Florian Silbereisen: Weitere Gäste seiner KLUBBB3-Hüttenparty stehen fest… 0

IMG 4307

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Die Vorfreude auf die 2019er Ausgabe der KLUBBB3-Hüttenparty ist groß – dennoch gibt es hier und da terminliche Verwirrungen. „Eigentlich“ sollte die Show am 29. Januar aufgezeichnet werden – der Aufzeichnungstermin wurde aber auf den 14. Februar gelegt – unseres Wissens ist dieser Termin nun auch fix. Bei Eventim ist zu sehen, dass eigentlich ein anderer Termin angedacht war:


Nach unserem letzten Stand sollte jetzt der 23. Februar ab 20.15 Uhr der Sendetermin sein. Unser Leser Daniel Fuchs macht uns auf folgenden Umstand aufmerksam: „Auf der MDR Seite steht nichts dran und bei TV.Info steht statt der Hüttenparty folgende Sendung an diesem Tag auf dem Programm von MDR: Stefanie Hertel- Meine Heimat, meine Berge von 20.15 bis 22.55 Uhr.“ Wir gehen dennoch vom 23. Februar als Sendetermin aus, zumal „wie von Zauberhand“ die eigentlich vom NDR angekündigte Wiederholung der Show „Schlager Champions“ am gleichen Tag gecancelt wurde und nun auf der Homepage des Senders eine Wiederholung der Kai-Pflaume-Show „Klein gegen groß“ angekündigt wird.

Der genaue Sendetermin ist vielen Fans vermutlich ohnehin nicht so wichtig – interessanter ist, WER denn dabei ist. Inzwischen konnten wir sechs Namen ermitteln, die bei der diesjährigen Hüttenparty mit dabei sind:

– KLUBBB3,
– voXXclub,
– Feuerherz,
– Draufgänger,
– Mickie Krause und
– DJ Ötzi.

Mit anderen Worten sind einige Hochkaräter, die für Stimmung bei einer Hüttenparty sorgen, vertreten. Insbesondere der Name DJ Ötzi lässt aufhorchen, weil der nach unserer Beobachtung schon länger in keiner Silbereisen-Show mehr mit dabei war (gerade „für seine Verhältnisse“). – Tickets für die Show sind übrigens HIER erhältlich.

Sobald wir Kenntnis vom finalen Sendetermin haben (wir gehen momentan vom 23. Februar aus), werden wir darüber natürlich gewohnt aktuell informieren.

Voriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × drei =

DIE AMIGOS – Nanu – bei Media Control auf Platz 9… 0

CD Cover 50 Jahre Amigos

Wie wir als erstes Schlagerportal HIER berichtet haben, haben es Bernd und Karl-Heinz von den AMIGOS mal wieder geschafft. Mit ihrem Album „50 Jahre – unsere Schlager von damals“ sind sie in den offiziellen(!) Albumcharts der GfK auf Platz 1 gelandet. Dabei sind uns zwei Dinge aufgefallen, von denen eins jetzt besonders spannend ist:

– In den Midweek-Charts waren die Amigos nicht nur mit „50 Jahre…“ auf Platz 1, sondern zusätzlich noch mit der parallel erschienenen DVD „Amigos TV“ auf Platz 8. Das Album „Amigos TV“ ist aber NICHT in der Liste „Albumcharts“ vertreten, so dass davon auszugehen ist, dass auch die „Amigos TV“-Abverkäufe der „50 Jahre“-Produktion zugeschlagen wurden. Das ist ein legaler Trick, der sehr oft Anwendung findet – diesmal aber einfach auffällt, weil in den Midweeks „Amigos TV“ noch gesondert gelistet war.

– Erstaunlich ist auch, dass diesmal – anders als sonst – die Amigos nicht mehr als „volkstümliche Musik“, sondern als „Schlager“ firmieren. Das passt zwar zu ihrer Musikrichtung, aber auffällig ist es schon, dass man inzwischen das Schlagergenre auch so deklariert und die Amigos damit natürlich auch in der Schlager-Bestenliste auf Platz 1 stehen (, was dann bei einer Auswertung der „Schlager des Monats“ (Bernhard Brink) hilfreich sein könnte.

Sehr merkwürdig ist nun das HIER aufrufbare „inoffizielle“ Ranking von Media Control, das bekanntlich nicht nach Verkaufsgegenwert, sondern nach verkauften Einheiten rechnet. Meistens sind die Platzierungen der offiziellen Charts und der von Media Control schon sehr ähnlich – aber „nur“ Platz 9 für die Amigos bei Media Control – das ist schon sehr erstaunlich. Auch wenn letztlich die offiziellen Charts das Maß aller Dinge sind, spricht das einmal mehr für mehr Transparenz bei der Charterhebung…

BEN ZUCKER: VÖ von „Wer sagt das?! Zugabe!“ auf den 3. April verschoben 0

Ben Zucker Wer sagt das Zugabe

Nanu, da werden einige Ben-Zucker-Fans wohl etwas geduldiger sein müssen als erwartet. Eigentlich war das „Update“ von Bens aktuellem Album (incl. Live-Mitschnitt) für den 13. März geplant – nun müssen die Fans sich doch noch etwas länger gedulden – genauer gesagt drei Wochen. Nunmehr ist das Veröffentlichungsdatum von „Wer sagt das?! Zugabe!“ auf den 3. April verschoben worden. Den Grund dafür verrät Ben seinen Fans auf seinen sozialen Kanälen wie Facebook: „Wir brauchen noch etwas mehr Zeit für die Fertigstellung der Live-DVD und Doku„. Ben verspricht dafür, dass es „richtig geil“ werde – und Vorfreude ist ja ohnehin die schönste Freude…