DIE AMIGOS: Schaffen sie gegen starke Konkurrenz ihr 14. Nummer-1-Album? 6

Bild von Schlagerprofis.de

DIE AMIGOS: VĂ– im Sommer wie immer – diesmal aber am Termin der SIlBEREISEN-Show

Recht mutig war es von den AMIGOS, die VĂ– ihres Albums um eine Woche nach hinten vom 15. auf den 22. Juli zu schieben. Das ist insofern ungewöhnlich, als am 23. Juli die groĂźe SILBEREISEN-Show „Schalgercomeback“ startet – entweder feiern auch DIE AMIGOS ihr „Comeback“ (ernst nehmen kann man diese Sendungstitel ja schon lange nicht mehr) – oder aber sie wollen mal zeigen, wer „Herr im Haus“ ist.

Die bisher bekannten Stars, die der MDR kommuniziert hat, sind bekanntlich

  • HELENE FISCHER
  • NICOLE
  • NENA
  • BEATRICE EGLI
  • JĂśRGEN DREWS
  • VICKY LEANDROS
  • MAITE KELLY
  • KELLY FAMILY
  • ROSS ANTONY
  • ANASTACIA

Namen wie DIE AMIGOS finden wir bislang nicht – sofern BERND und KARL-HEINZ nicht in der Show dabei sind, aber dennoch die Nummer 1 der Albumcharts holen, hätten sie natĂĽrlich eine echte Duftmarke gesetzt. Lassen wir uns ĂĽberraschen, was fĂĽr ein KalkĂĽl hinter der Verschiebung der Album-VĂ– gesteckt haben wird…

Bild von Schlagerprofis.de

Pressetext

„Liebe siegt“ erzählt und ehrt die Geschichten des Lebens. Bei diesem Amigos-Album geht das ganze Leben über die Bühne. Welche Emotionen dabei geweckt werden und welche Songs es auf die persönlichen Hitlisten schaffen, das liegt im Ohr des Hörers.

Der 2022-er CD „Liebe siegt“ haben die Amigos jedenfalls erneut ihre unverkennbare Signatur verpasst. Stimmungsvoll mit viel Gefühl im Amigos-Sound und der ausgewogenen Mischung aus Fox, Folk und Sozialkritik – und bei genauem Zuhören doch wieder ganz anders als die Vorgänger. Die Texte wurden im Detail mit viel Hingabe und Bedacht notiert, Arrangements bei Studio-Sessions mit Produzent Michael Dorth ausgetüftelt und gefeilt. Da sitzt jedes Wort, mit dem Karl-Heinz und Bernd Ulrich die Stimme erheben.

Die Amigos haben sich musikalische Frische und künstlerische Eigenständigkeit bewahrt. Technische Virtuosität und Effekthascherei sind für die Musikpuristen aus Mittelhessen eher zweitrangig. Das Geschick der beiden besteht darin, eingängige Refrains und wiedererkennbare Soundparts zu entwerfen.

Mit Titeln voller Zuversicht, wie „Sweet Maria“, zu denen man gern noch eine Runde tanzt und seinem Lieblingsmenschen verliebt in die Augen schaut – und anderen, die man nicht so leicht wegsteckt. Denn die Amigos geben den Schicksalen hinter den Songs ein Gesicht, weil man sich hineinversetzen kann.

„Brief an meinen Engel“ lässt uns die Verzweiflung spüren, wie sie eine junge Mutter empfinden muss, die ihrem Baby eine Chance auf ein liebevolles Leben geben möchte …und die Babyklappe dafür wählt. Die Country-Pop Gitarren ziehen bei einem Abschied, bei dem sich die Liebe heimlich davonschleicht, andere Saiten auf. „So zerbricht man einen Stein“ („…, aber nicht ein Herz“).

„Bis zum letzten Atemzug“ zärtliche Töne schlägt diese Ballade an. Ins Land der aufgehenden Sonne entführt uns „Samurai“. Mehr als ein halbes Leben ist das Liebesglück her, doch unbeschreiblich nah. Dann verbucht die Liebe wieder einen Sieg! Auf einer Skala von 1 bis 10 war er die Null. Doch „Wie David gegen Goliath“ bringt er ihr Herz zu Fall. In der Liebe geht es dann doch nur darum, wer dich am stärksten liebt.

Und weil Verliebtsein die beste Medizin ist, schmeckt der Liebeskummer bei den Amigos auch längst nicht so bitter und ist schnell verflogen beim Fox mit dem „Angel in Blue“. Tief brennen sich Bilder wie diese in Herzen, die gerade erst losgelassen haben – doch nicht vergessen können. „Ich hab euch gesehen“ (du hast getanzt mit ihm. Und du sahst wie ein Engel aus, so sah ich dich schon lang nicht mehr. Ich weiß, dass du zu ihm gehörst.)

Die gewachsene Liebe schätzen die Amigos sogar höher als „Bronze Silber Gold Platin“ – auch sie sind glücklich und zufrieden. Denn nur die Liebe macht reich. In die Heimat des New Orleans-Blues entführt uns „Mississippi Bay“. Hier ist auch der Gospel verwurzelt. Weiter führt uns die Reise mit „Eine Nacht in Nashville“. Das Country-Tuning der Gitarren, ein alter Gitarrenkoffer, ein paar Dollar und mehr nicht.

Das ist der Traum, aus dem die Träume der jungen Amigos gestrickt waren – wie bei ihrem Idol der Jugendjahre, der Country-Legende: Johnny Cash! „Er hat immer an sich geglaubt und sein Ding gemacht. Und als er es endlich geschafft hatte, ein Star war: Da spielte er im Gefängnis für die Leute! Das ist wahre Größe“, hört man Bernd die Begeisterung an. „Die hat er über seinem Erfolg nicht vergessen.“

In ihrer über 50jährigen Karriere haben die Brüder dann selbst so ziemlich alles erreicht, was es im deutschsprachigen Schlager zu holen gibt. Doch erst die Anerkennung des Publikums, das Feedback auf ihre Songs, ist das, was die Brüder im Herzen suchen und wollen. Am liebsten Auge in Auge mit den Fans nach einem Live-Auftritt. Da kann man mal sehen, dass selbst große Stars noch Träumen folgen, an denen ihr Herz hängt.

Der Takt in ihren Herzen schlägt nicht nur symbolisch zu verstehen gleich mit dem ihrer Fans. Denn am Ende verstehen und unterstützen diese Botschaften ihrer Songs eben genau diese Menschen, für die sie singen und die wie die Amigos für die Liebe einstehen.

„Wenn Liebe siegt“ gibt es kein Zurück und auch kein Vielleicht. Die schönsten Seiten werden in uns angeschlagen und „singende“ Gitarren bauen Brücken zu „Ich würd es wieder tun“. Die ganze Klaviatur der Gefühle erklingt zwischen Abschied, Sehnsucht, Traum, Verlangen, Neubeginn und dem Sieg der Liebe.

Die beste Zeit verfliegt mal wieder so schnell, wie beim Hören dieser CD. „Und wenn mich jemand fragt, was ich heut vermiss, sag ich: Alles gut, es bleibt so wie es ist. Lacht aus ganzem Herzen!“

Das neue Album „Liebe siegt“ wird am 22.07. veröffentlicht, ist außerdem als DVD, exklusive limitierte Fanbox erhältlich und bereits vorbestellbar!

Quelle Pressetext: TELAMO (via MPN)
Fotos: TELAMO, Kerstin Joensson

 

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

6 Kommentare

  1. Die Show heiĂźt „DAS groĂźe Schlagercomeback‘! Singular! Es geht bekanntlich um den ersten groĂźen Auftritt der Diva nach längerer Zeit, genau genommen trat sie offiziell das letzte Mal bei den Champions 2019 auf. Es hat Niemand behauptet, dass jeder KĂĽnstler am Samstag ein Comeback feiert, das gibt der Titel auch nicht her. Alle anderen KĂĽnstler sind nur Beiwerk. Mich wundert allerdings sehr, dass Maite Kelly dabei ist. Die hätte ich nicht mehr erwartet. Freuen tut es mich aber.

  2. Hätten Jürgens/Silbereisen ihr letztes Jahr beim Erscheinen ihres neuen Albums nicht 10 Schlagercomeback Sendungen organisiert wenn sie gewollt hätte?

    Ich glaube sie wollte mit Schlager nichts mehr zu tun haben und ging deshalb zu „Wetten dass“, um ihr neuestes Werk vorzustellen, anstatt in eine Schlagersendung.
    Wetten dass war ja dafĂĽr bekannt dass groĂźe internationale Stars dort auftraten und eben keine Schlagerstars.

    Jedoch hat sie sich scheinbar verzettelt und kehrt schnell wieder zurĂĽck und feiert ein groĂźes „Schlagercomeback“, wie in alten Zeiten wo sie wieder „Diva“ sein kann, wo die anderen Stars nur Statisten sind.

    1. Das glaube ich nicht, wenn man glauben darf, was so geschrieben wurde, war der Plan, das Helene Fischer bei „Wetten dass..?“ ihre Schwangerschaft bekannt gibt, das ja aber wegen Wichtigtuerei von Personen aus ihrem Umfeld nicht geklappt.

      AuĂźerdem war es ja auch nicht ihr 1. Auftritt dort, ich glaube, es war schon der 3.

      Zum Titel “ Das groĂźe Schlagercomeback“:
      Es ist doch ganz offensichtlich, auf wen sich der Titel der Sendung beruft, da kann man natĂĽrlich wieder alles reindichten, aber ĂĽber wen liest man denn praktisch ausschlieĂźlich was zu dieser Show?

      Das man natĂĽrlich keine 3 1/2 Std.-Show nur mit Helene Fischer produziert, versteht sich eigentlich von selbst.

      1. Sie hat ihre beste Zeit hinter sich, alles was jetzt kommt ist Zugabe. Genauso bei Beatrice Egli. Es gibt im Moment keine groĂźen Stars in der Szene und auch keine groĂźen Schlagersongs. Helene Fischer, Andrea Berg und auch Beatrice Egli haben nur Erfolg weil sie vor einiger Zeit richtig gut waren. Das heiĂźt, ihre aktuellen Erfolge beruhen auf den hoch verdienten Erfolgen der Vergangenheit. Das Problem ist das die ganze Schlagerszene das nicht zugibt. Und ein Roland Kaiser sollte endlich etwas tun, an das Ende seiner Karriere denken,. Auch ein Bernhard Brink sollte das tun. Macht endlich Platz fĂĽr andere und auch junge Gesichter. Erstaunlich ĂĽbrigens wie Anspruchslos die Schlagerfans sind. Immer die gleichen und trotzdem wird gejubelt.

  3. Die VÖ zu verschieben war mutig? Wohl kaum, gegen Farid Bang & Capital Bra hätten sie keine Chance gehabt, da ist die Konkurrenz in der kommenden Woche doch deutlich kleiner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ROSS ANTONY: Im September heiĂźt es wieder „ROSS ANTONY Show“ im MDR 2

Bild von Schlagerprofis.de

ROSS ANTONY: Sendetermin der 2. Ausgabe seiner Show steht fest

Den Termin sollten sich die Fans von ROSS ANTONY im Kalender anstreichen. Nachdem der quirlige Entertainer sich am 4. September bei STEFAN MROSS‘ „Immer wieder sonntags“ die Ehre gibt, wird seine Personalityshow am 24. September 2022 vom MDR ausgestrahlt. Bis auf MATZE KNOP sind noch keine weiteren Gäste bekannt.

Aufzeichnung am 15. September

Wie meine-schlagerwelt.de bereits am 1. August kommuniziert hat, wird die Show am 15. September in Erfurt aufgezeichnet. Wer mag, kann sich sogar als „Programmmacher“ beteiligen, dazu muss man aber sehr schnell sein: Die Bewerbungsfrist endet dafĂĽr nämlich am heutigen 15. August.

Pressetext

Schlagerstar und Entertainer Ross Antony begrüßt in der zweiten Ausgabe seiner Musikshow im Jahr 2022 bekannte Künstlerinnen und Künstler, tolle Musiker und Musikerinnen und natürlich auch Newcomer. Gemeinsam mit seinen Gästen möchte Ross Antony wieder einmal Lust auf viel Musik, Spiel und Spaß machen und natürlich darf dabei auch Stammgast Matze Knop nicht fehlen.

Quelle: MDR
Foto: © SWR/Andreas Braun/mediensegel

Folge uns:

ANDREA KIEWEL: Erstmals seit Mai wieder unter 17 Prozent Marktanteil mit Fernsehgarten 1

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA KIEWEL: Sportliche Konkurrenz drĂĽckt Marktanteil leicht

Das sportliche GroĂźevent „European Championships“ macht auch vor den sonntäglichen Musiksendungen nicht halt. „Immer wieder sonntags“ musste fĂĽr eine Woche pausieren, und ANDREA KIEWEL gegen das europäische Turnier senden – das hat sich – allerdings ĂĽberschaubar – auf die Quote ausgewirkt. Am Sonntag schauten diesmal immerhin 1,71 Mio. Zuschauer zu, was einem Marktanteil von 16,8 Prozent entspricht – eigentlich ein sehr ordentlicher Wert, läge die Messlatte in dieser Saison nicht so hoch. Immerhin gut 500.000 Zuschauer mehr zog der „Mallorca-Fernsehgarten„. Wir gehen davon aus, dass nach der Pause kommende Woche die Zahlen wieder nach oben gehen.

Quoten „Fernsehgarten“ 2022 im Überblick

  • 08.05.2022 – 1,54 Mio. (15,8 % Marktanteil)
  • 15.05.2022 – 1,73 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 22.05.2022 – 1,66 Mio. (17,1 % Marktanteil)
  • 29.05.2022 – 2,28 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 05.06.2022 – 1,76 Mio. (17,6 % Marktanteil)
  • 12.06.2022–  1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 12.06.2022–  1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 19.06.2022–  2,20 Mio. (20,6 % Marktanteil)
  • 03.07.2022–  1,96 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 10.07.2022–  2,21 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 17.07.2022–  1,87 Mio. (19,1 % Marktanteil)
  • 24.07.2022–  2,29 Mio. (21,1 % Marktanteil)
  • 31.07.2022–  2,25 Mio. (21,6 % Marktanteil)
  • 07.08.2022–  1,94 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 14.08.2022–  1,71 Mio. (16,8 % Marktanteil)

Quelle: AGF / GfK
Foto: ZDF, Marcus Höhn

Folge uns: