Nino_de_Angelo_Von_Ewigkeit_zu_Ewigkeit_2

NINO DE ANGELO: Seine “Auferstehung wird bei FLORIAN SILBEREISEN übertragen”

NINO DE ANGELO: Irre Todesmeldung macht in sozialen Medien die Runde

“In was für einer Welt leben wir mittlerweile?” – diesen Spruch bezieht NINO nicht etwa auf die Heimlichtuerei, wer beim Schlagerbooom Open Air zu Gast ist, sondern auf eine kuriose Todesmeldung, in der es heißt: “NINO DE ANGELO ist tot” – zum Glück eine Fake-News – leider werden solche Gaga-Schlagzeilen ja besonders gerne angeklickt. NINO nimmt es mit trockenem Humor und kündigt auf Instagram gleichzeitig sein Erscheinen beim Schlagerbooom Open Air an:

Die Auferstehung wird dann am Samstag bei Florian Silbereisen live übertragen

Wir sind gespannt, mit welchem Song NINO seine Wiederauferstehung begehen wird – dass er der Inbegriff eines “Stehaufmännchens” ist, hat er schließlich oft genug bewiesen.

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 042

Wir reden über den Schlagerstar MARKUS SÖDER und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Eine Antwort zu “NINO DE ANGELO: Seine “Auferstehung wird bei FLORIAN SILBEREISEN übertragen””

  1. Totgesagte leben länger!
    Es gibt zimlich viele Fake-Meldungen, von denen die gestorben sein sollen aber immer noch froh und munter auf der Bühne stehen. Besonders schlimm sind die Fake-Meldungen auf YouTube. Da fragt man sich, wiso die Kanäle die solche Falschmeldungen verbreiten, nicht von YouTube geschloßen weden.

    Vielen Dank für all die Infos
    L. G. Manni

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite