Nicole, Ireen Sheer, Ella Endlich singen mit Peter Maffay bei „Ein Herz fĂĽr Kinder“ Kommentare deaktiviert fĂĽr Nicole, Ireen Sheer, Ella Endlich singen mit Peter Maffay bei „Ein Herz fĂĽr Kinder“

Kerner

Alle Jahre wieder… präsentiert das ZDF eine Show zu Gunsten von „Ein Herz fĂĽr Kinder“. Auch in diesem Jahr hat Moderator Johannes B. Kerner wieder prominente Persönlichkeiten eingeladen, die sich in den Dienst der guten Sache stellen.

FĂĽr Schlagerfreunde dĂĽrfte insbesondere das „Ein Herz fĂĽr Kinder“-Medley interessant sein, das Peter Maffay zusammen mit Ella Endlich, Nicole und Ireen Sheer präsentiert. Ob in dem Zusammenhang das damalige Kinderlied – eben „Ein Herz fĂĽr Kinder“ von Andrea JĂĽrgens eine Rolle spielt? Wir sind gespannt…

Beachtlich ist auch die „Promidichte“ der Live-Veranstaltung – von der groĂźen Politik bis zum FuĂźballnationalspieler ist (fast) alles vertreten, was Rang und Namen hat. Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen Vorabend des 2. Advents.

Pressetext des ZDF:

Am Samstag, 8. Dezember 2018, 20.15 Uhr live im ZDF, machen sich deutsche und internationale Prominente wieder fĂĽr den guten Zweck stark. Johannes B. Kerner präsentiert die groĂźe Gala und blickt auf besondere Momente aus 40 Jahren „Ein Herz fĂĽr Kinder“ zurĂĽck.

Gemeinsam fĂĽr den guten Zweck treten an diesem Abend viele KĂĽnstler auf: Soul-Pop-Legende Dionne Warwick performt zusammen mit dem Elektropop-Duo Glasperlenspiel und dem Newcomer Nico Santos „That’s What Friends Are For“. Udo Lindenberg tritt gemeinsam mit Maria Furtwängler auf – und zudem mit dem Kinderchor „Kids on Stage“. Peter Maffay präsentiert zusammen mit Ella Endlich, Nicole und Ireen Sheer ein „Ein Herz fĂĽr Kinder“-Medley. FĂĽr weitere musikalische Highlights sorgen Rolando VillazĂłn, Barbara Schöneberger und YouTuberin Shirin David, die zusammen mit Geiger David Garrett und dem Hamburger Kinderchor „Blue Voice“ auf der BĂĽhne steht.

Wie in jedem Jahr setzen sich auch dieses Mal wieder ĂĽber 60 deutsche und internationale Prominente aus Gesellschaft, Sport, Politik, Show und den sozialen Medien fĂĽr den guten Zweck ein. Sie stellen Hilfsprojekte vor und nehmen am Telefon Spendengelder fĂĽr Kinder in Not entgegen. Mit dabei sind unter anderen Bundesjustizministerin Katarina Barley, Bundesfamilienministerin Franziska Giffey, Carmen Nebel, Boris Becker, Katja Ebstein, Vitali und Wladimir Klitschko, Christine Neubauer, Fabian HambĂĽchen, „Die Lochis“, Lisa und Lena, Michael Patrick Kelly, Jutta Speidel, Stephanie und Wolfgang Stumph, Laura und Jörg Wontorra, Elena und Mathieu Carriere sowie Timo Werner.

Barbara Wussow, Wladimir Klitschko, Johannes B. Kerner und weitere Prominente haben bereits die Patenschaft fĂĽr jeweils eine der vielen bewegenden Geschichten in der Sendung ĂĽbernommen. Barbara Wussow berichtet von ihrem Besuch im weltweit größten Wasser-Slum in der philippinischen Hauptstadt Manila. Box-Legende Wladimir Klitschko besuchte den dreijährigen Noah in Bad Oeynhausen, der dringend auf ein Spenderherz wartet. Johannes B. Kerner ist in diesem Jahr fĂĽr „Ein Herz fĂĽr Kinder“ nach Bangladesch gereist – in das Camp der aus Myanmar geflĂĽchteten Rohingya. Dort leiden ĂĽber eine halbe Million Kinder unter der aktuell größten humanitären Katastrophe.

Quelle: ZDF

Foto: ZDF / Marcus Höhn

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

MATTHIAS REIM & JEANETTE BIEDERMANN heute Abend in 90er-Show und Wörthersee-Show 0

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS REIM & JEANETTE BIEDERMANN: Erneut kuriose Doppelprogrammierung

Als vor zwei Wochen die von THOMAS GOTTSCHALK moderierte Show „50 Jahre ZDF-Hitparade – die Zugabe“ gesendet wurde, wurden gleich zwei Schlagershows dagegen programmiert. „Schlager SpaĂź mit Andy Borg“ und die „Musi“. Dass THOMAS GOTTSCHALK trotz dieser Konstellation gigantisch gute Quoten holte (trotz Programmierung in ARD und auf allen Dritten Programmen sahen bei der gestrigen ARD-Spendengala weniger Menschen zu), war wohl nicht abzusehen.

THOMAS GOTTSCHALK: Setzt er sich wieder souverän durch?

Auch diesmal hat THOMAS GOTTSCHALK ein Pfund in der Hand. Die 90er Jahre sind derzeit „angesagt“, und er begrĂĽĂźt einige Ikonen der Zeit, darunter auch Schlagerstars. Ebenso wie bei „Stars am Wörthersee“, moderiert ĂĽbrigens ausgerechnet von der Moderationskollegin BARBARA SCHĂ–NEBERGER, mit der er sonst gemeinsam moderiert, wird MATTHIAS REIM dabei sein – auch JEANETTE BIEDERMANN gibt sich bei THOMAS GOTTSCHALK die Ehre.

Bild von Schlagerprofis.de

Weitere Schlageracts der Show

Schlagerfreunde werden sich im ZDF heute wohl auĂźerdem auf folgende Stars freuen:

JASMIN WAGNER und

Bild von Schlagerprofis.de

GIOVANNI ZARRELLA

Bild von Schlagerprofis.de

Fotos: ZDF, Sascha Baumann

Folge uns:

HELENE FISCHER: LUIS FONSI meldet sich: Er will „Deutsch lernen“ 1

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: LUIS FONSI freut sich ĂĽber die Zusammenarbeit

Der Weltstar LUIS FONSI hat sich nun auch zum Duett mit HELENE FISCHER zu Wort gemeldet. Er freut sich auf die Kooperation mit dem deutschen Superstar und bezeichnet HELENE sogar als seine Freundin. Auf Facebook schreibt er (ĂĽbersetzt ins Deutsche via Google):

Der deutsche Star, meine Freundin HELENE FISCHER, hat mich eingeladen, ein Lied mit ihr aufzunehmen, damit ich Deutsch ĂĽbe: Ich fĂĽhle mich so geehrt und bin unglaublich stolz darauf, mit the-one-and-only HELENE FISCHER einen Song aufgenommen zu haben!

Also doch ein deutschsprachiger Song?

Dieses Statement von LUIS FONSI lässt orakeln, dass es sich um einen Deutsch-Spanischen Song handeln könnte. – Manche Fans haben sich gefragt, warum HELENE FISCHER LUIS FONSI als Duettpartner erwählt hat. Die Zahlen sprechen da eine eindeutige Sprache – hier mal einige Fakten:

HELENE-Duett mit LUIS FONSI das meistangesehene Duett

Auf dem YouTube-Kanal von HELENE FISCHER ist das Duett mit LUIS FONSI das meistgeklickte Duett mit ĂĽber 14,2 Mio. Views. Lediglich die Solo-Hits wie „Atemlos durch die Nacht“, „Achterbahn“, „Herzbeben“, „Hallelujah“ und „Nur mit Dir“ konnten noch mehr Klicks generieren – das Duett mit LUIS FONSI hat sogar die „Flieger (live)“-Klicks aktuell ĂĽberholt.

LUIS FONSI: „Despacito“ zweitmeistgeklicktes YouTube-Musikvideo aller Zeiten

Auch wenn der eine oder andere HELENE-Fan gefragt haben mag: „Luis wer…?“, muss man sagen, dass LUIS FONSI klar ein Weltstar ist. Lange Zeit war sein „Despacito“ das meistgeklickte Musikvideo auf YouTube und steht in der ewigen Bestenliste noch immer auf Platz 2. Ăśber 7 Milliarden(!!!) Klicks sprechen eine sehr eindeutige Sprache. Auch vor dem Hintergrund dĂĽrfte er als Duettpartner ausgewählt worden sein.

Foto: Universal / Sandra Ludewig

Folge uns: