bild von Schlagerprofis.de

(Logo: SWR)

 

Voriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn + neunzehn =

FLORIAN SILBEREISEN: Nun ist’s amtlich: „Wir freuen uns auf Weihnachten“ am 11.12.20 0

Bild von Schlagerprofis.de

Prognose der Schlagerprofis eingetroffen

Bereits am 18. November hatten wir HIER darüber berichtet, dass FLORIAN SILBEREISEN am 11. Dezember nach unserer Vermutung eine Show namens „Wir freuen uns auf Weihnachten“ präsentieren wird. Das bedurfte auch nicht viel Fantasie, weil außer dem Produktionsteam FLORIAN SILBEREISENs sich wohl kaum jemand so wichtig nimmt, bis vor wenigen Tagen den MDR dazu zu bewegen, nicht einmal zu schreiben, was da am 11. Dezember gesendet wird – das hatten wir ja schon am 18. November berichtet. Nun darf das „Fußvolk“ es „doch schon“ wissen, dass wir uns am 11. Dezember auf eine neue Sendung freuen dürfen. Ob das wieder so ein Etikettenschwindel ist wie die „Schlager des Jahres“, wissen wir nicht. Allerdings deutet einiges darauf hin, dass diesmal tatsächlich eine „richtige“ Show produziert wurde.

VINCENT GROSS plauderte aus dem Nähkästchen

Denkbar ist durchaus, dass die zusätzliche Show „Wir freuen uns auf Weihnachten“ auch dazu dienlich ist, die immer noch unfassbareren Gästelisten zu rechtfertigen. Ein VINCENT GROSS stand 2020 über Monate hinweg im Airplay auf Platz 1 und kommt nicht zum Adventsfest, dafür ist gefühlt alles, was den Nachnamen „KELLY“ trägt dabei – früher als ein Act, heute gleich mit drei Acts – so wurde es zumindest kommuniziert. So durfte sich VINCENT freuen – aber nur kurz. Bei Instagram ließ er seine Fans wissen, dass er bei der nun auch offiziell genannten Show „Wir freuen uns auf Weihnachten“ mitwirken wird. Also nur kurz. Nachdem die Schlagerprofis (und auch smago.de) darüber berichtet haben, war der Hinweis auf den SILBEREISEN-Auftritt wie von Geisterhand verschwunden. Solche „Staatsgeheimnisse“ sollen wohl nicht genannt werden.

Auch LINDA HESSE und MAXIMILIAN ARLAND dabei

Ebenfalls aus Suhl grüßten in bemerkenswerter trauter Zweisamkeit „Lovely“ LINDA HESSE und MAXIMILIAN ARLAND – ein schönes Paar – äääh, sollte man meinen. Jedenfalls haben die beiden auf Instagram mehrere Fotos gesendet, die denen von MARINA MARX und KARSTEN WALTER nicht unähnlich waren, um es mal so zu formulieren. Oder: „Nichts genaues weiß man nicht“. Jedenfalls werden auch diese beiden Stars allem Anschein nach bei der neuen Sendung dabei sein.

ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

 

KASTELRUTHER SPATZEN: Ihre neue(!) Weihnachts-DVD ist nur im Spatzenshop erhältlich 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Neue Weihnachts-DVD „Weihnachten bei uns daheim“

Schon 2011 brachten die KASTELRUTHER SPATZEN ein schönes Weihnachtsalbum namens „Weihnachten bei uns daheim“, auf dem 16 weihnachtliche Titel enthalten sind, auf den Markt.

Bild von Schlagerprofis.de

Acht „besinnliche Spatzenlieder“, wie es der Werbetext verspricht, haben die KASTELRUTHER SPATZEN filmisch aufgenommen. Das liegt nicht nur daran, dass die Gruppe trotz eines unfassbaren Erfolgs eher selten im TV zu sehen ist. Man bezieht sich dabei klar auf die aktuelle Situation. Die KASTELRUTHER SPATZEN wollen ihre Fans ablenken, damit die gerade in der aktuell schwierigen Zeit „ihren Gefühlen freien Lauf lassen“ können.

Musikdokumentation präsentiert von SONJA WEISSENSTEINER

Formell kommt die DVD der KASTELRUTHER SPATZEN als „Musikdokumentation“ daher, die von SONJA WEISSENSTEINER moderiert wird. Die attraktive Fernsehmoderatorin führt auf der DVD mit den SPATZEN persönliche Gespräche. Auch sind schöne Landschaftsaufnahmen auf der DVD zu finden.

Tracklist

  1. Weihnachten bei uns daheim
  2. Weihnacht für alle
  3. Dich zu vergessen, das schaffe ich nicht
  4. Draußen vor der Tür
  5. Ihr Hirten im Freien
  6. Aber zu Weihnachten bin ich daheim
  7. Es wird still im Tal
  8. Stille Nacht, heilige Nacht

„Nur im Onlineshop“

Sehr ungewöhnliche Vertriebswege gehen die KASTELRUTHER SPATZEN diesmal: Die DVD ist nur in deren Onlineshop und im Spatzenladen in Kastelruth erhältlich.