Florian Silbereisen und Carmen Nebel: Vorläufige Gästelisten ihrer Shows – mit Auffälligkeiten Kommentare deaktiviert fĂĽr Florian Silbereisen und Carmen Nebel: Vorläufige Gästelisten ihrer Shows – mit Auffälligkeiten

3 Das Adventsfest 2018

Es sind nur noch wenige Tage, bis die meisten Weihnachtsmärkte eröffnen, einige Märkte haben die Pforten sogar schon geöffnet – ein untrĂĽgliches Zeichen dafĂĽr, dass nun wieder traditionelle Fernsehshows und JahresrĂĽckblicke anstehen. FĂĽr Schlagerfans sind in dem Zusammenhang sicherlich besonders die von Florian Silbereisen präsentierten „Schlager des Jahres“ interessant, die bereits am kommenden Freitag vom MDR ausgestrahlt werden. In der ARD folgt dann am Vorabend des 1. Advent traditionell das „Adventsfest der 100.000 Lichter“. Und am 5. Dezember präsentiert Carmen Nebel ihre weihnachtliche Show „Die schönsten Weihnachtshits“.

Wenn man sich die Gästelisten anschaut, fällt auf, dass sich die Silbereisen-Gäste offensichtlich auch bei Carmen Nebel wohl fĂĽhlen. Zumindest viele der uns (vorbehaltlich Ă„nderungen) bekannten Stars bei Carmen Nebel waren zuvor in eine der beiden Silbereisenshows zu Gast. Den „Vogel abgeschosssen“ haben (nach unserer derzeitigen Kenntnis) Marie Wegener und Maite Kelly, die bei allen drei Shows zu Gast sind (GerĂĽchten zufolge soll auch Eloy de Jong bei den Schlagern des Jahres dabei sein, dann wĂĽrde er auch diesem illustren Kreis angehören). Umgekehrt sind nur drei uns bislang bekannte Nebel-Stars (plus ein Gast) exklusiv bei Carmen Nebel, während (mindestens) neun (incl. ein Gast) der bislang bekannten KĂĽnstler in einer der beiden kurz zuvor ausgestrahlten Silbereisen-Shows dabei waren. Das, was viele Fans oft bedauern, scheint sich einmal mehr zu bewahrheiten.

23.11.2018 – Florian Silbereisen: „Schlager des Jahres“

Thomas Anders
Ross Antony
Andy Borg
Benjamin Boyce
Bernhard Brink
Die Draufgänger
Fantasy
Stefanie Hertel
Angelo Kelly & Familiy
Maite Kelly
Patrick Lindner
Michelle
Michael Morgan
Stefan Mross
Nicki
Santiano
Frank Schöbel
voXXclub
Marie Wegener
Anna-Carina Woitschack


01.12.2018 – Florian Silbereisen: „Adventsfest der 100.000 Lichter“

Ella Endlich
Feuerherz
Golden Voices Of Gospel
Michelle Hunziker
Eloy de Jong

Kelly Family
Maite Kelly
Mireille Mathieu
Kerstin Ott
Oli P.
André Rieu
Rolando VillazĂłn
Marie Wegener
Ben Zucker

05.12.2018 – Carmen Nebel: „Die schönsten Weihnachtshits“

(in Fettschrift die Stars, die auch bei den Schlagern des Jahres dabei sind, in roter Farbe die Gäste, die auch beim Adventsfest dabei sind)

Andy Borg
Claudia Jung (Gast)
Eloy de Jong

Feuerherz
David Garrett
Maite Kelly
Patrick Lindner (Gast)
Mireille Mathieu

Naturally 7
Isabel Varrell
Rolando VillazĂłn
voXXclub
Marie Wegener

Bild: ARD/JĂĽrgensTV/Dominik Beckmann

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

MATTHIAS REIM bleibt „Airplay-König“ – vor DJ HERZBEAT und CLAUDIA JUNG 2

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS REIM: Seit 3 Wochen an der Spitze der Airplaycharts

Auch wenn er zwischenzeitlich erkrankt war und Konzerte bzw. Auftritt absagen musste, ist MATTHIAS REIM im Airplay, was Schlager angeht, das MaĂź aller Dinge. Sein „Bon Voyage“ hat es zum nunmehr dritten Mal in Folge geschafft, an die Spitze der Liste „National Konservativ Pop“ zu kommen – wir gratulieren herzlich.

DJ HERZBEAT und JOEY KELLY: Um einen Platz geklettert

Kurios: Während der Song „Wir sagen Dankeschön (40 Jahre DIE FLIPPERS)“ viral geht und DJ HERZBEAT den Hype wohl mit angestoĂźen hat – schlieĂźlich hat er schon im Februar seine Version des Songs herausgebracht, macht im Airplay ein anderer Song von sich reden: Diesmal sogar auf dem 2. Platz steht die deutsche Version von „Square Rooms“, „Herz Donner“.

CLAUDIA JUNG erfolgreichste Sängerin

Konsequent in den Top-3 der Airplay-Charts hält sich CLAUDIA JUNG mit ihrem Erfolgstitel „TĂĽr an TĂĽr“. Herzlichen GlĂĽckwunsch!

 

Folge uns:

RAMON ROSELLY: Auch die VĂ– seines dritten Albums wird verschoben – auf den 14.10.2022 1

Bild von Schlagerprofis.de

RAMON ROSELLY: Nanu!? VĂ–-Termin auf den 14.10.2022 verschoben

Das ist quasi ein Deja-Vu-Erlebnis fĂĽr RAMON ROSELLY. Was bei seinem Album „Lieblingsmomente“ passiert ist (siehe HIER), ist nun auch bei „Träume leben“ der Fall: Die VĂ– des Albums wird verschoben. Eigentlich sollte das Album am 22. Juli und damit einen Tag vor einer groĂźen SILBEREISEN-Show, deren Name vielleicht erst am Ausstrahlungstag bekanntgegeben wird, erscheinen. Da man sich hinsichtlich der Location der SILBEREISEN-Show umentschieden hat, ist durchaus möglich, dass auch die Gästeliste von der ursprĂĽnglichen Planung abweicht. Der VĂ–-Termin 14.10. statt 22. Juli deutet darauf hin, dass RAMON beim Schlagerbooom mitwirken darf. Deshalb „mĂĽssen“ die Fans – so hat es den Anschein – dann noch ein paar Monate länger warten.

Dass die Verschiebung damit zusammenhängt, dass RAMON sich nun auf seine FuĂźball-Karriere konzentrieren wird, dĂĽrfte eher unwahrscheinlich sein…

Kleiner Trost: Heute Abend ist RAMON im rbb zu sehen – bei der Ausstrahlung der „Schlagernacht des Jahres“.

Folge uns: