GIOVANNI ZARRELLA: DAS sind die 12 neuen Songs der Gold-Edition von „Ciao“ Kommentare deaktiviert fĂŒr GIOVANNI ZARRELLA: DAS sind die 12 neuen Songs der Gold-Edition von „Ciao“

Bild von Schlagerprofis.de

GIOVANNI ZARRALLA: Tracklist-Geheimnis gelĂŒftet

Nicht weniger als 12 neue Aufnahmen hat GIOVANNI ZARRELLA mit seinem Produzenten CHRISTIAN GELLER auf sein Album genommen. Da wir von Plattenfirmen meist keine Informationen bekommen, haben wir uns selbst auf die Suche gemacht und sind fĂŒndig geworden – DAS sind die zwölf neuen Songs von „Ciao“:

  1. Sette ponti devi attraversare (Über sieben BrĂŒcken musst du gehen von KARAT bzw. PETER MAFFAY) 
  2. Fenomenale (PhÀnomenal von PIETRO LOMBARDI)
  3. Non ci fermeremo mai (Was fĂŒr eine geile Zeit von BEN ZUCKER) 
  4. Per te (FĂŒr dich von YVONNE CATTERFELD)
  5. Come stai, come sto (Irgendwann, irgendwo, irgendwie von JÜRGEN DREWS)
  6. Ma perché non hai detto no (Warum hast du nicht nein gesagt von ROLAND KAISER & MAITE KELLY)
  7. Se Questo È Amore (If you Believe) (von SASHA)
  8. Hello Again (Hello Again) (von HOWARD CARPENDALE)
  9. L’amore e (von MICHELLE)
  10. Tu (Du von PETER MAFFAY)
  11. Volare (von DOMENICO MODUGNO)
  12. Piccola e fragile (von DRUPI) (Duett mit BRUNO ZARRELLA)

Noch nicht alle Songtitel gelĂŒftet

Zugegeben – die genauen Tracks der Songs 7 bis 8 konnten wir noch nicht ausfindig machen, aber letztlich ist es wohl am spannendsten, welche Titel genau von GIOVANNI ZARRELLA gecovert wurden – und wir haben die Tracklist einfach mal (fast) vollstĂ€ndig gemacht. Wir gehen davon aus, dass z. B. MICHELLE „Wer Liebe lebt“ zusammen mit GIOVANNI ZARRELLA in dessen Show am 13. November interpretieren wird. Wir finden, die Auswahl ist gelungen und freuen uns, als erstes Schlagerportal das Tracklist-Geheimnis gelĂŒftet zu haben – da sind ja schon einige Perlen dabei :-)…

Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

ELOY DE JONG, MARIE REIM und zu Gast am Freitag bei „Schlager des Monats“ mit BERNHARD BRINK 1

Bild von Schlagerprofis.de

ELOY DE JONG im Interview mit BERNHRD BRINK

Mit ELOY DE JONG begrĂŒĂŸt BERNHARD BRINK in seiner „Schlager des Monats“-Sendung am kommenden Freitag einen Schlager-HochkarĂ€ter, der es erneut in die Top-10 der deutschen Albumcharts geschafft hat. Bestimmt wird er auch ĂŒber sein besonderes „Posthum“-Duett mit der Schlagerlegende JOY FLEMING sprechen, deren damals verkannten Eurovisionshit „Ein Lied kann eine BrĂŒcke sein“ lĂ€ngst ein Evergreen geworden ist. 

MARIE REIM: Diesmal konnte sie den Auftritt möglich machen

Bild von Schlagerprofis.de

Eigentlich sollte oder wollte MARIE REIM schon vor zwei Monaten bei den „Schlagern des Monats“ auftreten (siehe HIER) – nun hat es geklappt. Trotz sehr intensiver Social Media AktivitĂ€ten haben wir nicht wahrgenommen, warum MARIE nicht dabei war, obwohl Kollege TIM PETERS sich ĂŒber den gemeinsamen Auftritt mit MARIE gefreut hatte – es darf also spekuliert werden. Wichtiger ist es derweil wohl, die neue Hundedame in der Familie von MARIE zu prĂ€sentieren. Wie dem auch sei – das Album konnte sich fĂŒr eine Woche in den deutschen Albumcharts halten. In den aktuellen Top-20 der Schlager(!)-Albumcharts ist ihr Album „Bist du dafĂŒr bereit?“ zwar nicht mehr vertreten, aber in den Top-50 des Schlagertitans dĂŒrfte sie vertreten sein. 

SOPHIA VENUS: „Hit des Monats“

Bild von Schlagerprofis.de

Bei den Nachwuchsstars konnte sich diesmal SOPHIA VENUS mit großer Mehrheit durchsetzen – bemerkenswert, weil mit z. B. JULIA BENDER eine durchaus prominente Mitbewerberin am Start war. So kann SOPHIA sich einem großen Schlagerpublikum vorstellen und ihre Single „Du bist das, was ich fĂŒr Liebe halte“ prĂ€sentieren. 

Fotos: Torsten Kramer

Folge uns:

RAMON ROSELLY stellt die Tracklist seines Albums „TrĂ€ume leben“ vor 0

Bild von Schlagerprofis.de

RAMON ROSELLY: Tracklist „TrĂ€ume leben“ ist da

Mit Spannung erwartet wird das neue Album „TrĂ€ume leben“ von RAMON ROSELLY. Diesmal hat RAMON allem Anschein nach 14 brandneue eigene Schlager am Start (beim letzten Album wurden ja Coversongs prĂ€sentiert, wobei es wirklich sehr schöne neue Versionen von Evergreens zu hören gab). Nicht einmal einen Tag, nachdem wir beim Management nach der Tracklist gefragt haben, wurde nun die mit Spannung erwartete Liste der 14 neuen Songs prĂ€sentiert – RAMON hat höchstselbst die 14 Songs auf seinen KanĂ€len kommuniziert: 

1. Ich will gern mein Herz verlieren
2. FĂŒr uns zwei
3. Bella Vita
4. Ich freu mich so auf Dich
5. Komm steig ein
6. Vergiss New York
7. Ich bin wie Du
8. Was fĂŒr ein Tag
9. Bleib bitte wach
10. Denn ich brauche keinen Luxus
11. Ich fall in Dein Herz
12. Königin der Nacht
13. Ein Tag mit Dir
14. Gracias
Ob RAMON Fan der NOCKIS ist, wissen wir nicht. Spannend: 1999 gab es vom NOCKALM-QUINTETT einen Song namens „FĂŒr uns zwei“. Und 2013 haben die Jungs einen Song namens „Was fĂŒr ein Tag“ veröffentlicht. Mit „Ich bin wie du“ und „Königin der Nacht“ sind zwei Tracks dabei, bei denen ein „Cover-Verdacht“ besteht – mal sehen, ob es sich dabei um komplett neue Titel handelt oder ob die Klassiker von MARIANNE ROSENBERG, die diesen Song ja auch auf ihrer Tour „gesungen“ haben soll und PETER ORLOFF in neuen Versionen zu hören sein werden. Am 28.10. wissen wir mehr – es sei denn, die VÖ des Albums wird ein drittes Mal verschoben…
Da RAMON im gleichen Management ist wie GIOVANNI ZARRELLA (siehe auch HIER), halten wir es fĂŒr wahrscheinlich, dass wir uns auf einen Auftritt des KĂŒnstlers in der GIOVANNI-ZARRELLA-Show freuen dĂŒrfen – angesichts der erneuten Verschiebung der Album-VÖ halten wir aktuell einen Auftritt in der SILBEREISEN-Show, die aktuell vom ORF als „Fest der Volksmusik“ kommuniziert wird, fĂŒr eher unwahrscheinlich. 

 

 

Folge uns: