HELENE FISCHER: Nun kommt 2020 doch noch eine CD 8

Bild von Schlagerprofis.de

Ăśberraschend doch noch neues Album 2020 – mit „Best Of HELENE-FISCHER-Show“

Das „Team HELENE“ hat die Fans von HELENE FISCHER mit einer groĂźen Ăśberraschung erfreut: Ab morgen ist das Album „Die Helene-Fischer-Show – meine schönsten Momente Vol. 1“ vorbestellbar.

Deluxe Edition mit DVD und Fotobuch

Das Album erscheint in zwei Konfigurationen:

  • Doppelalbum (2 CD mit 24-seitigem Booklet) und
  • Deluxe Edition (2 CD, 1 DVD, 1 BluRay, 60-seitiges Fotobuch).

Inhalte des Albums

Das Album beinhaltet Duette, Klassiker, Megahits und „jede Menge Gänsehautmomente“. Wir gehen davon aus, dass die Originalaufnahmen der ZDF-Show, in der ja hochprozentig Vollplayback gesungen wurde, nun veröffentlicht werden.

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

8 Kommentare

  1. „Hochprozentig Vollplayback“?!

    Wie der genaue Anteil tatsächlich ist, weiß ich nicht, aber es wurde auch nicht gerade so wenig live gesungen und mit z.B. Queen war komplett live!

  2. Es war zu 98 % alles Vollplayback. Nur das Duett mit Olly Murs fällt mir spontan als „live“ ein. Bin seeeehr gespannt auf die Trackliste.

  3. 2019 live gesungen: Castles (mit Freya Ridings), Granted (Josh Groban), BSB-Medley (mit Nick Carter), Angel (mit Josh Groban), Please release me (mit Engelbert Humperdink, evtl. auch sein Solosong).

  4. Gott sei Dank bin ich kein Helene Fischer Fan und kann auf das hier alles verzichten !
    Fischer Fan bin ich trotzdem, aber von der groĂźartigen Veronika Fischer…..die schon ĂĽber 50 Jahre im Musikgeschäft ist und jetzt ist eine Box im Handel erhältlich …“ Veronika Fischer- Stationen einer Karriere , 4 Original- Amiga Alben + Bonus Tracks + DVD “ !!! Diese Box habe ich soeben bestellt und das ist Musik fĂĽr die Seele und Herz ! ANSPRUCHSVOLLE MUSIK mit tollen Texten die berĂĽhren und kein Kommerz, wie bei der anderen Fischer !
    Veronika Fischer ist ein Juwel im Musikgeschäft und begeistert immer noch bei ihren Live Konzerten !

    1. Ich fände es sehr fair von Ihnen, wenn Sie nicht fĂĽr sich in Anspruch nehmen wĂĽrden, was anspruchsvolle Musik ist und vor allem nicht, was NICHT dazu gehört. Sie dĂĽrfen hören und mögen, was Sie wollen, aber bitte lassen Sie doch auch anderen Menschen deren Geschmack. Gute und erfolgreiche Schlagermusik zu machen, ist ĂĽbrigens weitaus schwieriger, als die allermeisten Leute glauben. Ich denke, Sie wĂĽrden sich auch ärgern, wenn jemand ĂĽber Veronika Fischer und Ihren Geschmack so ablästern wĂĽrde…also, lassen Sie doch jedem das Seine…nix fĂĽr ungut! Und ja, ich mag die Musik von Helene Fischer, habe sie live in Berlin vor 120000 Zuschauern (schöne Vor-Coronazeit) gesehen und das war schon ein selten tolles Konzert, mein lieber Scholli… das Menschliche kann und will ich nicht beurteilen.

  5. @Marky:
    2019 Vollplayback gesungen: BSB-Medley, Angel, Please Release Me (auch sein Solosong)-> genau hinhören und hinsehen!

    Ich bleibe dabei, auf die ganzen 10 Jahre gerechnet, waren 98% aller Songs von und mit ihr (Solosongs anderer Künstler zählen nicht, die werden ja nicht auf der Platte sein) Vollplayback.

    1. Du solltest selbst genau hinhören und hinsehen! Sind die „EinwĂĽrfe“ deiner Meinung nach mitvorproduiziert und alle schaffen es, die perfekt zu lipsyncen, oder was ist dafĂĽr deine Erklärung (sag nicht, dass nur die live dazu kommen, das wĂĽrde definitiv nicht hinhauen)? Leute, die öfter an beiden Tagen da waren, sagen es gab Fehler, Unterschiede oder Improvisationen von Tag 1 gegenĂĽber Tag 2, das kann ja nur bei live vorkommen. AuĂźerdem hört man Dynamikunterschiede, wenn die Entfernung des Mikros variiert wird und es sind Ploppgeräusche zu hören, die man bei Vollplayback sicher nicht hätte. Aber wir sind da wohl anderer Ansicht, die jeweils keiner von uns zweifelsfrei beweisen kann und werden wohl nicht zusammenfinden.

ANDY BORG: Sein Vertrag mit dem SWR soll bis 2024 verlängert worden sein 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANDY BORG: Es geht weiter mit dem „Schlager-SpaĂź“

Da dĂĽrfen sich die Fans von ANDY BORG freuen: Sein „Schlager-SpaĂź“ geht bis 2024 weiter. Warum diese Info nicht seitens des SWR kommuniziert wird, sondern wieder auf dubiosen Kanälen von Pressevertretern, die nur Kumpels „beliefern“, gestochen wurden – man weiĂź es nicht. Da das Portal smago.de ĂĽber die Vertragsverlängerung berichtet, schenken wir uns die Nachfrage beim SWR, weil von dort ohnehin die Richtigkeit der Information bestätigt werden wĂĽrde. Letztlich heiligt der Zweck die Mittel – wir gratulieren ANDY zur Vertragsverlängerung – nicht ganz uneigennĂĽtzig, weil wir uns freuen, dass es diese Show der etwas anderen Art, bei der noch Musik und nicht Pyrotechnik im Vordergrund steht, noch gibt. 

 

Folge uns:

FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS: Neue Single „Alles wird gut“ ist veröffentlicht 1

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS: Vorab-Auskopplung aus „Alles wird gut“ ist da

Das wird heute Abend beim Adventsfest eine spannende Premiere: Der Song „Alles wird gut“ von THOMAS und FLORIAN ist da. Die Rede ist von „komischen Zeiten, die einem Kummer bereiten“. Ob die „Wunder ĂĽber Nacht und unverhofft“ kommen – es bleibt zu hoffen, schon KATJA EBSTEIN sang ja: „Wunder gibt es immer wieder“. Aber: „Wunder sieht man nie“, konstatieren FLORIAN und THOMAS. Man „darf nicht nur das glauben, was du siehst“ und soll „niemals verzweifeln“. Mit anderen Worten: Ein Mutmacher-Song wie wir ihn vom populären Duo erwartet – ein wirklich schöner, gelungener Schlager, der zum Adventsfest der 100.000 Lichter passt. 

 

Folge uns: