10_Musik_fuer_Sie_2022

CHRISTIN STARK: Woher wussten Programmzeitschriften, dass PETER HELLER Schlager des Monats moderiert?

CHRISTIN STARK: Krankheitsbedingte Absage bei “Schlager des Monats”

Das ist mal wieder “kurios”. Am 22. Juli schrieb Schlagerprofis-Leser MARKY einen Kommentar unter einem Artikel über die Anwesenheit von VINCENT GROSS bei den Schlagern des Monats:

Kann es sein, dass die nächste Ausgabe von Peter Heller moderiert wird?
https://www.fernsehserien.de/die-schlager-des-monats/folgen/64-juli-2023-1654343
Auch in der tv Hören und Sehen ist er angegeben.

Und nun ist bekannt: Tatsächlich moderierte diesmal PETER HELLER die Schlager des Monats. Spannend: Wusste das Portal “fernsehserien.de” bereits davon, dass CHRISTIN krank werden würde? Bei Kommentaren des MDR-Portals “Meine Schlagerwelt” wird berichtet, dass mehrere TV-Zeitschriften ebenfalls von vorneherein schon vor Wochen PETER HELLER als Moderator angekündigt haben. Dabei ist CHRISTIN doch “kurzfristig”(!) erkrankt…- Jedenfalls Respekt an MARKY für seine hellseherischen Fähigkeiten.

Wir haben damals recherchiert und auf den offiziellen Seiten seinerzeit überall CHRISTIN als Moderatorin gefunden. Sehr kurios – wie dem auch sei: Wir wünschen PETER für sein Moderatorendebut als Moderator der “Schlager des Monats” alles Gute.

Schlagertitan und Moderationslegende waren nie krank

Da kann sich Schlagertitan BERNHARD BRINK ja für seine guten Gene bedanken: In seiner Zeit ist er NIE ausgefallen bei den “Schlagern des Monats”. Und auch DIETER THOMAS HECK hatte mehr Glück: Von 1969 bis 1984 fiel er NIE als Moderator der ZDF-Hitparade aus. Wir drücken CHRISTIN die Daumen, dass sie für die nächste Ausgabe der “Schlager des Monats” wieder fit ist. Und wünschen ihr natürlich gute Besserung!

Foto: © MDR/Olivier Roche,

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

8 Responses

  1. Mal abwarten, welche Quoten die Sendung mit ihm erzielt. Die von ihm moderierten “Die verrückten Schlagershow-Highlights” lagen mit 418.000 Zuschauern und 16,5 % Marktanteil im Sendegebiet deutlich über den Werten von “Die Schlager des Monats” mit Christin Stark.
    Sollte er (deutlich) bessere Quoten erzielen, könnte es spannend werden…

    1. Antwort von meine Schlagerwelt auf Anfrage einer Leserin!

      Meine Schlagerwelt

      “Hallo Erika,
      die krankheitsbedingte Absage von Christin Stark erreichte die Redaktion erst am vergangenen Dienstag, unmittelbar vor Aufzeichnung der Sendung „Schlager des Monats“. Warum verschiedene Programmzeitschriften schon vor Wochen berichtet hatten, dass Peter Heller die Sendung moderieren wird, ist uns nicht bekannt. Es gab vor der Absage keinerlei Anzeichen dafür, dass Christin Stark dieses Mal nicht dabei sein kann.”

    2. Meine Schlagerwelt Antwort (Facebook) auf Anfrage einer Leserin

      “Hallo Erika,
      die krankheitsbedingte Absage von Christin Stark erreichte die Redaktion erst am vergangenen Dienstag, unmittelbar vor Aufzeichnung der Sendung „Schlager des Monats“. Warum verschiedene Programmzeitschriften schon vor Wochen berichtet hatten, dass Peter Heller die Sendung moderieren wird, ist uns nicht bekannt. Es gab vor der Absage keinerlei Anzeichen dafür, dass Christin Stark dieses Mal nicht dabei sein kann.”

  2. Einschaltquoten: 279k Zushauer, 10.5% Marktanteil.
    Zum Vergleich: Die Juni-Ausgabe hatte 244k und 9.5%.

    MMn hat auch die Umstellung auf Airplaycharts ihren Anteil an den gesunkenen Zahlen, ich und viele, die ich kenne, schauen die Sendung seit dem nicht mehr.

    1. Die besten Quoten erzielte Christin Stark noch mit ihrer ersten (!) Sendung (330k, 10.7%) und als Florian Silbereisen (!) zugast war (300k, 10.3%), alle anderen waren schwächer als gestern, teilweie deutlich.

    2. Aber die Album-Charts sind eindeuti viel langweiliger. Da hat man oft monatelang nur immer die selben in den Charts. Die Airplay Charts sind dovh viel interessanter und man sieht und hört auch mal andere Künstler.

      Oder willst du dir immer das selbe anhören und ansehen?

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite