THOMAS GOTTSCHALK: „Wetten, dass…?!“ mit Quote vom anderen Stern – HELENE FISCHER: Alles richtig gemacht 11

Bild von Schlagerprofis.de

THOMAS GOTTSCHALK: Erfolgreichste Unterhaltungsshow seit vielen Jahren

Dass wir DAS noch erleben dĂŒrfen: Eine TV-Unterhaltungsshow vereint die Nation vor den Bildschirm – und Jung und Alt schauen sich eine „Event-Show“ an. Wer hĂ€tte gedacht, dass es ausgerechnet THOMAS GOTTSCHALK ist, dem das mit der Dino-Show „Wetten, dass…?!“ gelingt… – wobei es ja eigentlich ganz einfach ist: Die Show hat ein durchdachtes Format, „Normalos“ treffen auf große Stars, der Moderator ist authentisch und spontan und ein Gemauschel der Art, dass man den Eindruck hat, nur gute Kumpels werden eingeladen, ist auch nicht festzustellen.

HELENE FISCHER: Alles richtig gemacht

Zugegeben: Angesichts des VÖ-Termins des neuen Albums von HELENE FISCHER haben (nicht nur) wir damit gerechnet, dass sie ihre neuen Songs bei FLORIAN SILBEREISEN vorstellen wĂŒrden. Dass sie stattdessen zu „Wetten, dass…?!“ gegangen ist, war sicherlich die richtige Entscheidung. Und die spontane Einlage mit den beiden Herren von ABBA – so etwas gibt es eben nur bei THOMAS GOTTSCHALK – das zieht sicherlich Aufmerksamkeit auf sich.

Wobei GOTTSCHALK HELENE mehrfach starke „BĂ€lle zugespielt“ hat, die die KĂŒnstlerin leider nicht verwandelt hat. Vielleicht einmal ein deutlich klares Statement gegen „Yellow Press“-Medien, womöglich verbunden mit der starken Bitte, diese BlĂ€tter einfach nicht zu kaufen – oder auch ein verbindliches Wort nach dem Lob von THOMAS GOTTSCHALK ĂŒber „Vornamensvetter“ THOMAS SEITEL – das wĂ€re unseres Erachtens durchaus gut gewesen. „HĂ€tte hĂ€tte Fahrradkette“ – Fakt ist, dass HELENEs Auftritt bei „Wetten, dass…?!“ der Show gut tat, aber auch die Show hilfreich fĂŒr HELENE war.

Einschaltquote vom anderen Stern

Auch wir waren optimistisch hinsichtlich der Wetten, dass…?!-Quote – 8 Millionen haben wir fĂŒr realistisch gehalten. 13,8 Mio. Menschen allerdings – das ist ja eine Dimension, wie wir sie sonst von K.o.-Spielen der deutschen Nationalmannschaft (wir sagen bewusst NICHT „die Mannschaft“) gewohnt ist — damit dĂŒrfte wohl niemand gerechnet haben. Ein Marktanteil von 45,7 Prozent – man muss wohl Jahrzehnte in die deutsche TV-Geschichte zurĂŒckgehen, wann so etwas eine Unterhaltungsshow letztmals geschafft hat – „…und das ist auch gut so!“. Es war ja auch eine großartige, tolle Event-Show, bei der wirklich ALLES passte.

Wahnsinn: Marktanteil bei bis 49-jĂ€hrigen ĂŒber 50 Prozent

Das TĂŒpfelchen auf dem i ist wohl der Marktanteil der 14- bis 49-jĂ€hrigen Zuschauerinnen und Zuschauer (danke in dem  Zusammenhang ĂŒbrigens an THOMAS GOTTSCHALK fĂŒr sein klares Statement gegen das Deppen-Gendern). Mit 4,34 Millionen Zuschauern lag der Marktanteil in dieser Zielgruppe bei 50,2 Prozent. Oder um es mit der Medienseite DWDL zu sagen:

Jeder Zweite zwischen 14 und 49 Jahren, der am Samstagabend den Fernseher einschaltete, entschied sich fĂŒr „Wetten, dass…?!“

Hier können wir nur gratulieren, aber uns auch freuen, dass so ein authentisches Format mit ECHTEN Stars und tollen Wetten offensichtlich auch heute noch ein sehr großes Publikum findet. Das weckt sicherlich Begehrlichkeiten. Vielleicht hĂ€lt man es ja wie bei der Show „50 Jahre ZDF-Hitparade“ und denkt ĂŒber eine (jĂ€hrliche) „Zugabe“ nach – unwahrscheinlich finden wir das nicht. Wetten, dass…?!

Foto: ZDF, Sascha Baumann
Quelle: AGF / GfK

Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

11 Kommentare

  1. Super Sendung wie auf den leib geschnitten fĂŒr Thomas Gottschalk immer noch.
    Tolle GĂ€ste, gute Wetten. Ein verdienter Wettgewinner.
    Einfach gute Unterhaltung…was will man mehr !

    1. Was mich freut ist die Tatsache, das Thomas Gottschalk gezeigt hat, das es die alten MĂ€nner doch noch schaffen viel Zuschauer vor das Fernsehen zu locken.
      Thomas Gottschalk ist halt noch einer der alten Garde. Der weis noch was Fernsehen ist. Die Show zeigt einfach das Live manchmal besser ist als nur Konserve. Einfach mal Facebook und Co. nicht beachten. Der Grund fĂŒr das nicht Auftreten bei Silbereisen von Helene ist ggf. darin begrĂŒndet, das die Shows von Silbereisen zu Helene nicht mehr passen. Unpassend waren nur Joko und Klaas. Die beiden sind einfach nur Doof. Will keinen beleidigen, aber manchmal muss man eben doch einfach das sagen/schreiben was man denkt.

      Martin

  2. Eine richtig tolle Sendung! Ich hoffe, dass es wieder neue Folgen geben wird.

    @Schlagerprofis
    Sind die Quoten von Andy Borg eigentlich bekannt? Ich werde mir die Sendung in der Mediathek anschauen. Gestern war einfach ein ungĂŒnstiger Zeitpunkt fĂŒr den Schlager-Spaß.

    1. Erst letztens Beatrice Egli gegen Ross Antony. Gestern Andy Borg gegen Gottschalk. Ein Thema was auch stÀndig hier angesprochen wird. Man kann nur hoffen, das in der Zukunft der SWR (als richtig guter Schlagersender) bessere Sendezeiten aussucht.

      Martin

  3. Grandioser Auftritt von Helene. „Null auf 100“ steht auf Rang 3 der iTunes-Charts. Vielleicht sind dann auch in den Offiziellen Charts die Top 10 drin. WĂŒrde mich fĂŒr Helene sehr freuen.

    1. Helene Fischer hatte auch schon mal mehr Beifall bekommen…. noch nicht mal der kleine Wetten das – Kandidat wollte zwischen Helene und Michelle sitzen …. fand den Auftritt von Madame Fischer sehr langatmig und langweilig.
      ABBA war der Höhepunkt…. sind eben wahre Stars und Legenden.

      1. Die beiden Herren von ABBA boten EINEN musikalischen Auftritt, und zwar den mit HELENE FISCHER… – und offensichtlich war eine gigantisch große Mehrheit der Zuschauer mit der Show mehr als einverstanden.

        1. Seit wann kann man eine Unterhaltungssendung wie Wetten dass? mit einer Schlagermusik Sendung vergleichen? Das hinkt gewaltig.
          Hinkt genauso wie dritte Programme und ARD zu vergleichen.

      2. Hallo Hovi,

        ja ABBA sind Klasse. Ich mag das was Helene Fischer zurzeit macht auch nicht. Aber Sie ist die erfolgreichste KĂŒnstlerin in Europa. Einen Vergleich mit anderen Stars der Welt hat Sie nicht nötig, der Vergleich wird unnötig herbeigeredet. Der Erfolg in unsren Breiten gibt ihr recht.
        Außerdem wĂŒrde es hier keiner von uns schaffen 65 Konzerte a 3 Std zu absolvieren. Denke die meisten hier wĂŒrden in wenigen Minuten bei so einem Pensum japsend auf der BĂŒhne aufgeben.

        Martin

  4. Der Song „Null auf Hundert“ und der Auftritt von Helene F. waren fantastisch, auch wegen der Schwangerschaft. Sie leistet und gibt einfach alles, fĂŒr uns und natĂŒrlich auch fĂŒr sich. Ist doch schön! Die Mehrheit hat sich auf diesen Auftritt riesig gefreut, und als dann noch die Zugabe (sicherlich nicht ganz unabgesprochen) mit ABBA kam, war es doch noch ein Highlight mehr fĂŒr uns H.F.-Fans. Die ganze Sendung ĂŒberhaupt war ein tolles Revival.

DIE SCHLAGERPILOTEN: Viertes Top-3-Album, zum 6. Mal Top-6 mit „Sommer-Sonnen-Feeling“ 1

Bild von Schlagerprofis.de

DIE SCHLAGERPILOTEN haben es wieder geschafft

Große Freude bei den SCHLAGERPILOTEN: Schon wieder haben sie es in die Top-3 der offiziellen deutschen Albumcharts geschafft und sind damit wieder an der Spitze der Schlager-Albumcharts gelandet. Prominente Autoren haben die 15 Songs des Albums „Sommer-Sonnen-Feeling geschrieben – auch das hat sich wohl ausgezahlt. Binnen gut drei Jahren 6-mal die Top-6 zu knacken und sogar 4-mal die Top-3 – das ist schon rekordverdĂ€chtig. Wir gratulieren zu diesem tollen Erfolg.

Pressetext Sommer-Sonnen-Feeling

Das Herz schreit „Mayday Mayday“, sie verlieren den Boden unter den FĂŒĂŸen und werfen jede Vernunft ĂŒber Bord? Dann sind sie hier genau richtig, im Cockpit der Schlagerpiloten.

Koffer packen, mal wieder auf andere Gedanken kommen. Was Neues ausprobieren und mit „Limbo Dance“ die Nacht schwungvoll zum Tag machen. Spaß haben, am Pool chillen und mit Freunden zur Happy Hour „Am Strand von Maspalomas“ bei „Cuba Cuba Libre“ das Wiedersehen und die Liebe feiern. Einfach weniger grĂŒbeln, mehr machen und herzhaft lachen! Da wollen wir hin! Und wenn Reisen gerade nicht drin ist, dann trĂ€umen wir uns ins „Sommer-Sonnen-Feeling“ und tanzen dem Alltag im Fox-Beat auf der Nase.

Die Schlagerpiloten haben in ihren Longplayer so viel Sommerfeeling gelegt, da strahlt aus jedem Song die Sonne heraus. „Die Perle von Agadir“ und weitere 14 SchĂ€tze gibt es auf der Album-CD zu entdecken! Aus den schönsten Melodien, SehnsĂŒchten und wunderschönen Urlaubserinnerungen gemixt ist dieser Lieder-Cocktail zum Mitsingen willkommen wie ein frischer Windhauch in lauen SommernĂ€chten. Das Fenster aufreißen, „Sommer-Sonnen-Feeling“ auflegen und schon weicht der Alltagstrott in den eigenen vier WĂ€nden dem Rauschen der Brandung und der Balkon wird im beflĂŒgelnden 2/4-Takt zur Partymeile. Wenn die Sterne untergeh’n und die Wolken ĂŒber dem Kiez glĂŒhen, ist man spĂ€testens im treibenden Rhythmus der Party-Hymne „Hell ĂŒber Berlin“ hellwach und macht den Tag zur Nacht.

Schlagerfans fliegen auf den unverkennbaren Party-Sound dieser smarten Crew! Das „Sommer-Sonnen-Feeling“ der Schlagerpiloten holt sogar Couchpotatoes ab und lockt die Sonne an Regentagen hinter den Wolken hervor.

Der musikalische Ferien- und Herz-KnĂŒller „Blue Hawaii“ aus der Vorjahressaison ist im Juli 2021 bei TELAMO erschienen und hat sich mit #2 der Offiziellen Deutschen Album-Charts einen sensationellen Chartentry geholt. Auch live kann man die drei feschen Jungs in Weiß in Deutschland und den angrenzenden LĂ€ndern genießen. Die Schlagerpiloten wĂŒrden sich freuen, auch Sie 2022 an Bord begrĂŒĂŸen zu dĂŒrfen.

Denn diesen Urlaub kann man in keinem ReisebĂŒro buchen: „Sommer-Sonnen-Feeling“ einfach so fĂŒr Zwischendurch zum Kraft- und Gute Laune-Tanken, auch als kleine Aufmerksamkeit zwischendurch – das gibt‘s mit den schönsten Traumzielen im GepĂ€ck und den wohl heißesten Flirts im Bordprogramm als unschlagbares ReiseschnĂ€ppchen.
Das Album „Sommer-Sonnen-Feeling“ erscheint am 24. Juni 2022 bei Telamo.

Quelle Pressetext: TELAMO

Folge uns:

FLORIAN SILBEREISEN: Wenig ĂŒberraschendes GĂ€ste-Update seiner drei(!) TV-Shows im Juli – Comeback der KELLY FAMILY, aber was ist mit MATTHIAS REIM? 12

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN kĂŒndigt weitere GĂ€ste seiner diversen Shows an

Der helle Wahnsinn – mitten in den Sommerferien gleich drei TV-Shows – FLORIAN SILBEREISEN macht’s möglich – und kĂŒndigt weitere GĂ€ste an. Hier eine kleine Übersicht der aktuellen GĂ€stelisten:

09.07.2022: Schlagerstrandparty

  • ANDREAS GABALIER
  • ROLAND KAISER
  • HOWARD CARPENDALE – und von FLORIAN nicht genannt, aber auf offiziellen Listen zu findeN:
  • BEATRICE EGLI
  • MATTHIAS REIM (erstaunlich, dass FLORIAN ihn nicht erwĂ€hnt)
  • JÜRGEN DREWS (ebenfalls von FLORIAN nicht erwĂ€hnt)
  • ANDY BORG
  • MARIANNE ROSENBERG
  • LUCAS CORDALIS

15.07.2022 Schlager des Sommers – Aufzeichnung(!) – Erste bekannte GĂ€ste

  • HOWARD CARPENDALE
  • DJ ÖTZI
  • FRANK SCHÖBEL
  • JÜRGEN DREWS
  • BEATRICE EGLI
  • STEFANIE HERTEL
  • OLI.P
  • MICHELLE

23.07.2022 Das große Schlagercomeback – Live aus Leipzig

  • HELENE FISCHER
  • NICOLE
  • KELLY FAMILY
  • VICKY LEANDROS
  • BEATRICE EGLI
  • ROSS ANTONY
  • JÜRGEN DREWS

Eines Kommentars bedĂŒrfen diese GĂ€steankĂŒndigungen wohl nicht, das ist „selbst erklĂ€rend“…

Foto: MDR, JĂŒrgens TV, Dominik Beckmann

 

 

Folge uns: