Florian_Silbereisen_Download_Charts

FLORIAN SILBEREISEN: Schlagerbooom-Stars gut in Download-Charts vertreten – z. B. KERSTIN OTT, BEN ZUCKER, VINCENT GROSS

FLORIAN SILBEREISEN: Viele Schlager in den Downloadcharts

Die von der GfK ermittelten Downloadcharts (“Download Charts Single”) führen ein Nischendasein, was durchaus nachvollziehbar ist, weil die Umsätze in diesem Bereich aktuell “überschaubar” sind. Dennoch ist die Hitliste in unseren Augen aus einem Grund  interessant: Hier zählt wirklich nur die Musik. Anders als bei den Albumcharts spielen beigefügte Tickets, T-Shirts und anderes Merchandising hier keine Rolle. Und ob es wirklich Sinn macht, automatisierte in Dauerschleife von niemandem gehörte Streaming-Abrufe als das Maß aller Dinge zu sehen – man weiß es nicht. Beim Download wird NUR für die Musik bezahlt – und in der Regel nicht automatisiert gekauft, weil das vermutlich nicht wirklich etwas für die “normalen” Charts bringt.

Fünf Schlager in Top-20 – alle beim Schlagerbooom präsentiert

Vor diesem Hintergrund ist die aktuelle am 30.10. aktualisierte Liste (siehe HIER) interessant. Während in den “normalen” Single-Charts der Schlager (vielleicht vom einen oder anderen “Ballermann”-Schlager mal abgesehen) so gut wie keine Rolle (mehr) spielt, ist das zumindest in der aktuellen Dowonload-Liste anders. In den Top-20 sind nicht weniger als fünf Schlager vertreten – ALLE wurden beim von FLORIAN SILBEREISEN moderierten Schalgerbooom präsentiert. Besonders imposant ist dabei der Song “Ouzo” von VINCENT GROSS. Hier mal die Schlagersongs in der Übersicht:

  • Platz 2: BEN ZUCKER & KERSTIN OTT – “An diesen Tagen”
  • Platz 9: VINCENT GROSS – “Ouzo”
  • Platz 16: DJ ÖTZI – “Du (Was ich will, bist du)”
  • Platz 18: ANNA-MARIA ZIMMERMANN – “Mit dir vielleicht”
  • Platz 20: MAITE KELLY – “Das tut sich doch keiner freiwillig an”

Immerhin fünf Schlager in den Top-20 – alle fünf präsentiert beim Schlagerbooom, das ist schon interessant, wie wir finden, zumal in der Top-100-Liste weitere Namen wie MICHELLE, HOWARD CARPENDALE, voXXclub, BEATRICE EGLI, BEN ZUCKER, THOMAS ANDERS & FLORIAN SILBEREISEN, ROLAND KAISER, MICKIE KRAUSE & MARKUS BECKER, SANTIANO, MARINA MARX und MELISSA NASCHENWENG zu finden sind.

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

5 Responses

  1. Und überhaupt würde ich sagen dass all diese Künstler und Künstlerinnen erfolgreich sind sich ohne “Schlagerbooom”. Vincent Gross z.b. ist doch schon erfolgreich mit Ouzo einen ganzen Sommer lsng.
    Die brauchen den Schlagerbooom doch überhaupt nicht, meiner Meinung nach. Der Schlagerbooom braucht sie, wegen der Quote,

  2. Reentry von Beatrice Egli auf 19 mit dem Titel Verlieb dich nicht ohen mich.
    Ein imposanter Sprung um mindestens 81 Plätze

    Also 6 Schlager in den Top 20 oder?

    Selbst das Duett (Silbereise/Egli: Das wissen nur wir) hat ein Reentry auf 32 in diesen Charts erhalten.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite