Andrea Kiewel: Super-Einschaltquote fĂĽr ZDF-Hitparaden-Special des Fernsehgartens Kommentare deaktiviert fĂĽr Andrea Kiewel: Super-Einschaltquote fĂĽr ZDF-Hitparaden-Special des Fernsehgartens

zdf-fernsehgarten logo

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Am vergangenen Sonntag gab es einen Fernsehgarten mit einem Schlagerstar-Aufgebot der allerersten Sorte: Es gab ein Stelldichein von Schlagerstars, die diesen Namen verdienen. Die Gäste lesen sich wie ein Who Is Who des Schlagers der guten alten Zeit: Katja Ebstein, Christian Anders, Bata Illic, Ireen Sheer, Tina York, Nicole, Dschinghis Khan, Markus, Geier Sturzflug, Mary Roos, JĂĽrgen Drews und Michael Holm gaben sich nicht nur die Ehre, nein sie stellten sich auch dem Wettbewerb – und so gab es nach vielen Jahren doch wieder mal eine echte „HITPARADE“. Strahlender Sieger war JĂĽrgen Drews, dicht gefolgt von Nicole und (fĂĽr uns etwas ĂĽberraschend, aber verdient) Katja Ebstein.

Aber auch weitere Special Guests haben den Nachmittag kurzweilig gestaltet – Produzentenlegende Ralph Siegel erinnerte sich an tolle alte Zeiten, und einmal mehr sorgte Kabarretist Wolfgang Trepper fĂĽr Bombenstimmung. Auch das Schlagerquiz mit der kleinen Leona war toll (okay, da sind wir jetzt etwas voreingenommen…)

Hinter den Kulissen ging es locker zu, es war eine sehr nette Atmosphäre, und die Stars waren durch die Bank aufgeschlossen, verbindlich, nett und ganz ohne „AllĂĽren“.

Ganz offensichtlich kommt das beim Publikum an: 2,11 Mio. Zuschauer und 17,6 Prozent Marktanteil können sich mehr als sehen lassen – ein weiterer toller Erfolg, der zeigt, wie beliebt die ZDF-Hitparade noch immer bei ihren Fans ist.

Kleiner Vergleich: Stefan Mross erzielte am Vormittag mit sienem Gast Bernhard Brink, der eigentlich auch ins ZDF-Konzept gepasst hätte, 1,18 Mio. Zuschauer (Marktanteil 12,6 Prozent) – auch ein schöner Wert – aber Kiwis Konzept mit der ZDF-Hitparade kam an. Wir von den Schlagerprofis gratulieren herzlich, auch wenn wir diesmal etwas „voreingenommen“ sind – aber auch neutral betrachtet, kann sich die Quote definitiv sehen lassen. Vielleicht sollte man die alte Garde der Schlagerlegenden öfter mal in Schlager-Shows einladen….

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

FRANK ZANDER: Sein Weihnachtsfest fĂĽr Obdachlose steigt in diesem Jahr zum 28. Mal 1

Frank Zander Urgestein Front

FRANK ZANDER: Respekt vor seinem Engagement

Auch mit 80 Jahren lässt es sich FRANK ZANDER nicht nehmen, sich in den Dienst der guten Sache zu stellen und sich mit vollem Engagement für sein Weihnachtsfest für Obdachlose einzusetzen. Inzwischen ist es eine Tradition: Bereits zum 28. Mal organisiert der Ur-Berliner dieses Weihnachtsfest und freut sich auf seiner Facebook-Seite mit den Worten:

DIE TRADITION GEHT WEITER!!!

Wie im Vorjahr fahren FRANK und seine Helfer mit dem Foodtruck von „Mama & Sons“ durch die StraĂźen. FrĂĽher wurde das Fest im Hotel Estrel gefeiert, das ist offensichtlich auch in diesem Jahr nicht möglich. FRANK ZANDER sagt dazu: „Die Geschäftsleitung hat uns ihre Absage fĂĽr dieses Jahr und ihre Bedenken ausfĂĽhrlich begrĂĽndet und dafĂĽr haben wir vollstes Verständnis„. Um so löblicher, dass FRANK und sein Team dennoch auch fĂĽr dieses Jahr eine Lösung gefunden haben – groĂźer Respekt, lieber Herr ZANDER!

Folge uns:

HELENE FISCHER: ZDF veröffentlicht weitere Pressefotos zum Konzertmitschnitt „Wenn alles durchdreht“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: Weitere Fotos zum Mega-Konzert in MĂĽnchen

In diesem Jahr hat HELENE FISCHER mit einem Mega-Konzert Geschichte geschrieben. Nicht weniger als 130.000 Menschen haben HELENE live in München gesehen. Ausschnitte aus dem Konzert präsentiert das ZDF am kommenden Samstag ab 21.45 Uhr. Nun liegen weitere Fotos des Events vor, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Pressetext

Mit dem Konzertfilm „HELENE FISCHER – Wenn alles durchdreht“ zeigt das ZDF exklusiv die Highlights vom Messegelände in MĂĽnchen.

Es ist das bis dato größte Konzert ihrer bisherigen Karriere und das einzige Deutschlandkonzert im Jahr 2022. Über 130.000 Zuschauer sind vor Ort dabei, um gemeinsam mit Helene Fischer das gigantische Konzerterlebnis zu teilen.

Die Fans und Zuschauer der Entertainerin dĂĽrfen sich auf die neuesten Songs aus ihrem Album „Rausch“ ebenso freuen wie auf ihre größten Hits. Helene Fischer performt auf einer gigantischen, 150 Meter breiten BĂĽhne. Umgeben ist sie dabei von ihrer Band und ihren Tänzern, die Stammgäste auf internationalen BĂĽhnen sind. Regie fĂĽhrt der preisgekrönte und Grammy-nominierte Paul Dugdale.

„Ich kann es kaum erwarten, live auf der BĂĽhne zu stehen und mit meinem Publikum das Leben zu feiern. Die Emotionen und die Energie eines solchen Abends sind durch nichts zu ersetzen. Mein ganzes Team ist wie elektrisiert. Wir fiebern alle auf den Tag hin, an dem wir in MĂĽnchen endlich wieder das tun können, was wir am meisten lieben: die Menschen durch Musik zusammenzubringen, mit maximaler Kraft zu unterhalten und ihnen einen unvergesslichen Moment zu schenken“, verrät Helene Fischer.

Fotos

Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de  Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de

Fotos: ZDF, Sandra Ludewig
Pressetext: ZDF

 

Folge uns: