Schlagerbooom_Helene_NO

HELENE FISCHER: Schade – sie tritt wohl NICHT beim Schlagerbooom auf

HELENE FISCHER: Schlagerprofis-Spekulation bleibt Spekulation

Mit unseren Vermutungen und Spekulationen, die wir – wenn es Spekulationen sind – auch klar als solche formulieren, liegen wir zwar oft richtig, manchmal aber leider auch falsch. Im Fall HELENE FISCHER haben wir nun die Gewissheit: Unsere Vermutung (ja, und auch Hoffnung), dass HELENE sich am Samstag bei FLORIAN die Ehre gibt, ist wohl geplatzt. Gut informierten Insidern zufolge ist klar, dass die Künstlerin leider NICHT bei FLORIAN auftreten wird – zumindest nicht beim Schlagerbooom. Auch beim Adventsfest wird HELENE nicht zugegen sein, weil zum Zeitpunkt der Livesendung sie selbst ihre TV-Show aufzeichnet. Blieben die Schlagerchampions als Hoffnungsschimmer…

Schlagerchampions als Option?

Also wir finden irgendwie: Das Jubiläum “10 Jahre Atemlos” müsste ja eigentlich groß bei FLORIAN SILBEREISEN gefeiert werden. Klar kann das auch in HELENEs eigener Show zelebriert werden – aber irgendwie fing ja nun mal bei FLORIAN alles an. Ob nun die Schlagerchampions ein Anlass wären – wir lassen es diesbezüglich mal lieber mit dem Spekulieren. Interessant ist allerdings, dass das MDR-Portal “meine-schlagerwelt.de” behauptet:

Veröffentlicht wurde „Atemlos durch die Nacht“ am 29. November 2023 in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Wann genau ist eigentlich “10 Jahre Atemlos”?

Das mit dem 29.11. ist so eine Sache – an dem Tag erschien “Atemlos” als physische Single. Veröffentlicht worden ist der Track aber am 4. Oktober 2013 auf dem Album “Farbenspiel”. Aber: Wenn man nun den 29.11. als Termin nähme, gälte ja für HELENE das, was THOMAS ANDERS in Bezug auf die Album-Verschiebung gesagt hat – die nächste große Show wäre dann eben die am 13. Januar 2024, nämlich die Schlagerchampions. Es bleibt spannend…

Foto: Schlagerprofis.de, Dennis Westermann

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

7 Responses

  1. Bei Florian Silbereisen wurde der Titel erstmals am 18.01.2014 bei den Schlagerchampions 2014 präsentiert.
    Dass Michael Jürgens die Schlagerchampions wieder aufleben lässt und nicht dauerhaft durch andere Sendungen ersetzt, würde ich als Anzeichen dafür nehmen, dass er eben auch die erste Riege des deutschen Schlagers begrüßen und auszeichnen kann, zum Beispiel für “die Live-Tournee 2023”.

  2. Ein Auftritt bei den Schlagerchampions erscheint mir logisch, schon weil sie dort mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit für die erfolgreichste Tour des Jahres ausgezeichnet werden könnte.

  3. Und auch bei den Schlagerchampions sind dieselben Gäste wie beim Schlagerboom oder sonstigen Silbereisen Feste Shows.
    Auch da treten wieder:
    Kerstin Ott, Ben Zucker, Rolamd Kaiser, Howard Carpendale, Michelle, Eric Philippi,Maite Kelly, Andrea Berg usw. auf.
    Also auch diese Show wird wieder so langweilig sein, meiner Meinung nach, wie alle anderen Silbereisen Shows.

    1. Zumindest wäre Helene Fischer mal wieder was Selteneres unter den kontinuierlichen Gästen beim Florian Silbereisen und der Top-Star der Branche noch dazu. Also hoffe ich tatsächlich, dass sie diese 1. Show 2024 „Schlagerchampions“ bereichern könnte.

      Neben ihrer eigenen TV-Show am 25. Dezember halte ich nach 2 Jahren Pause nochmal einen Auftritt bei „Wetten dass…?“ am 25. November 2023 zur (voraussichtlich) letzten Gelegenheit, zumindest mit Moderator Thomas Gottschalk, im Bereich des Möglichen. Auch wenn es nur noch 6 Tage vor der Helene-Fischer-Showaufzeichnung wäre, liegt Offenburg nicht so weit weg von Düsseldorf.

  4. Dito. Bei “Wetten dass…?” noch einen Auftritt dieses Jahr zu absolvieren, halte ich auch für eigentlich gut möglich (passt ja auch dann sehr gut zur physischen Veröffentlichung von Atemlos), und zu den “Schlagerchampions” sehe ich sie auch schon, da sie dort mit Sicherheit für die Rausch-Live-Tour 2023 ausgezeichnet wird.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite