Andreas Gablier: „Er hat’s wieder getan“… Kommentare deaktiviert fĂĽr Andreas Gablier: „Er hat’s wieder getan“…

Andreas Gabalier Pressefoto 1 CMS Source

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Wir geben zu, es ist ein Lieblingsthema von uns: Live-Gesang in TV-Shows. Es tut so gut wie keiner. Eine ganze Branche erzählt immer und immer wieder den – sorry – Blödsinn, der Aufwand, Songs im Fernsehen „Halbplayback“, also LIVE gesungen (und Musik „vom Band“) zu präsentieren, sei nicht vertretbar. Also das, was in den 1970er Jahren in jeder ZDF-Hitparade vollkommen normal war und in jeder „TV-Total“-Show von Stefan Raab geboten wurde, sei heute nicht mehr möglich.

Diese Märchen kann man den Zuschauern so lange erzählen, bis ein KĂĽnstler Arsch genug in der Hose hat, den Playback-Betrug mal NICHT mitzumachen. Ein ANDREAS GABALIER hat schon in Silbereisen-Shows LIVE gerockt, am Folgetag hat er im Fernsehgarten bewiesen, dass das, was angeblich technisch unmöglich ist (auch KIWI hat ihren Zuschauern lang und breit erklärt, warum das NICHT ginge), eben doch geht. Und gestern bei der Starnacht am Wörthersee, bei der gestandene Sänger wie Roland Kaiser, Al Bano und Semino Rossi wie ĂĽblich Vollplayback performten, „hat er es wieder getan“: LIVE gesungen. Und das hat man auch einfach gemerkt, die Publikumsnähe ist bei diesem Live-Gesang einfach eine ganz andere. Gabalier ist Profi genug, das zu wissen – erstaunlich (oder um es mit seiner neuen Single zu sagen: „Kurios“) ist hingegen, dass gestandene Stars wie Roland Kaiser nicht auch einfach darauf bestehen, live zu performen. Dass es GEHT, hat Gabalier einmal mehr bewiesen.

Ăśbrigens zu genau diesem Thema haben wir von den Schlagerprofis vor knapp einem Jahr mit Andreas gesprochen – dass er BEWUSST auf Live-Gesang setzt, könnt ihr HIER nachlesen.

Einmal mehr ziehen wir unseren Hut vor dem österreichischen Ausnahmemusiker, der das beherzigt, was Sepp Adlmann als eines der wichtigsten Erfolgsfaktoren ausgemacht hat: Authentizität. Gabalier lĂĽgt seine Fans nicht an (wie derzeit leider viele andere Stars) – ER bleibt geradeaus. Wir freuen uns schon auf sein Best-Of-Album im September…

Foto: Universal / Sepp Pail

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

ROLAND KAISER, HOWARD CARPENDALE u. a.: Topstars in MDR-Livesendung „Weihnachten bei uns“ 1

Bild von Schlagerprofis.de

ROLAND KAISER: Weiterer TV-Termin steht fest

Viel zu tun hat in der Weihnachtszeit ROLAND KAISER. GefĂĽhlt ist er ja fast täglich im Fernsehen zu sehen. Nun gibt es einen weiteren Termin in einer weihnachtlichen Sendung, die mit nationalen und internationalen Topstars aufwarten kann: „Weihnachten bei uns“. SARAH VON NEUBURG und LARS-CHRISTIAN KARDE begrĂĽĂźen am 11.12.2021 im MDR folgende Gäste:

  • ROLAND KAISER
  • HOWARD CARPENDALE
  • MICHAEL PATRICK KELLY
  • MICHAEL SCHULTE
  • MAX MUTZKE
  • CHRIS DE BURGH
  • DORREY LYLES
  • JONAS MONAR

Pressetext (MDR)

Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde erwarten unter freiem Himmel hochkarätige Gäste zur großen Live-Weihnachtsshow. Angekündigt haben sich unter anderem Michael Patrick Kelly, Howard Carpendale, Roland Kaiser, Michael Schulte, Max Mutzke, Chris de Burgh, Dorrey Lyles, Jonas Monar und viele mehr.

AuĂźerdem werden Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde groĂźe und kleine WeihnachtswĂĽnsche von Zuschauerinnen und Zuschauern live in der Sendung erfĂĽllen – ĂĽberraschend, spannend und emotional.

Robin Pietsch, Sternekoch aus Sachsen-Anhalt, kreiert in der Sendung ein ungewöhnliches WeihnachtsmenĂĽ und sorgt gemeinsam mit Plätzchen-Bäckern fĂĽr echte Weihnachtsmarktstimmung. „Weihnachten bei uns“ ist ein Abend fĂĽr die ganze Familie und fĂĽr ganz Mitteldeutschland.

Foto: © MDR/Hagen Wolf

Folge uns:

MATTHIAS REIM: Zum heutigen Geburtstag erscheint seine neue Single „Kindertraum“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS REIM: Neue Single zum Geburtstag – passende zum Adventsfest?

PĂĽnktlich zu seinem heutigen 64. Geburtstag veröffentlicht MATTHIAS REIM die zweite Vorab-Single aus seinem am 14. Januar 2022 erscheinenden neuen Album „Matthias„: „Kindertraum“. Der Song passt zu seiner aktuellen Situation – bekanntlich wird „MATZE“ demnächst noch einmal Vater, wie er beim „Schlagerbooom“ verraten hat. Gut möglich, dass er auch beim morgigen Adventsfest der 100.000 Lichter mit dabei ist – zumindest deutet der heutige VĂ–-Termin darauf hin – morgen Abend wissen wir mehr.

Thema „Kindertraum“ nicht neu

Spannend ist derweil, dass MATTHIAS schon einmal in einem Lied einen“Kindertraum“ besungen hat. Im Song „Diese Freiheit“ aus dem Album „Zauberland“ heiĂźt es:

Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein
Erwachsenwerden hab ich nie gelernt
Mich nie zu weit vom Kindertraum entfernt

Auch mit nunmehr 64 Jahren bleibt MATTHIAS dieser Devise offensichtlich treu – wir gratulieren herzlich zum heutigen Ehrentag!

 

Folge uns: