MELISSA NASCHENWENG: Nanu – nicht bei der Musi dabei? DafĂĽr MISHA KOVAR… 5

Bild von Schlagerprofis.de

MELISSA NASCHENWENG: Plötzlich bei der „Musi“ ausgeladen?

Die Fans sind schon in Vorfreude: Am 22. Januar 2022 präsentieren STEFANIE HERTEL und ihr österreichischer Kollege ARNULF PRASCH live aus dem „Dorf Kleinwild“ eine neue Ausgabe von „Wenn die Musi spielt“. Die Show wird vom ORF und MDR ausgestrahlt. Es wird auch Publikum dabei sein – der MDR benennt auf seiner Seite „meine-schlagerwelt.de“ die Bedingungen: 

Dabei gilt die 2G-Plus-Regelung und die aktuellen österreichischen Corona-Bestimmungen.

Ein erster Blick auf die anwesenden KĂĽnstler lässt Freunde der Schlagermusik mit der Zunge schnalzen – auch, weil mal nicht die „ewig Gleichen“ mit dabei sind und diesmal durchaus auch österreichischer Lokalkolorit erkennbar ist: 

  • DIE DRAUFGĂ„NGER
  • NIK P.
  • STEFANIE HERTEL & DIE DIRNDLROCKBAND
  • ROSS ANTONY
  • DIE NOCKIS
  • SASKIA LEPPIN & DANIEL SOMMER
  • ANNA-CARINA WOITSCHACK
  • DIE JUNGEN ZILLERTALER
  • ALLESSA
  • FĂ„ASCHTBĂ„NKLER
  • DIE FETZIG’N AUS DEM ZILLERTAL
  • DIE JAUCHZAAA
  • MATAKUSTIX
  • MOUNTAIN CREW
  • OBERKRAINER POWER
  • DIE SĂśDSTEIRER
  • MARCO VETRE & BAND
  • UDO WENDERS …uund
  • MISHA KOVAR

Im Oktober wurde MELISSA NASCHENWENG als Highlight angekĂĽndigt

Sehr merkwĂĽrdig: Am 11. Oktober war auf der Facebookseite von „Wenn die Musi spielt“ zu lesen: 

Was wäre ein Wenn die Musi spielt Winter Open-Air ohne den Wirbelwind aus Kärnten? Wir freuen uns, euch mitteilen zu dürfen, dass auch Melissa Naschenweng am 21. und 22. Jänner 2022 in der Region Bad Kleinkirchheim bei der Winter-Musi dabei sein wird. 

Im Anschluss wurde noch ein Link fĂĽr Tickets gepostet. Ein Blick auf die Gästeliste verrät: MELISSA NASCHENWENG scheint nicht mehr dabei zu sein. Ihr Fernbleiben hat sie – allerdings in einer Instagram-Story versteckt – auch selbst kommuniziert. Ein Fan schrieb: „Freue mich, dich bei Wenn die Musi spielt kennenzulernen“. Darauf antwortete die blonde Schönheit unmissverständlich: 

Nein! Ich bin nicht dabei!

Nach der groĂźen AnkĂĽndigung MELISSAs ist das schon erstaunlich – man darf davon ausgehen, dass einige Fans schon enttäuscht sein werden, dass ihr Star nicht mehr auf der Gästeliste steht. Heute hat MELISSA NASCHENWENG es offiziell gemacht, dass sie einen „neuen alten Manager“ habe, der sich nunmehr selbständig gemacht hat – wir gehen allerdings nicht davon aus, dass es hier einen kausalen Zusammenhang gibt. Da die strengen österreichischen Corona-Bestimmungen ja fĂĽr alle Gäste gelten (vermutlich auch fĂĽr die Mitwirkenden), dĂĽrfte darin auch nicht die Ursache ihres Fernbleibens liegen. – Vielleicht löst sich das Rätsel ja noch. 

GroĂźe Chance fĂĽr MISHA KOVAR

Bild von Schlagerprofis.de

Noch recht neu in der Liste der Gäste: Eine der aus unserer Sicht ganz besonders tollen Neuveröffentlichungen des vergangenen Jahres war in unseren Augen der Song „Königin der Nacht“, der MOZARTs „Zauberflöte“ in ein modernes Gewand gepackt hat – siehe auch HIER. Mit dem Titel hat die Ă–sterreicherin MISHA KOVAR viel Aufmerksamkeit erzielen können und hat sich nach unserer Meinung verdient, nun auch einem groĂźen Fernsehpublikum präsentiert zu werden – gerne kommunizieren wir MISHAs Auftritt bei der Musi als erstes Schlagerportal und drĂĽcken ihr fĂĽr den Auftritt feste die Daumen. 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

5 Kommentare

  1. Sehr gut, Allessa ist dabei. Ich vermisse Melanie, Payer aus Kärnten. Warum darf Sie Ihren Song Papillon nicht präsentieren? Ein Song der mal ohne die üblichen Beats des Pop-Schlagers auskommt.
    Sehr schön das Stefanie Hertel wieder zu sehen ist. Man hat ja den Eindruck, das sie vom MDR abserviert wurde.

    Martin

  2. Die Show ist eine richtige Alternative zu den Jürgens und Silbereisen Shows im MDR und der ARD. Endlich mal Künstler die man sonst fast ausschließlich nur beim SWR sieht, wie die Fäaschbänkler aus der Schweiz.

    Martin

  3. Also mir fällt auf, wo sind die österreischichen Künstler, wo sind z.B. die Seer?
    Warum Ross Antony, warum muss der auf allen Kanälen rumhampeln.
    Also ich verstehe die Fernsehmacher nicht. Lasst doch bitte mal lokale KĂĽnstler ran.
    Das wĂĽrde der Veranstaltung sicher gut tun.

  4. Silbereisen hat eh immer die gleichen Künstler, da ist das schon eine willkommene Abwechslung. Österreichische top Künstler hätten aber doch noch mehr sein können, Natalie Holzner z.B. war zuletzt im SWR zu sehen.

  5. Der Ross Antony kann auĂźer rum hĂĽpfen und dummlachen doch nichts. Ob es im Sommer etwas wird mit Wenn die Musi spielt liegt an den Launen der Politiker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

HELENE FISCHER singt ARD-Olympiasong fĂĽr Winterspiele 2022: „Jetzt oder nie“ 3

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: Song aus „Rausch“-Album fĂĽr Olympia

Die ARD hat sich dazu entschieden, einen HELENE-FISCHER-Song als Titelmelodie fĂĽr die Olympischen Winterspiele in Peking, die am 4. Februar 2022 starten, auszuwählen. FĂĽr HELENE FISCHER ist das natĂĽrlich doppelt praktisch – auf der einen Seite wird ihr Song und damit weiterhin das „Rausch“-Album ordentlich beworben, auf der anderen Seite muss sie aber nicht selber die Medien mit persönlichem Erscheinen aufmischen. Von ihr gibt es keine Babyfotos und dergleichen. Immerhin wird ĂĽber DPA ein erfreutes Statement von HELENE zu ihrem Olympia-Song veröffentlicht:

Ich erinnere mich an viele Momente meiner Karriere, in denen es auch fĂĽr mich „jetzt oder nie“ geheiĂźen hat. Meist habe ich mich fĂĽr „jetzt“ entschieden und bin damit gut gefahren. Ich hoffe, dass mein Song unseren Athletinnen und Athleten in Peking genauso viel GlĂĽck bringt, wie ich selbst mit ihm verbinde.

Bezug zu UDO JĂśRGENS

Zugegeben, es ist manchmal ein „Hobby“ von uns, BezĂĽge zu UDO JĂśRGENS herzustellen. Und auch hier gibt es spannende Parallelen: „Jetzt oder nie“ hieĂź z. B. ein Song, ein Album und eine Tour von UDO JĂśRGENS – aber viel spannender: UDO sang 1978 das Lied zur FuĂźball-WM in Argentinien: „Buenos Dias Argentina“. Ganz bewusst wurde damals im Text des Songs und in den Auftritten die groĂźe Politik ausgespart – damals typisch fĂĽr den Zeitgeist – und HELENE FISCHER (bzw. die ARD) geht offensichtlich einen vergleichbaren Weg. Wobei der Inhalt des Songs zum Olympischen Gedanken passt – wenn man denn die Begleitumstände ausblendet.

Wir sind gespannt, ob der Song nun auch als „offizielle Single“ aus „Rausch“ vermarktet wird.

Folge uns:

HOWARD CARPENDALE: Auch er verschiebt seine Tour um zwei Monate 0

Bild von Schlagerprofis.de

HOWARD CARPENDALE: Nochmalige Verschiebung seiner Tour erforderlich

KĂĽnstler und Veranstalter können einem in dieser Zeit wirklich leid tun – auch die groĂźe Tour von HOWARD CARPENDALE muss noch einmal verschoben werden. Aufgrund der Ansagen der politisch Verantwortlichen wird diesmal aber „nur“ um etwa zwei Monate verschoben. Veranstalter SEMMEL hat die konkreten Daten heute kommuniziert. Wir drĂĽcken die Daumen, dass die nun finalen Daten wie geplant stattfinden können.

Information des Veranstalters SEMMEL

Howard Carpendales geplante Tour “Die Show meines Lebens” wird in diesem Frühjahr mit nochmals neuen Terminen stattfinden. Der Tourbeginn muss lediglich um zwei Monate verschoben werden und findet nun am 20.04. in Frankfurt am Main statt – gefolgt von 12 weiteren Shows durch Deutschland und Österreich.

Mit dieser zeitnahen Verschiebung reagieren wir auf die klare Aussage der politisch Verantwortlichen, dass nach dem Peak der Omikron-Welle im Februar die Öffnungen und die Aufhebungen der Kapazitätsbeschränkungen schnell umgesetzt werden sollen. Diese zwei wesentlichen Punkte sind der Grundstein für die baldige Umsetzung von Live-Konzerten!

Die gekauften Tickets behalten jeweils fĂĽr den Ausweichtermin ihre GĂĽltigkeit. Auf unserer Homepage sowie ĂĽber unseren Social-Media Seiten Facebook und Instagram informieren wir fortlaufend ĂĽber den aktuellen Stand.

Die Ersatztermine im Ăśberblick:

20.04.2022 – Frankfurt am Main, myticket Jahrhunderthalle (verlegt vom 24.02.2022)
21.04.2022 – Frankfurt am Main,  myticket Jahrhunderthalle (verlegt vom 25.02.2022)
22.04.2022 – Frankfurt am Main, myticket Jahrhunderthalle (verlegt vom 26.02.2022)

24.04.2022 – Nürnberg, Frankenhalle (verlegt vom 22.02.2022)

25.04.2022 – Leipzig, QUARTERBACK Immobilien Arena (verlegt vom 14.03.2022)

26.04.2022 – Dresden, MESSE (verlegt vom 21.02.2022)

27.04.2022 – Hannover, Swiss-Life Hall (verlegt vom 04.03.2022)

29.04.2022 – Wien, Stadthalle D (verlegt vom 16.03.2022)

11.05.2022 – Dortmund, Westfalenhalle (verlegt vom 01.03.2022)

12.05.2022 – Stuttgart, Porsche Arena (verlegt vom 28.02.2022)

13.05.2022 – Köln, LANXESS Arena (verlegt vom 05.03.2022)

15.05.2022 – Chemnitz, Stadthalle (verlegt vom 03.03.2022)

16.05.2022 – Hamburg, Barclays Arena (verlegt vom 07.03.2022)

Quelle: SEMMEL

Folge uns: