Heino Hannelore Schlager

HEINO: Wegen HANNELORE brach er Aufzeichnung von KIWIs großer Partynacht ab

HEINO: Große Sorge um seine geliebte Ehefrau HANNELORE

Als HEINO und HANNELORE in den 1970er Jahren zusammen kamen, dachten nicht wenige Menschen, dass das eine Beziehung von kurzer Dauer sei. Im Nachhinein kann man klar sagen: “Falsch gedacht” – die beiden führten über Jahrzehnte hinweg eine Vorzeige-Ehe. Privat und beruflich war das Paar über Jahrzehnte hinweg unzertrennlich, es gab sogar gemeinsame Tonträger und sogar gemeinsame legendäre Fernsehshows.

In schweren Stunden stand der Volkssänger stets seiner HANNELORE bei – und umgekehrt. Wie die BILD-Zeitung berichtet, geht es HANNERLORE momentan sehr schlecht – die Rede ist sogar davon, dass sie “im Sterben liegt”.

Bislang war bekannt, dass die Schlagerlegende aus mehr als verständlichen Gründen alle aktuellen Termine abgesagt hat. Bereits am 8. November sah es der BILD-Zeitung zufolge schlimm aus – die Schlagerlegende hat seinen Auftritt bei “KIWIs große Partynacht” demzufolge abzubrechen. Wobei uns nicht bekannt war, dass HEINO dort überhaupt als Gast angekündigt war – aber möglicherweise war er ja als weiterer Gast dabei – mit traurigem Ausgang. – Wir wünschen HEINO und HANNELORE nur das Allerbeste!

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite