Heino Hannelore Schlager

HEINO trauert um seine geliebte Frau HANNELORE

HEINO: In tiefer Trauer

Das ist ein harter Schlag für den Volkssänger. Seine Lebensliebe HANNELORE, mit der er seit 1979 verheiratet war, ist nach Angaben der BILD-Zeitung verstorben. Nicht nur privat, sondern auch beruflich war HEINO mit seiner HANNELORE eng verbunden. – Als HEINO bei der Aufzeichnung von “KIWIs großer Partynacht” war, verschlechterte sich HANNELOREs Gesundheitszustand. Nun ist sie in Kitzbühel verstorben. Möge sie in Frieden ruhen.

Als Schlagersängerin erfolgreich

Was viele nicht (mehr) wissen: HANNELORE war in den frühen 1960er Jahren auch als Schlagersängerin unterwegs. Mit Songs wie “Was in Athen geschah” (Top-40 Hit im November 1962) hat sie unter dem Namen HANNELORE AUER sogar den einen oder anderen Hit landen können. Später war sie mit ihrem Ehemann nicht nur als Moderatorin, sondern auch als Sängerin erfolgreich.

Bild von Schlagerprofis.de

Wir wünschen dem Volkssänger alles Gute und viel Kraft!

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite