voXXclub: „Was geht hier ab“ eine Hammer-Coverversion von „Smoke On the Water“- am Sonntag im Fernsehgarten 4

Bild von Schlagerprofis.de

voXXclub: HitverdĂ€chtig: „Was geht hier ab“

Das vielleicht bekannteste Gitarrenriff der Musikgeschichte findet sich im Song „Smoke On the Water„. Gut 50 Jahre, nachdem der Song zum Hit einer ganzen Generation wurde, haben die Jungs von voXXclub dem Titel neues Leben eingehaucht mit ihrer eigenwilligen, starken Version des Klassikers: „Was geht hier ab“. TV-Premiere feiert der Titel bei KIWI am kommenden Sonntag im ZDF-Fernsehgarten.

Pressetext

Selbst Deep Purple-Ikone Ritchie Blackmore wird man damit noch ĂŒberraschen können: Mit ‚Was geht hier ab‘
 Der Text ist selbsterklĂ€rend und ein Wegweiser in die musikalische Zukunft des voXXclub!

Durchaus möglich, dass sich Blackmore die Frage stellt: Was geht hier ab? Seit Jahrzehnten greifen Millionen von eifrigen Gitarristen in die Saiten, um so zu klingen, wie Ritchie Blackmore es anno 1972 erstmals vormachte, als er ‚Smoke On The Water‘ anriss und aus dem Song die Hard Rock-Hymne einer ganzen Generation wurde. 

Und jetzt die gnadenlose Wahrheit: Liebe Leute, man glaubt es kaum, aber das Intro braucht nicht unbedingt sechs Saiten, um wuchtig zu klingen. Singen funktioniert auch. Und zwar richtig gut, wenn man Kraft in den Stimmen hat und das seit Jahren bereits im Bandnamen klarstellt, wie der voXXclub es tut, jene fĂŒnf Herren, denen ihre Stimmen die wichtigsten Instrumente sind.

Ihre Stimmen und die Lust immer quer durch die Genres zu wildern, sich nicht um irgendwelche ehernen Gesetze zu kĂŒmmern, sondern einfach loslegen. Ein ‚das darf man nicht‘, geben die Herren schon immer an der StudiotĂŒr, respektive an der BĂŒhnentĂŒr ab. Oberste PrĂ€misse ist: Spaß muss es machen und jeder Gig zum Workout fĂŒr Band und Publikum werden. 

‚Das Leben rockt‘ singen voXXclub und aus ‚Smoke On The Water‘ wird ‚Was geht hier ab‘. Der Titel ist im Text selbsterklĂ€rend und lĂ€uft auf die Zeile ‚Wir machen laut‘ hinaus. Es rockt, die Luftgitarren wirbeln, Headbangen geht auch ohne lange Matte und die Hauptsache dabei ist, Grenzen zu ĂŒberwinden und, dass die Sau raus darf. Schwarz dominiert die Optik und die Quetschn darf diesmal in der Garderobe bleiben.

„Das ist unsere musikalische DNA, dieses unkonventionelle und wer weiß was uns alles noch so einfĂ€llt“, sagen die fĂŒnf unisono und wer Angst hat, dass die Volksmusik einmal irgendwie zu kurz kommt, braucht sich nicht zu fĂŒrchten. Lederhose bleibt Lederhose, ob schwarz oder im Alpinstyle. Wichtig ist, wer drinsteckt und da ist der voXXclub schon eine fĂŒr sich stehende Marke.

‚Was geht hier ab‘ ist ein Fingerzeig und lupft schon ein wenig das Tuch, unter dem sich die ersten Anzeichen des nĂ€chsten Albums zeigen. Im Herbst wird es wohl so weit sein, aber bis dahin wird es noch einiges Überraschendes vom voXXclub zu hören geben.

„Was geht hier ab“ – 3:31
(Written by Ian Gillian, Ian Paice, Jon Lord, Ritchie Blackmore, Roger Glover;
Published By: Glennwood Music Corp. / EMI Music Publishing Ltd)
An Electrola release; (P) 2022 Ziwui Music GmbH, under exclusive license to Universal Music GmbH LC: 00193
Quelle: Universal Musik GmbH
Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

4 Kommentare

  1. Warum muss eigentlich heute jeder Song verwurstelt werden? Man sollte die Möglichkeiten des Coverns stark einschrÀnken. Deep Purple sind Kult. Dazu das Gitarrenspiel von Ritchie Blackmore, einem der besten Gitarristen der Welt. Dann die unglaublichen Töne des Keyboarders Jon Lord. Man hat heute vor nichts mehr Respekt. Deep Purple haben der harten Musik, der Rockmusik neue Impulse gegeben. Das tun Voxxclub in der Musik leider nicht. Es sind zwar coole Jungs, aber das muss nun wirklich nicht sein. Hat man keine eigenen Ideen mehr im Schlager und der Volksmusik?

ANDREA BERG zu Gast bei „Ein Herz fĂŒr Kinder“ (ZDF) – aber 2022 gar nicht bei FLORIAN SILBEREISEN… 1

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA BERG: Nanu – ist sie aktuell exklusiv nur beim ZDF zu haben?

Am 17.12. wird vom ZDF die Show „Ein Herz fĂŒr Kinder“ ausgestrahlt. Mit dabei ist u. a. ANDREA BERG, die erneut (im ZDF) mit VANESSA MAI auftreten wird. Dass VANESSA MAI schon lange nicht mehr bei den „Festen“ mit FLORIAN SILBEREISEN eingeladen wird, ist bekannt. Dass hier nicht im geringsten konzeptionelle, qualitative oder erfolgsabhĂ€ngige Aspekte eine Rolle spielen, sondern nur merkwĂŒrdige patriarchalische Machtspiele, wird hier von nicht wenigen Fans vermutet. In diesem Fall sprechen wir den Namen mal lieber nicht aus und halten es wie VANESSA MAI in ihrem Buch: „Der, dessen Name nicht genannt werden darf“ (der betroffene Name taucht in ihrem Buch NULL mal auf). 

2022 bei KEINER „Feste“-Show mit FLORIAN SILBEREISEN dabei

Dass VANESSA MAI bei FLORIAN SILBEREISEN eine „persona non grata“ ist und sich mit einigen anderen Stars, denen es Ă€hnlich geht, die das aber nicht explizit zum Thema machen, zusammen tun kann, ist bekannt. Was allerdings inzwischen schon SEHR auffĂ€llig ist und aus unserer Sicht eine ganz andere QualitĂ€t hat: ANDREA BERG gehört zu DEN Topstars des deutschen Schlagers. Nach unserer Kenntnis (eine Show steht ja noch aus) war ANDREA 2022 in KEINER EINZIGEN großen SILBEREISEN-Show dabei. Im ZDF hingegen ist sie sehr prĂ€sent. Bei folgenden ZDF-Shows war sie in diesem Jahr dabei: 

  • GIOVANNI-ZARRELLA-Show 09.04.2022
  • GIOVANNI ZARRELLA prĂ€sentiert: 30 Jahre ANDREA BERG am 06.08.2022
  • GIOVANNI-ZARRELLA-Show 05.11.2022
  • „Ein Herz fĂŒr Kinder“ am 17.12.2022 (erneut mit VANESSA MAI)

Nebenbei bemerkt, ist auch GIOVANNI ZARRELLA nie bei FLORIAN SILBEREISEN aufgetreten, seit er eine eigene Show hat. Auch das hat NICHTS mit der PopularitĂ€t des KĂŒnstlers zu tun, sondern eher mit MachtausĂŒbung – so zumindest unsere EinschĂ€tzung. Dass FLORIAN mit ANDREA einen Titel im Duett gesungen hat, den er NICHT in der JubilĂ€umsshow mit ihr performt hat (so ziemlich ALLE anderen Stars des Albums haben sich so einen Affront nicht erlaubt), spricht da natĂŒrlich BĂ€nde. Wird es ANDREA etwa zum VerhĂ€ngnis, dass sie nun aktuell „gemeinsame Sache“ mit VANESSA MAI und dann auch noch „unverschĂ€mterweise“ mit GIOVANNI ZARRELLA macht?

Der war ĂŒbrigens „ausgerechnet“ bei den Schlagerchampions 2021 letztmals dabei – also der bislang letzten Ausgabe dieses Formats, das man sich aktuell nicht zutraut, weil man aktuell lieber aufzeichnet (vielleicht sitzt auch hier der Frust tief, dass andere Formate kein Problem mit großen Live-Shows haben). 

Wenn ROLAND KAISER 3-mal in diesem Jahr in einer SILBEREISEN-Show dabei war und ANDREA BERG (genau wie GIOVANNI ZARRELLA) 0-mal, ist das schon sehr „interessant“: Von einem öffentlich-rechtlichen Sender wĂŒrde man durchaus erwarten, dass in erster Linie die Interessen und WĂŒnsche des Publikums und nicht einzelner Macher umgesetzt wĂŒrden. 

===

Musikalische GĂ€ste „Ein Herz fĂŒr Kinder“

Wenden wir uns erfreulicheren Dingen zu – das ZDF strahlt am 17.12.2022 wieder die Gala „Ein Herz fĂŒr Kinder“ an – folgende musikalische Acts sind dabei: 

  • ANDREA BERG & VANESSA MAI („Unendlich“)
  • ALVARO SOLER, KELVIN JONES & NICO SANTOS (Weihnachts-Medley)
  • ROLAND KAISER („Winter Wonderland“)
  • SHIRIN DAVID („Let It Snow“)
  • MICHAEL PATRICK KELLY & REA GARVEY („Best Bad Friend“)

Vielleicht gibt es ja noch die eine oder andere Überraschung – die Show wird LIVE aus Berlin-Adlershof am 17.12.2022 ab 20.15 Uhr ĂŒbertragen. 

Folge uns:

PETER WAGNER: Bedeutender Musikproduzent von UDO JÜRGENS, ROLAND KAISER und PETER MAFFAY ist tot 0

Bild von Schlagerprofis.de

PETER WAGNER: Produzent von UDO JÜRGENS kurz vor seinem 80. Geburtstag verstorben

Laut dem „Komponistenlexikon“ war PETER WAGNER seit 1965 zunĂ€chst als Musiker tĂ€tig und wurde von der Komponistenlegende HEINO GAZE ausgebildet. Seit 1978 war er als freiberuflicher Produzent tĂ€tig und schnell erfolgreich. 

Obwohl sehr bedeutend, ist der Name PETER WAGNER eher Schlager-Insidern ein Begriff. Seit Mitte der 1970er Jahre war er bereits fĂŒr UDO JÜRGENS als Tonmeister tĂ€tig. Ununterbrochen von 1984 bis zum Tod des großen SĂ€ngers 2014 war er der Produzent von UDO JÜRGENS. Bereits 1976 wurde er auf dem Album „Meine Lieder 2“ als Toningenieur des bedeutenden Albums aufgefĂŒhrt, auf dem Hits wie „Aber bitte mit Sahne!“ zu finden waren. Noch das letzte Album von UDO „Mitten im Leben“ wurde von WAGNER produziert – ĂŒber die Aufnahmesession hat er ĂŒbrigens auch in einer auf CD erschienenen „Audiostory“ höchstselbst berichtet. 

Und auch posthum war PETER WAGNER in die Aufarbeitung der Aufnahmen von UDO JÜRGENS eingebunden. 

Spannend: Gleich mehrfach „beerbte“ PETER WAGNER als Produzent seinen genialen Produzentenkollegen JOACHIM HEIDER – sowohl UDO JÜRGENS, PETER MAFFAY als auch MARIANNE ROSENBERG vertrauten zunĂ€chst JOACHEIM HEIDER und spĂ€ter eben PETER WAGNER die Produktion ihrer Alben an. 

Übrigens war PETER WAGNER auch ĂŒber einige Jahre hinweg der Produzent von UDOs Nachnamensvetterin ANDREA JÜRGENS. 

Erster großer Erfolg mit PETER MAFFAY

Als Produzent erreichte PETER WAGNER seinen ersten großen Erfolg mit dem Superhit „So bist du“ und dem richtungsweisenden Nummer-1-Album „Steppenwolf“. Etwa zehn Jahre war er Produzent des deutschen Rocksuperstars, an dessen Metamorphose zum Rocker WAGNER nicht unwesentlich beteiligt war. Auch Kollege VOLKER LECHTENBRINK zĂ€hlte auf WAGNERs FĂ€higkeiten. 

LangjÀhrige Zusammenarbeit mit ROLAND KAISER

ROLAND KAISER, der keinen Hehl aus seiner Verehrung fĂŒr UDO JÜRGENS macht, zĂ€hlte ebenfalls bei vielen Alben ĂŒber die Jahrzehnte hinweg auf PETER WAGNER, der erstmals 1984 und letztmals 2016 als Produzent fĂŒr ihn tĂ€tig war. Weitere Parallele: Auch ROLAND KAISER setzte schon Mitte der 1970er Jahre (dank seines Produzenten THOMAS MEISEL) auf PETER WAGNER als Tonmeister – bei den ersten Aufnahmen war PETER als Toningenieur verantwortlich und arbeitete von Anfang an eng mit ROLAND zusammen. Als die Öffentlichkeit noch nicht ĂŒber ROLANDs Lungenkrankheit wusste, war PETER einer der wenigen Eingeweihten – so eng war die Beziehung.

Logisch, dass PETER WAGNER auch am Mischpult der CD war, die ROLAND mit seinen Kindern JAN und ANNALENA aufgenommen hatte. So gesehen war er auch Produzent von ANNALENA KAISER :-)… – Zur Aufnahme eines der ersten Hits („Amore Mio“) sagte ROLAND in Bezug auf WAGNER:

Peter hatte ein prĂ€zises Gehör, ein sicheres GespĂŒr fĂŒr Rhythmus und Tempo und holte die faszinierendsten KlĂ€nge und Effekte aus seinem Mischpult. Er begriff schnell, reagierte schnell, er war sympathisch, hilfsbereit und extrem fleißig. Ich mochte ihn.

Auch als Komponist erfolgreich

Auch wenn PETER WAGNER insbesondere als Produzent sehr erfolgreich war, erzielte er auch als Songautor einige große Erfolge, so schrieb er an „Tabaluga“ (B-Seite von „Nessaja“) mit. Ein echter Hit war aus Komponisten-Sicht wohl vor allem der ROLAND-KAISER-Klassiker „Ich glaub, es geht schon wieder los“. 

Aktuelle Single von UDO JÜRGENS eine PETER-WAGNER-Produktion

Interessant: AnlĂ€sslich der CD-VÖ des „neuen“ UDO-JÜRGENS-Albums „Da Capo“ wurde eine Single ausgekoppelt: Die Live-Version von „Liebe ohne Leiden“ mit JENNY. Der Song war auf dem ersten Album von UDO, bei dem WAGNER als Produzent angegeben war (GOLD-Album „Hautnah“). 

Leider ist in den Weiten des Internets angesichts der großen Bedeutung des Starproduzenten recht wenig Biografisches zu finden. Leider ist der eher im Background agierende bescheidene Musiker kurz vor seinem 80. Geburtstag verstorben. Möge er in Frieden ruhen. 

PS: Leider haben wir kein „freies“ Foto von PETER WAGNER finden können. Wir wĂŒrden uns freuen, wenn uns jemand ein Portrait des Verstorbenen zur VerfĂŒgung stellen könnte. 

 

Folge uns: