FLORIAN SILBEREISEN: DSDS-Recall in Italien Kommentare deaktiviert f√ľr FLORIAN SILBEREISEN: DSDS-Recall in Italien

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Dreharbeiten f√ľr DSDS-Recall in Apulien

In der deutschen Show-Landschaft hei√üt es momentan: „Bella Italia!“. Nachdem die GIOVANNI-ZARRELLA-Show einen klaren italienischen Anstrich hatte, haben sich nun FLORIAN SILBEREISEN und seine Jurykollegen in das sch√∂ne Land aufgemacht, um dort den Recall f√ľr die Castingshow DSDS zu drehen. Die 25 besten aus mehreren Hundert Kandidaten finden sich ein, um der neuen Jury ihre (Gesangs-)Talente zu pr√§sentieren. Wir sind gespannt, ob das Format auch ohne DIETER BOHLEN Bestand haben wird.

RTL-Pressetext

Ciao, bella Italia: Die neue Staffel von ‚ÄěDeutschland sucht den Superstar‚Äú, die Anfang 2022 bei RTL ausgestrahlt wird, f√ľhrt die besten S√§ngerinnen und S√§nger nach Apulien. Hier starteten diese Woche die Dreharbeiten f√ľr den Recall, in dem die Top 25 um die begehrten Pl√§tze f√ľr die DSDS-Liveshows k√§mpfen. Toby Gad: ‚ÄěIch freu‚Äė mich wahnsinnig darauf, die K√ľnstler alle wiederzusehen und zu sehen, wie sie sich weiterentwickeln!‚Äú

Nach dem Einzug in die Kandidatenvilla gab es ein herzliches Wiedersehen mit der Jury. Florian Silbereisen: ‚ÄěIhr k√∂nnt jetzt schon wirklich stolz auf Euch sein ‚Äď Ihr habt es bis hierher geschafft. Ihr seid die Top 25 aus Hunderten in unseren Castings! Aber noch liegt ein langer Weg vor Euch. Ilse, Toby und ich, wir stehen an Eurer Seite und wir sind f√ľr Euch da ‚Äď auch das ist das neue DSDS.‚Äú

Ilse DeLange: ‚ÄěJetzt wird es ernst: Das ist das gr√∂√üte Abenteuer eures Lebens! Arbeitet hart an Euch und habt trotzdem viel Spa√ü dabei! Holt das Beste aus euch raus, denn nur dann kommt ihr mit uns in die Live Shows!‚Äú

Ob im Amphitheater oder den malerischen Gassen von Lecce, am Strand von Polignano a Mare oder der beeindruckenden Grotta della Poesia – in verschiedenen Kulissen in Apulien treten die S√§nger:innen vor die Jury. Nervenst√§rke ist gefragt, wenn Ilse DeLange, Florian Silbereisen und Toby Gad das K√∂nnen der Talente beurteilen, denn regelm√§√üig m√ľssen einige Kandidat:innen die Heimreise antreten.

Bevor die vier Recall-Folgen aus Italien im Fr√ľhjahr 2022 gesendet werden, startet DSDS Anfang 2022 mit den Jurycastings. Diese wurden im Sommer auf den Marktpl√§tzen in Wernigerode und Burghausen mit einer Besonderheit aufgezeichnet: Erstmals traten die Talente in einem eigens f√ľr die Castings konzipierten gl√§sernen Kubus vor die Jury. Nach dem Motto ‚ÄěDSDS nah am Publikum, nah an den Fans‚Äú hatten interessierte Passanten so die M√∂glichkeit, die Castings hautnah mitzuerleben.

Quelle: RTL
Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

GIOVANNI ZARRELLA: Mit VANESSA MAI steht der erste Gast seiner ZDF-Show fest 5

Bild von Schlagerprofis.de

GIOVANNI ZARRELLA begr√ľ√üt am 5. November 2022 VANESSA MAI in seiner Show

Dass VANESSA MAI √ľber Jahre hinweg erst Stammgast bei den Shows von FLORIAN SILBEREISEN war und nun seit langer Zeit dort nicht mehr stattfindet, haben nicht nur wir zur Kenntnis genommen. Sehr interessant ist aber, dass GIOVANNI ZARRELLA – anders als FLORIAN – offensichtlich keine Ber√ľhungs√§ngste hat – im Gegenteil: VANESSA ist der erste Star, der f√ľr die Show am 5.11. kommuniziert wurde. Das Buch von VANESSA erscheint am 2.11. – also quasi p√ľnktlich zur Show. Man darf gespannt sein, was die K√ľnstlerin in ihrem Buch schreiben wird.¬†

Ob das von vielen Fans ersehnte WOLKENFREI-Comeback bei GIOVANNI stattfinden wird, wissen wir nicht Рes wäre aber eigentlich ein perfekter Moment, den WOLKENFREI-Sound wieder zum Erleben zu erwecken. 

Folge uns:

ANDREA KIEWEL: Auch 2023 wird es den Fernsehgarten geben – Saisonstart 7. Mai 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA KIEWEL: Schon eine etwas andere Kommunikationspolitik als FLORIAN SILBEREISEN

Es ist schon v√∂llig irre: W√§hrend das ZDF sich schon jetzt festlegt, am 7. Mai 2023 die n√§chste „Fernsehgarten“-Saison starten zu lassen, gibt es bei FLORIAN SILBEREISEN noch immer Zweifel, ob in weniger als vier Wochen der „Schlagerbooom“ startet. Das hat die Moderatorin in der letzten Fernsehgarten-Ausgabe 2022 h√∂chstselbst verk√ľndet.¬†Da ist auch mal ein Lob an das ZDF f√§llig – zumindest das „Fernsehgarten“-Format wird auch anno 2023 √ľber den Sender gehen – eine gute Nachricht auch f√ľr Schlagerfans, auch wenn inzwischen die einer oder andere Sendung ohne Schlagerstars stattfindet. Wir freuen uns schon auf die neue Saison.¬†

Nebenbei bemerkt – leider hat auch STEFAN MROSS nicht auf die n√§chste Saison hinweisen k√∂nnen wie es „KIWI“ tat. Wobei es an ein Fortbestehen von „IWS“ kaum einen Zweifel geben darf angesichts der ph√§nomenal guten Quoten der Saison 2022.

Foto: ZDF, Marcus Höhn

 

 

Folge uns: