JOHANNES OERDING ĂĽberzeugt bei Antenne-ThĂĽringen-Party in Zeulenroda-Triebes 0

Bild von Schlagerprofis.de

Antenne ThĂĽringen Party Tour u.a. mit Johannes Oerding in Zeulenroda-Triebes

Bild von Schlagerprofis.de

Zeulenroda-Triebes hatte sich wie einige andere Orte in ThĂĽringen um die „Antenne-ThĂĽringen-Party“ beworben. Aus 20 Ortschaften blieben acht (durch ein Zuschauer-Voting) ĂĽbrig, die gegeneinander in einem Duell antreten und 33 unmögliche Aufgaben erledigen mussten (siehe Anlage). Der Gewinner, der am meisten von der Liste mit den 33 unmöglichen Aufgaben erledigen konnte, durfte sich am Samstagabend auf eine tolle Antenne-ThĂĽringen-Party freuen.

Zeulenroda-Triebes trat gegen Gera-Langenberg an

Die zwei Ortschaften hatten zur Bewältigung der 33 Aufgaben von Montag bis Donnerstag (11:00 Uhr) Zeit. Am Donnerstag wurde dann live bei einer kleinen Veranstaltung verkündet, welcher Ort die meisten Aufgaben der 33 unmöglichen Aufgaben geschafft hat. Das Ergebnis war sehr sehr knapp. Zeulenroda-Triebes gewann mit 32 Aufgaben gegen Gera-Langenberg die nur 31 Aufgaben hatten. Am 18. Juni war es dann soweit: Der Marktplatz vor dem großen Rathaus in Zeulenroda füllte und füllte sich mit Publikum.

Bild von Schlagerprofis.de

Partystimmung bei 36 Grad

Partystimmung im Sommer bei 36 Grad. Für tolle Stimmung sorgten die Antenne-Thüringen-Moderatoren Jens May und Wenke Weber, Popsänger und Songwriter Johannes Oerding, Samu mit seinen Tänzern (brachte das Mallorca-Feeling in die Stadt) und zum Schluss die Antenne-Thüringen-Allstars machten die Party perfekt.

JOHANNES OERDING Top-Act des Abends

Bild von Schlagerprofis.de

Doch die meisten Besucher der Party warteten natürlich auf den beliebten und erfolgreichen Künstler Johannes Oerding. Er brachte seine Band und folgende Songs mit: „An guten Tagen“, „Alles brennt“, „Kreise“ oder „So schön“. Vor allem mit seinen gefühlvollen Balladen sang sich der 40-Jährige in die Herzen des Publikums. HIER findet sich ein schönes Video seines Auftritts und von der Party. 

Text: Marcel Krawetzke, Rick Krawetzke
Fotos: Marcel Krawetzke

===

Das waren die „unmöglichen 33“ fĂĽr fĂĽr Gera-Langenberg und Zeulenroda-Triebes:

  1. Ein Zauberer, der einen Zaubertrick auffĂĽhrt
  2. Ein FuĂźballtrikot vom SV Motor Zeulenroda/ SV Langenberg
  3. Eine Person, die ein Selfie von sich zusammen mit einem Papst hat (egal welcher)
  4. Ein lebensgroĂźer ausgestopfter Hirsch
  5. Die Bremer Stadtmusikanten (lebende Tiere: Esel, Hund, Katze, Hahn)
  6. Eine weihnachtlich dekorierte Bude mit GlĂĽhwein
  7. Guggenmusiker-Gruppe, bestehend aus mind. 20 Personen
  8. Ein essbarer KloĂź mit einem Durchmesser von mind. einem Meter
  9. Ein Riesenrad, in dem auch Personen mitfahren können
  10. Drillinge (mit Nachweis z.B. Personalausweis, es zählen nur Personen, keine Tiere)
  11. Eine aktuell amtierende Prinzessin (z.B. Wein-Prinzessin, Bier-Prinzessin, …)
  12. Ein Bauchredner
  13. Eine Person, die mit ihrem Hauptwohnsitz nachweislich in Zeulenroda-Triebes/ Gera-Langenberg gemeldet ist
  14. Einhundert rote, aufgeblasene Heliumballons von ANTENNE THÜRINGEN mit angehängter Grußbotschaft
  15. Eine historische RitterrĂĽstung (kein KostĂĽm)
  16. Ein Mann, der nachweislich Wolfgang Petry heiĂźt
  17. Eine Line-Dance Gruppe, bestehend aus mind. 20 Personen
  18. Ein Ölgemälde, nachweislich aus dem 19. Jahrhundert
  19. Jemand, der nachweislich bei einem Trash-TV-Format mitgemacht hat
  20. Eine essbare Schinkenkeule
  21. Ein Monstertruck (kein Spielzeug)
  22. Ein von Kindern selbtgebasteltes ANTENNE THĂśRINGEN LOGO (Mindestgröße 2×1 Meter)
  23. Ein echter Schneemann aus Schnee
  24. Ein mit Wasser gefĂĽllter Pool (Durchmesser mind. 200 Zentimeter)
  25. FĂĽnf Personen, die wie die Bandmitglieder der Gruppe „Kiss“ geschminkt sind
  26. Eine Konzertharfe
  27. Ein noch funktionierendes Handy des Types Nokia 3310
  28. Ein Tiny House
  29. Die erste originale Ausgabe der FRĂ–SI (25. Juni 1953)
  30. Eine Playstation 5
  31. Ein original Konzertticket vom Bruce Springsteen Konzert vom 19. Juli 1988 in Ost-Berlin auf der Radrennbahn WeiĂźensee
  32. Eine Popcorn Maschine
  33. FĂĽnf Frauen mit LKW-FĂĽhrerschein

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

MICHELLE erneut Platz 1 der Schlagercharts, dahinter ELLA ENDLICH und BATA ILLIC(!!!) 3

Bild von Schlagerprofis.de

MICHELLE: Schon wieder Platz 1 in den Schlagercharts

MICHELLE hat sich Platz 1 der Schlagercharts zurĂĽckerobert – HANSI HINTERSEER ist böse zurĂĽckgefallen, so dass MICHELLE wieder den Thron besteigen konnte. Seit sechs Wochen ist ihr Album „Das war’s … noch nicht“ nun platziert – nach 6 Wochen im Schlagersegment noch immer auf dem Thron zu sein und immerhin noch in den internationalen Top-30 platziert zu sein, ist ein toller Erfolg.

ELLA ENDLICH: Sternschwimmer holt sich Silber

Auch ein toller Erfolg: ELLA ENDLICH ist mit „Sternschwimmer“ auf Platz 2 gelandet – international wurde es Platz 37 – das ist die zweitbeste Chartnotiz, die ELLA jemals erreichen konnte. Wir gratulieren auch ihr zu diesem tollen Erfolg, den die KĂĽnstlerin ohne groĂźe Promotion in einer der Schalger-Shows holen konnte – dafĂĽr ist die Platzierung mehr als aller Ehren Wert.

BATA ILLIC: Wahnsinn – Ein 82-jähriger Sänger holt Platz 3 der Schlageralbumcharts

Geschenkt: „International“ ist es Platz 48 geworden – aber auch das ist ein toller Erfolg – wir erinnern uns

  • Als BATA ILLIC letztmals in den deutschen Charts platziert war, handelte es sich ebenfalls um Platz 48
  • Bild von Schlagerprofis.de
  • Das ist nun etwas ĂĽber 48 Jahre her – und
  • Und nun ist es wieder Platz 48 geworden – mit einer fulminanten Aufholjagd des Albums, das es nun sogar in die Top-50 geschafft hat.

Schlageralben: Beste Chartnotiz seines Lebens mit 82 erstmals in den Top-3 der Schlageralben

Mit Platz 3 in den nationalen Charts dĂĽrfte BATA ILLIC die beste Chartnotiz seines Lebens in diesem Bereich gelungen sein. Als er damals in den internationalen Charts war, waren mehr als zwei Schlageralben vor ihm platziert, z. B. „Seine groĂźen Erfolge 4“ von HEINO (damals Platz 11), „mm“ von MIREILLE MATHIEU (damals Platz 15) und „Der Junge mit der Mundharmonika“ von BERND CLĂśVER (damals Platz 19). Von daher: Gratulation zu einem einzigartigen Charterfolg fĂĽr BATA ILLIC! Und weil MICHELLE zuletzt so oft Thema war, haben wir diesen Artikel mit dem Albumcover von BATA ILLIC versehen.

Wer nicht weiĂź, wie man „BATA ILLIC“ ausspricht – 1969 gab es da eine praktische Hilfestellung – den Namen muss man sich merken: 🙂

Bild von Schlagerprofis.de

…und ANDREAS GABALIER?

GroĂźe Schlagererfolge feierten in den letzten Wochen BIANCA und HANSI HINTERSEER – damit waren sie in den SCHLAGER-Listen und auch bei den „Schlagern des Monats“ gut platziert. Die Berater von ANDREAS GABALIER halten es wohl nach wie vor fĂĽr „klug“, den „Volks-Rock’n’Roller“ im Segment „volkstĂĽmliche Musik“ einzusortieren. Damit ist er nicht in der Schlagerliste (, die er sonst logischerweise souverän angefĂĽhrt hätte).

Erstaunlich: GABALIER hat es mit „Ein neuer Anfang“ „nur“ auf Platz 2 der offiziellen deutschen Albumcharts geschafft. Nicht etwa, weil irgendein Rapper parallel veröffentlicht hätte oder weil irgendwer eine Box mit einer Gummipuppe veröffentlicht hat – sondern, weil RAMMSTEIN es schon wieder auf Platz 1 geschafft haben. Und das, obwohl GABALIER mit seinem aktuellen Produkt (anders als z. B. MICHELLE) eine Fanbox veröffentlicht hat. Auch ihm gilt natĂĽrlich die Gratulation fĂĽr einen schönen Erfolg – was Platz 1 angeht, muss man aber sagen: „Es kann nur einen geben!“ – vielleicht gelingt es ja, wenn das Album mal koordiniert den Medienpartnern (nicht nur ausgewählten) vorgestellt wird…

 

 

Folge uns:

ANDREA BERG: Ein Duett ihres neuen Albums ist mit VANESSA MAI – Single folgt 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

ANDREA BERG: Wow, Duett mit VANESSA MAI

Das ist eine faustdicke Ăśberraschung. Okay, GerĂĽchte hat es viele gegeben, aber nun bewahrheitet es sich: Track Nummer 2 von „Ich wĂĽrd’s wieder tun“ ist ein Duett von ANDREA BERG mit der Schwiegertochter ihres Gatten, also mit VANESSA MAI, die den Song auch noch zusammen mit ANDREA geschrieben hat. (Ein weiterer Coautor ist JESPER BORGEN, der bereits bei VANESSAs Song „Faded“ mitgeschrieben hat). Name des Songs: „Unendlich“.

Gemeinsamer Auftritt in ZDF-Show?

Alles andere als ein gemeinsamer Auftritt von VANESSA mit ANDREA in deren ZDF-Show, die von GIOVANNI ZARRELLA moderiert wird, ist wohl kaum vorstellbar. Bekanntlich wird das Open Air am 29. Juli aufgezeichnet und am 6. August ausgestrahlt. – Und wenn VANESSA ohnehin da ist, könnte es doch richtig >>WOLKENFREI<< zugehen? Wobei es dazu noch keine näheren Details gibt. Eins ist klar: VANESSA macht dem Namen ihres Buchs alle Ehre: „I Do It May Way“.

Gemeinsames Video

Beide KĂĽnstlerinnen haben das gemeinsame Video bereits verklausuliert „angeteasert“. In ihren Storys hatten die Damen den gleichen Drehort angegeben. Ob der Song auch auf dem Album von VANESSA zu hören sein wird, ist nicht bekannt – auf ANDREAs Album ist es Track 2. Da aber VANESSA bei Sony Music unter Vertrag ist, ist nicht unwahrscheinlich, dass auch auf ihrem Album der Track vorkommen wird.

Folge uns: